Blackroll Booster für effektiveres Faszientraining?

Mit dem Blackroll Booster verstärkst du die Wirkung deiner Faszienrolle.
Blackroll Booster - noch effektiveres Faszientraining.

Der Blackroll Booster verstärkt durch Vibration die Wirkung der Faszienrolle, reduziert den Schmerz beim Faszientraining und ist auch für das Krafttraining einzusetzen.

Die positiven Effekte des Trainings mit Faszienrollen sind mittlerweile bekannt. Der Blackroll Booster verstärkt durch Vibration die Effekte dieses Trainings. Doch wie funktioniert das Training mit dem Blackroll Booster genau und was sind die positiven Effekte auf Muskulatur und Fasziengewebe? Passt der Booster in alle Blackrolls und was sind die Vorteile dieses Tools? Antworten auf diese Fragen findest du hier.

Die Modelle des Blackroll Boosters, die wir in diesem Artikel vorstellen, im Überblick.

Blackroll Booster

Booster Set

Blackroll Booster Slim + Head Box


Was ist der Blackroll Booster?

Durch den Blackroll Booster wird eine Standard Blackroll Faszienrolle zu einem noch wirkungsvolleren Massagegerät, indem ein einsetzbarer vibrierender Kern die Wirkung der klassischen Rolle unterstützt und verstärkt. Das vibrierende Element kann leicht in eine vorhandene Blackroll hineingeschoben werden. Wie der Name schon sagt, verstärkt der akkubetriebene Booster durch seine Vibrationen die Wirkung einer normalen Blackroll. Der Blackroll Booster ist stufenlos regulierbar und kann so auf den Anwendungsbereich und den Benutzer angepasst werden.

Welchen Effekt hat der Blackroll Booster?

Durch die Vibrationen des Blackroll Booster wird die Muskulatur in Schwingung gebracht und so die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt. Beides Prozesse, die eine Regeneration nach körperlicher Belastung optimieren. Vor allem werden Verspannungen in der Muskulatur durch die Anwendung des Booster gezielt gelöst. Auch das umliegende Faszien Gewebe wird gelockert. Die Behandlung kann bei akuten oder chronischen Beschwerden und auch als Profilaxe angewendet werden. Durch eine solche vorbeugende Behandlung können vor allem schmerzhafte trainingsbedingte Überlastungssymptome verhindert werden

Was bringt der Blackroll Booster?

Der Booster verstärkt durch seine Vibration die Wirkung einer herkömmlichen Faszienrolle:

  • Muskulatur und Fasziengewebe wird durch die vibrierende Massage gelockert
  • Tieferliegende Muskelbereiche werden stimuliert und die Kraftausdauer verbessert Durchblutung und Verstoffwechslung wird angeregt und die Regeneration gefördert
  • Anwendbar als vorbeugende Behandlung und auch bei akuten oder chronischen Beschwerden oder als Intensivierung deines Krafttrainings

Geringerer Schmerz mit dem Blackroll Booster beim Faszientraining

Als Faszien werden die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes bezeichnet. Sie durchdringen den gesamten Körper als ein verbindendes Spannungsnetzwerk. Faszien schützen zum Beispiel deine Knochen und helfen auch bei der Regeneration von verletztem Gewebe. Durch Bewegungsmangel, Schonhaltungen oder auch Überbelastung verhärten, verkürzen oder verkleben die eigentlich sehr flexiblen Faszien und es kann zu akuten oder chronischen Schmerzen kommen. Außerdem leidet die Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Aus diesen Gründen ist es wichtig die Faszien zu trainieren, bzw. durch Massage geschmeidig zu halten. Beim Blackroll Booster wirkt die Massage der Muskulatur und Faszien nicht punktuell, sondern wird auf einen größeren Bereich ausgeweitet. Durch die schwingenden Vibrationen werden die Schmerzrezeptoren im Gewebe verteilt, sodass eine gezielte Massage als weniger schmerzhaft empfunden wird. Dies ist besonders relevant, wenn es bereits zu schmerzenden Verspannungen und Triggerpunkten gekommen ist und eine Behandlung ohne Vibration als sehr schmerzhaft wahrgenommen wird

Besserer Effekt auf die Faszien durch Vibration mit dem Blackroll Booster

Schon das normale Ausrollen der Muskeln und Faszien hat sehr positive Effekte auf Muskulatur und Faszien. Regelmäßig durchgeführte Übungen mit der Blackroll beugen Faszienverklebungen und Muskelverhärtungen vor oder helfen diese gezielt zu lösen und die Durchblutung zu steigern. Der Blackroll Booster verstärkt und optimiert durch seine Vibrationen und Schwingungen diese positiven Effekte der Faszienrollen. Besonders bei schmerzhaften Triggerpunkten ist eine Anwendung des vibrierenden Boosters eine gute Option, da sie als weniger schmerzhaft empfunden wird und durch die Vibrationen auch tiefe Verklebungen und Verhärtungen aufgelöst werden können.

Passt der Booster in alle Blackrolls?

Der Blackroll Booster ist grundsätzlich zur Aufrüstung jeder Blackroll mit der Standardlänge 30 cm geeignet. Er passt also in jede Standard Blackroll unabhängig von Härtegraden oder Oberflächen. Außerdem ist er auch alleine, also ohne Rolle, einsetzbar. Dies ermöglicht eine punktuelle Behandlung einzelner Triggerpunkte oder kräftigt tiefer liegende Muskeln.

Krafttraining mit dem Blackroll Booster

Der Booster kann auch gut beim Krafttraining eingesetzt werden. Durch die Vibration werden ähnlich wie beim Training mit einen Flexibar tiefe Muskelbereiche aktiviert und stimuliert, die du mit einem herkömmlichen Krafttraining sonst nicht erreichst.Beim Training mit dem Blackroll Booster arbeitet die tiefer liegenden Muskulatur zum Beispiel im Bauch oder Beckenboden gegen die auf den Körper wirkende Schwingung und wird somit aktiviert und trainiert. Du kannst zum Beispiel Liegestützen auf dem Blackroll Booster absolvieren und durch die Instabilität und die Schwingungen einen intensiveren Effekt erzielen.

Was ist der Unterschied zwischen Blackroll Vyper und Blackroll Booster?

Die Blackroll Vyper kann als Vorgänger des Blackroll Booster angesehen werden. Auch hier wird durch einen vibrierenden Kern die Wirkung der Blackroll unterstützt, allerdings ist der Vibrationskern beim Vypermodel fest verbaut, während der Booster in alle Blackroll Standarmodelle passt. Zudem ist die Blackroll Vyper in 3 Stufen regulierbar, während der Blackroll Booster stufenlos in einem Frequenzbereich von 12 – 56 hz reguliert werden kann.

Blackroll Booster kaufen

BLACKROLL® BOOSTER – vibrierender Kern


Blackroll Booster bei amazon kaufen
PRO:
+ passt in jede 30cm lange Blackroll
+ stufenlos verstellbar
CONTRA:
– hoher Preis

Übungen Zuhause Test-Urteil: Der Booster Vibrationskern einzeln – perfekt für alle, die schon eine Blackroll besitzen.

Produktbeschreibung:

Der Blackroll Booster solo ist perfekt für dich geeignet, wenn du schon eine Blackroll hast. Ansonsten solltest du Booster und Blackroll besser im Set kaufen. Der Booster Vibrationskern ist stufenlos von 12-56 Hz verstellbar. So kann das Training von aktivierend bis regenerierend optimal gesteuert werden.



BLACKROLL® BOOSTER SET


Blackroll Booster bei amazon kaufen
PRO:
+ Booster + Blackroll
+ stufenlos verstellbare Frequenz
CONTRA:
– hoher Preis

Übungen Zuhause Test-Urteil: Booster + Blackroll im Set – perfekt für alle, die noch keine Blackroll haben.

Produktbeschreibung:

Das Booster Set aus Booster und Standard Blackroll macht Sinn, wenn du noch kein Blackroll Zuhause hast. Es handelt sich um ein Set, der Vibrationskern kann also herausgedreht werden und problemlos in eine andere Blackroll (bspw. eine etwas weichere MED) gesteckt werden.



BLACKROLL BOOSTER HEAD BOX


Blackroll Booster Head Box bei amazon kaufen
PRO:
+ intensiver durch geringeren Durchmesser
+ stufenlos verstellbare Frequenz
+ mit Blackroll Slim
+ mit Head Box Adapter
+ inkl diverser Massageaufsätze
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: noch intensiveres Vibrationstraining mit dem Booster Head Box Set.

Produktbeschreibung:

Das Booster Head Box Set hat gleich zwei Neuerungen an Bord. Zum einen wird die „Blackroll Slim“ mitgeliefert. Diese hat einen geringen Durchmesser als die normalen Blackrolls. Dadurch ist die Auflagefläche kleiner und damit der Flächendruck höher. Das führt zu mehr Intensität. Wir haben das Gefühl, dass sich die Schwingungen auch stärker übertragen und dadurch die Vibrationswirkung intensiver ist. Es mag aber auch einfach daran liegen, dass der Druck durch den kleineren Durchmesser höher ist.
Als zweite Neuerung wird die „Head Box“ mitgeliefert. Sie besteht aus einem Adapter, der auf den Booster geschraubt wird und verschiedenen geformten Aufsätzen für diesen Adapter. Damit kann der Blackroll Booster als Massagestab genutzt werden und punktuell auf Triggerpunkte gedrückt werden um diese zu lösen.

Booster Head Box für punktuelle Massage

Mit der Head Box wird der Booster zum Massagestab.
Booster Head Box macht den Booster zum Massagestab

Mit dem „Booster Massagestab“ ist die punktuelle Massage von Triggerpunkten möglich.


Fazit

Der Blackroll Booster eignet sich gut, um das Faszientraining noch intensiver zu gestalten und kann besonders für aktive Sportler ein gutes Tool sein, um Muskeln und Faszien geschmeidig zu halten, schmerzhafte Verhärtungen zu lösen oder vorzubeugen und auch um tiefe Muskelpartien zu aktivieren. Der Preis des Blackroll Boosters ist allerdings relativ hoch. Preisgünstigere Alternativen sind Blackroll Groove und Flow, die über Rillen auf der Oberfläche verfügen. So entsteht beim schnellen Rollen auch eine leichte Vibrationswirkung. Positiv hervorzuheben sind allerdings die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Blackroll Booster und auch die Tatsache, dass sich das Tool in viele Blackrolls integrieren lässt. Am Besten, Du testest die Anwendung und Wirkung bei Gelegenheit aus, um Kosten und Nutzen abzuwägen.

Share Button