Airex Balance Pad – effektives propriozeptives Training

Airex Balance Pad und Balance Beam propriozeptives Training

Airex Balance Pad und Balance Beam – perfekt fürs propriozeptive Training.

(Artikel in Kooperation mit Airex entstanden)

Das Airex Balance Pad ist eines der meistgekauften Balance Pads auf dem Markt. In vielen Fitnessstudios oder Physiopraxen gehört der Einsatz der Balance Pads aus Schaumstoff mittlerweile zur täglichen Routine. Doch warum? Was macht das Balance Pad so besonders? Welche Übungen kannst du mit einem Balance Pad absolvieren und welche Eigenschaften und Muskelgruppen werden dadurch trainiert? Und ist das Balance Pad von Airex wirklich so gut? All diese Fragen möchten wir mit dir im folgenden Artikel klären.

Was ist ein Balance Pad?

Ein Balance Pad ist ein „Kissen“ aus Schaumstoff, mit dem du dein Fitnesstraining sinnvoll ergänzen kannst. Es wird bereits seit vielen Jahren in der Krankengymnastik und Rehabilitation angewendet, um Verletzungen durch propriozeptives Training vorzubeugen. Auch Hobby- und Profisportler sowie Mannschaftssportler haben mittlerweile ein Balance Pad in ihr Trainingsprogramm aufgenommen.

Die Airex Balance Pads auf einen Blick:

Balance Pad

Balance Pad Elite

Balance Pad Mini

Balance Beam


Was ist propriozeptives Training

Beim propriozeptiven Training geht es um die Tiefenwahrnehmung und die Lage deines Körpers im Raum. Je besser beides ausgeprägt ist, desto schneller kann dein Körper auf Veränderungen reagieren. Trittst du beispielsweise beim Fußball einem Gegner auf den Fuß, kommt es darauf an, dass diese Information von deinem Körper und deinem Gehirn möglichst schnell weitergeleitet und verarbeitet wird und eine Ausgleichsbewegung eingeleitet wird, so dass dein Sprunggelenk keinen Schaden nimmt. Diese Fähigkeiten lassen sich über das propriozeptive Training trainieren. Das Airex Balance Pad ist dazu neben vielen anderen Geräten wie dem Bosu Ball, dem Balance Board, Wackelbrettern und Ballkissen ein sehr nützliches Trainingsgerät.

Über den Hersteller Airex

Die Marke Airex hat bereits in den 60er Jahren erste Turnmatten aus Schaumstoff hergestellt und gilt in Sachen Schaumstoffprodukte als eines der führenden Unternehmen. Bereits 1995 wurden die ersten Balance Pads von Airex auf den Markt gebracht. Airex hat neben Balance Pads in verschiedenen Größen und Formen auch weitere Sportprodukte wie Fitness-, Turn- und Gymnastikmatten im Produktsortiment. Aufgrund der Vielzahl an Schaumstoffprodukten und der langjährigen Erfahrung gilt Airex als Vorreiter in der Branche.
Wir haben Airex Produkte seit Jahren im Einsatz und können die lange Haltbarkeit bestätigen. Dadurch dass die Produkte auf das entsprechende Maß geschäumt werden und nicht aus Schaumstoffblöcken zurecht geschnitten werden, kann auch von einer ressourcenschonenden Herstellung gesprochen werden.


Die Airex Produktfamilie – Balance Pad, Balance Pad Elite, Balance Pad Mini und Balance Beam

Neben dem klassischen – aus vielen Studios und Praxen bekannten – blauen Airex Balance Pad hat Airex im Balance Bereich eine mittlerweile recht große Produktfamilie erschaffen. Die Balance Pads unterscheiden sich dabei in Größe, Form, Oberflächenstruktur und Farben voneinander. Die destabilisierenden Eigenschaften des Schaumstoffs sind bei allen Balance Pads gleich. Wir haben uns das Balance Pad, das Balance Pad Elite, Mini Balance Pads und den Balance Beam näher angeschaut.

Airex Balance Pad

Airex Balance Pad bei amazon kaufen
PRO:
+ 50x41x6 Zentimeter
+ glatte, dennoch rutschfeste Oberfläche
+ gute destabilisierende Wirkung
CONTRA:


Übungen Zuhause Test-Urteil: Balance Pad mit glatter Oberfläche, seit Jahrzehnten bewährter Klassiker.

Produktbeschreibung:

Das bekannteste Airex Balance Pad ist wohl das klassische, blaue Balance Pad mit glatter Oberfläche. Es ist seit Jahrzehnten in vielen Physiopraxen, Sportstudios und im Spitzensport im Einsatz. Bei Balance Pads, die sehr viel im Einsatz waren, kommt es vor, dass die Oberfläche Risse bekommt. Das beeinträchtigt die Funktion zunächst nicht besonders, aber es macht das Balance Pad anfälliger gegen Schmutz und mit der Zeit vertiefen sich die Risse und irgendwann hat das Balance Pad seine maximale Lebenszeit erreicht. Das gilt allerdings eher für Airex Balance Pads, die im Studio oder in einer Praxis im Einsatz sind. Zuhause wirst du auch das klassische blaue Balance Pad kaum kaputt bekommen.



Airex Balance Pad Elite

Airex Balance Pad Elite bei amazon kaufen
PRO:
+ 50x41x6 Zentimeter
+ Waffelstruktur auf der Oberfläche
+ gute destabilisierende Wirkung
CONTRA:


Übungen Zuhause Test-Urteil: Oberfläche mit Waffelstruktur für Rutschfestigkeit & noch längere Haltbarkeit, sehr gut.

Produktbeschreibung:

Das Balance Pad Elite von Airex hat im Vergleich zum normalen Balance Pad eine spezielle Waffelstruktur. Diese soll die Rutschfestigkeit erhöhen und eine noch längere Haltbarkeit gewährleisten. Wer barfuß auf dem Balance Pad Elite trainiert, kommt in den Genuss eines angenehm massageähnlichen Gefühls. Zudem ist das Airex Balance Pad Elite in den Farben Blau, Grün, Schwarz und Lila erhältlich.



Airex Balance Pad Mini

Airex Balance Pad Mini bei amazon kaufen
PRO:
+ 41x25x6 Zentimeter
+ Waffelstruktur auf der Oberfläche
+ gute destabilisierende Wirkung
+ am besten als Paar kaufen
CONTRA:


Übungen Zuhause Test-Urteil: Mini-Version des Balance Pad Elite, super für Liegestütz, Kniebeugen, Lunges etc. Im Paar kaufen!

Produktbeschreibung:

Das Balance Pad Mini ist mit 41x25x6 Zentimetern deutlich schmaler als das normale Balance Pad. Genau wie das Airex Balance Pad Elite verfügt das Mini über die Waffelstruktur, die gute Rutschfestigkeit, sehr lange Lebensdauer und leichte Massagewirkung gewährleisten soll. Das Balance Pad Mini kaufst du am besten als Paar. Damit kannst du ideal Übungen wie Liegestütz oder Lunges trainieren ohne das sehr große (98x41x6 cm) Balance Pad XL kaufen zu müssen.



Airex Balance Beam

Airex Balance Beam bei amazon kaufen
PRO:
+ 160x24x6 Zentimeter
+ Trapezform, dadurch mehr Variation und anspruchsvoller
+ glatte, dennoch rutschfeste Oberfläche
+ gute destabilisierende Wirkung
CONTRA:


Übungen Zuhause Test-Urteil: anspruchsvoller, super für das Training des Sprunggelenks.

Produktbeschreibung:

Der Airex Balance Beam besitzt eine Trapezform. Dadurch ist die Standfläche in Querrichtung anders als bei den Balance Pads deutlich kleiner. Das macht den Balance Beam ideal für Stabilisationsübungen für das Sprunggelenk. Mit der Länge von 160 Zentimetern funktionieren Balance-Übungen und bspw. Lunges ebenfalls hervorragend auf dem Balance Beam. Von der Oberfläche her ist der Beam mit dem klassischen blauen Airex Balance Pad vergleichbar. Eine Waffelstruktur hat Airex hier nicht verbaut.



Balance Pad Übungen

Im Folgenden haben wir dir eine Reihe bewährter Übungen zusammengestellt, die du gut mit dem Airex Balance Pad oder Balance Pad Elite durchführen kannst. Anschließend zeigen Jochen und Maria dir einige Übungen, die die Stabilität im Sprunggelenk und Knie verbessern.

Übung 1 – Balancieren auf einem Bein

Bei dieser Übung stellst du dich mit beiden Beinen (Knie nicht vollständig durchgedrückt) auf das Balance Pad, um im nächsten Schritt ein Bein zu heben. Versuche in der einfachen Version nun das Gleichgewicht möglichst lange zu halten. Du wirst sehr schnell merken, wie sehr dein gesamtes Bein für das Halten deines Gleichgewichts arbeiten muss. Atme langsam und ruhig. Fixiere deinen Blick auf einen bestimmten Punkt vor dir und weiche nicht davon ab. Nimm ggf. deine Arme zur Hilfe, um das Gleichgewicht zu halten.

Übung 2 – Modifiziertes Balancieren auf einem Bein

Diese Übung stellt eine Modifizierung der Übung 1 dar. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, bewegst du nun das gehobene Bein in einer bestimmten Reihenfolge. Beginne zuerst damit, dein Bein leicht vor das Balance Pad zu bewegen (nicht absetzen). Halte diese Position für ein paar Sekunden. Bewege das Bein nun zur Seite und halte auch hier die Position neben dem Balance Pad für einen Augenblick. Als nächstes bewegst du dein Bein nach hinten. Zum Abschluss des Satzes führst du dein Bein hinter dein Standbein (Beine überschlagen) und versuchst das Gleichgewicht zu halten.

Übung 3 – Kniebeugen

Stelle dich mit beiden Beinen auf das Balance Pad und führe Kniebeugen aus. Wie bei normalen Squats solltest du auch hier darauf achten, dass deine Knie nicht über die Fußspitzen ragen, während du die Kniebeuge ausführst. Achte zudem darauf, dass du mit der gesamten Fußfläche auf dem Balance Pad bleibst (Keine Kniebeugen auf den Zehenspitzen). Du kannst die Arme nach vorne Strecken, um besser das Gleichgewicht zu halten.

Balance Pad Übungen für das Sprunggelenk – Stabilisation des Sprunggelenks

Propriozeptive Übungen für Sprunggelenks mit dem Airex Balance Beam

Variation: Sprunggelenk Stabilisation auf dem Balance Beam + Auge-Hand-Koordination

Balance Pad Übungen für das Knie – Stabilisation des Kniegelenks


Welches Balance Pad? – Kaufberatung.

Welches Balance Pad ist nun das richtige für dich und dein Training? Grundsätzlich solltest du eigentlich mit jedem der vorgestellten Airex

Balance Pads zurecht kommt, denn der Schaum ist identisch und dadurch ist auch die Destabilisation gleich.
Das Balance Pad und das Balance Pad Elite sind super Allrounder. Durch die Waffelstruktur des Balance Pad Elites ist das Gefühl unserer Meinung darauf etwas besser. Auch die Haltbarkeit soll laut Airex beim Elite noch besser sein. Das klassische blaue Balance Pad hält zwar auch schon sehr lange, aber da wir nach Jahren intensiver Nutzung immer wieder rissige Oberflächen beim blauen Balance Pad hatten, empfehlen wir den Kauf des Balance Pad Elite.
Das Balance Pad Mini (ebenfalls mit Waffelstruktur ausgerüstet) ist einmal als platzsparende Variante geeignet. Zum zweiten hat es Vorteile wenn du es als Paar kaufst. Dann lässt es sich sehr gut unter jeder Hand oder jedem Fuß positionieren und mit einer Vielzahl klassischer Übungen (Liegestütz, Kniebeugen…) kombinieren. Dadurch kannst du in viele Übungen eine zusätzliche koordinativen / propriozeptive Komponente bringen. Das ist auch für das sportartspezifische Training sehr interessant.
Der Balance Beam ist ein sehr interessantes Produkte für das propriozeptive Training. Zum einen kannst du auf seinen 160 Zentimetern Ausfallschritte, Lunges, Balancieren usw. sehr gut trainieren und zum anderen bietet die obere schräg angeschnittene Seite eine Vielzahl von Möglichkeiten vor allem für das propriozeptive Training des Sprunggelenks.

Share Button