Das beste Blackroll Set – Überblick und Kaufberatung

Blackroll, Blackroll Mini, Ball, Duoball, Booster…ein Blackroll Set enthält sinnvoll zusammengestellte Faszientools und Übungsanleitungen, die dein Faszientraining noch effektiver machen.
Blackroll Set "Blackbox Med"

Blackroll Set „Blackbox“

(Artikel in Kooperation mit Blackroll entstanden)

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit Faszien Sets. Ein Blackroll Set ist in der Regel günstiger als der Kauf der jeweiligen Einzelprodukte und deckt gleichzeitig viele Muskelgruppen ab. So kannst du mit dem richtigen Blackroll Set deine Muskeln nach dem Training massieren und gezielt gegen Rückenschmerzen oder andere Beschwerden vorgehen. Wir stellen dir die wichtigsten Aspekte eines Faszien Sets vor und schauen uns einmal genauer an, welche Blackroll und Blackroll Orange Sets erhältlich sind.

Alle Blackroll Sets, die wir in diesem Artikel vorstellen, im Überblick.

Blackroll Blackbox

Blackroll Set

Blackroll Rücken Set

Blackroll Office Box

Blackroll Duoball Set

Blackroll Booster Set

Blackroll Orange Starter Set

Blackroll Orange Komplettset


Blackroll

Blackrolls haben in den letzten Jahren eine immer größere Bedeutung im Trainingsbereich erlangt und werden über verschiedene Disziplinen hinweg eingesetzt. Bodybuilder nutzen die Rollen ebenso wie Athleten, Fußballer oder auch Kampfsportler. Die Rollen unterstützen dich und deine Muskeln, sodass du eine höhere sportliche Leistungsfähigkeit erreichen kannst. Den Kern des Trainings mit einer Blackroll bilden die Faszien, die als Bindegewebe in deinem gesamten Körper existieren. Sie sind beweglich und bilden feine Netze, die deine Muskeln umschließen. Hierbei kommt es allerdings öfters vor, dass die Faszien durch das Training oder alltägliche Belastungen verfilzen – die Blackroll hilft dabei, die Verfilzungen wieder zu lösen. Neben dem sportlichen Aspekt werden Blackrolls auch für die gesundheitliche Vorbeugung beziehungsweise zum Beheben von Beschwerden und Verspannungen eingesetzt. Sind die Faszien durch falsche Belastungen nicht mehr in ihrem richtigen Zustand, kann eine Blackroll helfen, sie ein wenig zu lösen. Du kannst also auch Verspannungen lösen und so beispielsweise Rückenschmerzen durch die Büroarbeit lindern. Dank einer großen Auswahl an Produkten und Blackrolls kannst du dir eine spezielle Rolle auswählen, um diese für ein bestimmtes Einsatzgebiet, Training oder eine bestimmte Körperstelle einzusetzen. Wir haben uns in diesem Artikel noch einmal genauer mit der Blackroll auseinandergesetzt und gehen auf die Angebotsauswahl sowie die verschiedenen Sets ein.

Warum du ein Blackroll Set kaufen solltest

Die Gründe für ein Blackroll Set sind vielseitig und es macht durchaus Sinn, gleich mehr als eine Rolle zu kaufen. Eine einzelne Blackroll mag die passende Lösung sein, um einzelne Muskelgruppen beziehungsweise Körperpartien zu massieren und Verspannungen zu lösen. Wenn du aber deinen gesamten Körper mit einer Faszienrolle massieren möchtest, empfehlen sich verschieden große Blackrolls. Mit einem Blackroll Set stehen dir gleich mehrere Blackrolls zu Auswahl, sodass du stets die passende aussuchen kannst. Dein Training mit den Rollen kann zielgerichtet und effizient erfolgen. Außerdem können auch andere Personen in deinem Haushalt mit den verschiedenen Rollen trainieren und sich eine benötigte aus dem Faszien Set auswählen. Mit kleinen Rollen kannst du beispielsweise im Büro zwischen der Arbeit trainieren, was eine gute Option im Alltag ist, um ohne Beschwerden durch den Tag zu kommen. Da die kleine Rolle nicht so viel Platz benötigt, kannst du sie besser aufbewahren und transportieren. Würdest du dir alle Rollen im Laufe der Zeit einzeln kaufen, müsstest du wahrscheinlich mehr als für ein Set ausgeben, was ja auch nicht sein muss. Unterschiedlich große Blackrolls bieten dir verschiedene Einsatzmöglichkeiten, was ein Set auf jeden Fall interessant und für Sportler attraktiv macht.

Kurzüberblick Blackroll Produkte

Blackroll ist nicht nur der Erschaffer der sportlichen Trainingsrollen, sondern auch deren Namensgeber. Das Produktangebot der Firma ist vielfältig, da für verschiedene Einsatzgebiete und Personentypen passende Rollen genutzt werden sollen. Neben der Standard und Pro Blackroll können sich empfindlichere Personen für die Blackroll Med entscheiden. Diese ist für ein sanfteres Massieren und bei gesundheitlichen Beschwerden gedacht. Du kannst dich für Rollen in unterschiedlichen Größen entscheiden. Alternativ lassen sich Blackroll Balls oder Duoballs, also kugelförmige und nicht rollenförmige Blackrolls, auswählen. Weitere ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Blackroll Produkten findest du in unseren Artikeln zu diesen Geräten.

Blackroll – Standard, Pro und Med

Die Bezeichnungen Standard, Pro und Med legen den Härtegrad einer Blackroll fest.
So ist mit der Blackroll Standard eine mittlere Härte gegeben, die für Trainingsanfänger und regelmäßig trainierende Sportler gedacht. Die Muskeln und Faszien werden bei der Blackroll Standard normal beansprucht, wobei du natürlich weiterhin über dein Gewicht und das Abstützen die Intensität regulieren kannst.
Die Blackroll Pro ist eine Rolle, die um 50 % härter als die Standard ist. Sie ist für Profisportler gedacht, die ihre Muskeln stark beanspruchen und somit auch stark bearbeiten möchten. Die Härte ist deutlich spürbar, sodass Personen, die erst mit der Blackroll anfangen, lieber die Standard ausprobieren sollten. Auch für schwere Menschen ist die Blackroll Pro eine Option, da sie mit der harten Rolle effizienter trainieren können.
Die dritte Variante ist die Blackroll Med, die gegenüber der Blackroll Standard um 20 % weicher ist und somit die angenehmste Option darstellt. Sie ist die richtige Wahl für schmerzempfindliche Personen, die ihre Faszien trainieren möchten. Die Blackroll Med hilft bei alltäglichen Problemen wie Verspannungen und durch falsche Haltungen hervorgerufene Schmerzen. Wer wenig bis keinen Sport betreibt, aber eine Blackroll einsetzen möchte, sollte zur Blackroll Med greifen. Sie ist weich und bringt trotzdem Linderung.

Blackroll Mini

Die Blackroll Mini ist eine kleine Blackroll, die somit für kleinere Oberflächen geeignet ist. Sie ist für die gezielte Behandlung von schmalen und kleinen Körperpartien gedacht. Du kannst sie beispielsweise für die Fußsohle und die Achillessehne einsetzen. Fußintensive Sportarten wie Laufen, Fußball oder aber auch Kampfsportarten sind sowohl für die Füße als auch die Achillessehne belastend, sodass eine Blackroll Mini eine interessante Wahl wäre. Sie ist aber auch für Personen zu empfehlen, die täglich viele Stunden stehen müssen. Verkäufer und Kellner können die Blackroll Mini verwenden, um nach der Arbeit ein wenig Entspannung zu genießen. Da in der Blackroll Mini weniger Material verwendet wird, ist sie weit günstiger als die anderen Modelle, was sie auch als kleines, aber nützliches Geschenk attraktiv macht. Zudem besteht die praktische Möglichkeit, dass sich zwei Blackroll Standard mit einer Blackroll Mini verbinden lassen, um eine größere Rollenfläche nutzen zu können.

Blackroll Ball

Der Blackroll Ball ist ein Ball aus demselben Material wie die Blackrolls. Er ist zur punktuellen Massage geeignet, die besonders bei kleineren Muskelflächen wichtig ist. Du kannst mit ihm unter anderem das Gesäß, den Nacken, die Schultern oder die Brust massieren. Außerdem ist er für die Beanspruchung tief liegender Muskelgruppen geeignet. Der Blackroll Ball ist eine hilfreiche Ergänzung zu einer Blackroll.

Blackroll Duoball

Mit dem Blackroll Duoball erhältst du zwei miteinander verbundene Kugeln, die für eine Art Doppelmassage gedacht sind. So lassen sich Muskelpartien intensiv massieren und Verspannungen gut lösen. Ein Blackroll Duoball ist sinnvollerweise für die Massage der Muskeln in Rücken und Nacken gedacht. Du kannst die Bereiche links und recht von der Wirbelsäule reizen, ohne dass die Wirbel wie bei einer herkömmlichen Blackroll beansprucht werden. Sehr gute Einsatzmöglichkeiten finden sich zudem in den Bereichen der Arme und Beine sowie den Schultern.

Blackroll Set kaufen – welches ist das richtige?

Viele Argumente sprechen dafür, sich gleich ein komplettes Blackroll Set zu besorgen oder zu verschenken. Bei der Auswahl solltest du dir überlegen, wofür du oder die Person, der du das Blackroll Set schenken möchtest, die Fasziengeräte gebrauchen könnten. Im weiteren Teil dieses Ratgebers haben wir dir einmal alle wichtigen Infos zu den Sets zusammengetragen, die dir deine Auswahl erleichtern soll.

Blackroll Starter Set – das „Blackroll Blackbox MED Set“


Perfekt geeignet für: Super Set für JEDEN Einsatzzweck, gut für alle, die noch keine Standard Blackroll besitzen.

Produktbeschreibung:

Das „Blackroll Blackbox Set“ ist das Starter-Set und die ideale Wahl für alle Personen, die sich umfangreich selber massieren möchten. Es ist sowohl in der Standard Version als auch in der hier vorgestellten etwas weicheren „MED-Version“ erhältlich. Die Box ist eine interessante Option für Sportler, die mit Freude und Engagement trainieren. Mit dem Blackroll Blackbox Set sind alle bedeutenden Körperpartien massierbar. Das Set enthält eine normal große Blackroll, eine Blackroll Mini, einen Blackroll Ball und einen Blackroll Duoball. Somit werden auch kleinere Muskelpartien abgedeckt. Die Kombination von normaler Blackroll und Blackroll Mini, Ball und Doppelball ist immer hervorragend, da mit der großen Rolle schon viele Körperpartien sehr gut behandelt werden können. Mit den anderen Faszientools kann dann je nach Muskelgruppe aber nochmal punktgenau und intensiv „nachgearbeitet“ werden, so dass verklebte Faszien effektiv behandelt werden können.

Empfehlenswert für:

  • alle die noch gar keine Blackroll besitzen.
  • wirklich alle Muskelgruppen


Blackroll Set – 2x Blackroll Standard + 1x Blackroll Mini


Perfekt geeignet für: extra lange Faszienrolle und Mini Rolle für kleine Muskelgruppen.

Produktbeschreibung:

Das Blackroll Set bietet dir neben zwei Blackroll Standard eine Blackroll Mini, sodass du große und kleine Körperpartien abdecken kannst. Dank des praktischen Stecksystems lassen sich die Rollen zusammenbauen, sodass du eine große Rolle einsetzen kannst. Wer keinen Blackroll Ball zur Selbstmassage benötigt, ist mit diesem Set sehr gut aufgestellt. Es ist besonders empfehlenswert für Sportler, die ihren Körper in der gesamten Breite massieren möchten. Auch als Ersatz für eine Pilatesrolle können die beiden zusammen gesteckten Blackroll benutzt werden. Zusammenstecken lassen sich zwei Blackrolls am besten, indem du etwas Wasser oder einen Tropfen Öl auf die Blackroll Mini gibst.

Empfehlenswert für:

  • alle, denen eine normale Blackroll zu kurz ist
  • alle, die wenig Platz haben
  • Ersatz einer Pilatesrolle


Blackroll Rücken Set


Perfekt geeignet für: speziell für die Behandlung und Prävention von Rückenproblemen entwickelt.

Produktbeschreibung:

Das Blackroll Rücken Set ist speziell für die Behandlung und Prävention von Rückenproblemen gedacht. Neben der Blackroll Standard und dem Blackroll Duoball ist das Blackroll Posture enthalten. Dieses ist eine Halterung, die du dir um die Brust und den Rücken schnallst. Sie sorgt dafür, dass du eine aufrechte Haltung beibehältst, die als Ergänzung zum Faszientraining gedacht ist. Dem Blackroll Rücken Set liegt zudem eine praktische Tasche bei, in die sich alle Bestandteile platzsparend verstauen lassen. So kannst du das Set auch mit zur Arbeit nehmen und während der Pause oder in akuten Situationen einsetzen. Das Rücken Set von Blackroll ist ebenfalls ein beliebtes Geschenk für Personen, die am Schreibtisch beziehungsweise im Sitzen arbeiten.

Empfehlenswert für:

  • alle, die an ihrer Körperhaltung arbeiten möchten
  • die Vorbeugung von Rückenbeschwerden
  • alle, die ihre Beweglichkeit trainieren möchten
  • eine Verbesserung der Körperwahrnehmung


Blackroll Set „Office Box“


Perfekt geeignet für: Perfekt um im Büro fit und leistungsfähig zu bleiben. Super Geschenk für Kollegen und Mitarbeiter.

Produktbeschreibung:

Die speziell für den Büroalltag gedachte Lösung von Blackroll ist die „Office Box“. Diese wird ebenfalls in einer tollen Box geliefert, die sich leicht als Geschenk verpacken lässt. Damit die Arbeit im Büro angenehmer wird, sind eine Blackroll Standard, eine Blackroll Mini und eine Duoball enthalten. Die Minirolle lässt sich gut verwenden, um verspannte Arme schnell und bequem auf dem Schreibtisch zu massieren, ohne den Blick vom Bildschirm heben zu müssen. Das Blackroll Set „Office Box“ wird mit einer Gymbag Tüte geliefert, die ein bequemes Verstauen und Transportieren ermöglicht.

Empfehlenswert für:

  • jeden, der viel am Schreibtisch sitzt
  • inkl Tragetasche – perfekt um sowohl im Büro als auch Zuhause zu trainieren


Blackroll Duoball Set


Perfekt geeignet für: optimales Faszientraining für den Rücken und die Beine.

Produktbeschreibung:

Wer eigentlich keine Faszienrolle benötigt, sondern lieber mit Duobällen trainiert, kann sich für das Blackroll Duoball Set entscheiden. Dieses besteht aus dem kleinen und dem großen Duoball, die in Größen von 8 cm und 12 cm gehalten sind. Mit diesem Set lassen sich die Arme und Beine noch etwas trainieren – allerdings nicht so effizient und nachhaltig wie mit einer normalen Blackroll. Das Hauptaugenmerk des Blackroll Duoball Sets liegt aber auf der Muskulatur im Rücken und Nacken.

Empfehlenswert für:

  • alle die Rückenbeschwerden vorbeugen oder behandeln möchten
  • als Ergänzung für alle, die schon eine Faszienrolle haben


Blackroll Booster Set


Perfekt geeignet für: Faszientraining 2.0 – der vibrierende Kern sorgt für noch mehr Wirkung beim Rollen.

Produktbeschreibung:

Mit dem Blackroll Booster Set wird die Wirkung der Faszienrolle noch ein wenig gesteigert. Das Set enthält entweder eine Blackroll Standard oder eine Blackroll Med und einen Blackroll Booster. Der Booster-Vibrationskern kann in die Blackroll eingeführt werden und überträgt seine Vibrationen auf die Faszienrolle. Beim Trainieren werden die Vibrationen schließlich von der Blackroll auf den Körper und in das Gewebe übertragen. Ein Effekt ist die Reduzierung des Gefühls der Intensität und der Schmerzen, die während der Benutzung einer Blackroll auftreten können. Wem die Blackroll zu hart ist, der kann das Set mit der Vibrationsfunktion in Erwägung ziehen. Für sehr engagierte Sportler, die jede Verbesserung der Regenerationsphase mitnehmen möchten, ist das Blackroll Booster Set durchaus eine Empfehlung.

Empfehlenswert für:

  • noch intensiveres Faszientraining
  • Schmerzempfindliche, da die Vibrationen das Rollen auf schmerzenden Triggerpunkten tatsächlich weniger schmerzhaft machen



Blackroll Orange Set kaufen – was ist der Unterschied zu Blackroll?

Blackroll Orange ist ebenfalls von Blackroll und bietet die selben Produkte wie Blackroll an. Hierbei sehen die Faszienrollen dank der moderneren Farbgestaltung in Orange ein wenig attraktiver aus. Die Blackroll Orange Fasziengeräte werden ebenfalls als Sets angeboten, sodass du dir mehrere Rollen und Bälle zusammen zu niedrigeren Preisen bestellen kannst. Dank der ansprechenden Optik ist ein Blackroll Orange Set eventuell eine bessere Geschenkwahl als ein in schwarz gehaltenes Blackroll Set.

Blackroll Orange Starter Set PRO – perfekt für Einsteiger


Perfekt geeignet für: Faszientraining für alle Muskelpartien.

Produktbeschreibung:

Das Blackroll Orange Starter Set (gibt es in der normalen, in der PRO und in der MED Variante) ist eine gute Wahl für Personen, die mit alltäglichen Beschwerden zu kämpfen haben oder regelmäßig Sport betreiben und ihre Muskeln in der Regeneration unterstützen möchten. Das Set besteht aus einer großen und einer kleinen Rolle, sodass sich die verschiedenen Muskelgruppen gut bearbeiten lasen. Außerdem sind zwei Massagebälle im Blackroll Orange Starter Set enthalten, die für eine intensivere und tiefere Massage von Muskeln geeignet sind. Du kannst Schmerzpunkte und Verspannungen noch gezielter und effizienter behandeln. Zu dem Set gehört auch eine DVD mit vielen Übungen.

Empfehlenswert für:

  • alle, die noch keine Faszienrolle haben
  • jede Muskelpartie – immer ein passendes Faszientool


Blackroll Orange Komplettset – alle Produkte für jeden Einsatzzweck


Perfekt geeignet für: wirklich alle Anforderungen des Faszientrainings.

Produktbeschreibung:

Wer das Komplettpaket an Trainingsgeräten für die Faszien sucht, ist mit dem Blackroll Orange Komplettset gut aufgestellt. Das Set ist mit zwei Faszienrollen in normaler und kleiner Größe ausgestattet. Außerdem sind zwei Massagebälle für die gezielte Behandlung von Schmerzpunkten enthalten. Die beiden Duobälle helfen dir dabei, die Muskulatur um die Wirbelsäule im Rücken und Nacken zu bearbeiten. Das Set ist sowohl für Sportler als auch zur regulären Behandlung von Verspannungen und muskulären Problemen geeignet.

Empfehlenswert für:

  • jeden, der sehr intensiv Faszientraining betreibt


Fazit

Wenn du mit Fasziengeräten trainieren möchtest, stehen dir generell viele Produkte zur Auswahl. Diese haben ihren ganz eigenen Einsatzzweck und sind somit von Person zu Person unterschiedlich sinnvoll. In der Regel werden die meisten Sportler und Käufer aber zumindest einen Duoball und eine Rolle verwenden können. Die Sets sind generell preisgünstiger als die einzelnen Rollen und warten zudem teilweise mit eigenen Produkten für spezielle Verwendungszwecke auf.

Share Button