Blackroll, The Grid & Co – Foamroller Empfehlungen

Infos zum Trainingsgerät „Foamroller“:

Nach den vielen Geräten und vor allem Übungen, die wir dir vorgestellt haben, muss natürlich zwischen den ganzen Workouts auch ein bisschen Regeneration her. Denn – alte Trainingsweisheit – nur in den Pausen wird man schneller bzw. stärker.
Um die Regenaration zu verbessern gewinnt neben Methoden der „aktiven Regeneration“ und einer bewussten Ernährung vor allem das Thema „Faszientherapie“ eine stetig wachsende Bedeutung. Angefangen mit der Blackroll erfreuen sich dazu Foamroller wachsender Beliebtheit. Die „Foamis“ eignen sich hervorragend um „Verklebungen“ der Faszien (also des Bindegewebs-Bestandteils der Muskulatur) in Eigentherapie zu lösen.
Gleichzeitig können auch die sogenannten „Triggerpunkte“ mit einer Blackroll/Fomroller bearbeitet werden. Triggerpunkte sind nicht abschließen erforscht. Man geht jedoch davon aus, dass sie durch Stoffwechselstörungen – hervorgerufen durch monotone Belastung beispielsweise am Schreibtisch – in der Muskulatur entstehen. Die Folge sind Verspannungen und druckempfindliche, tastbare Punkte in der Muskulatur – die Triggerpunkte.
Die Blackroll und viele andere Foamroller ersetzen zwar keinen Physiotherapeut, richtig eingesetzt fühlt man sich hinterher aber fast genauso gut.

Weiterlesen zum Thema Foamroller, Faszien und die besten Übungen mit dem Foamroller

Du wilst mehr über das Thema Faszien wissen? Oder direkt in das Faszientraining einsteigen? Dafür haben wir dir in diesem Artikel viele Infos zusammengestellt. Jochen zeigt dir zudem ein paar Basic-Übungen, mit denen du deine Faszien in verschiedensten Körperpartien trainieren kannst.

Jetzt zum Artikel


Getestet: unsere Foamroller-Empfehlungen

Foamroller „The Grid“ Trigger Point 1.0

The Grid Triggerpoint Roller kaufen bei amazon
PRO:
+ extrem formstabil
+ sehr langlebig
+ Oberflächenstruktur für
optimale Wirkung
+ gut zu transportieren
CONTRA:
– unserer Meinung nach keine
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: zusammen mit „blackroll Original“ für uns DER Faszientrainer: TOP-Empfehlung!

Produktbeschreibung

Der Foamroller The Grid besteht anders als die Blackroll nicht aus einem durchgängigen Kunststoffschaum, sondern aus einem äußerst formstabilen Rohr, das außen mit einem weichen Schaummaterial beschichtet ist. Dadurch ist dieser Foamroller sehr langlebig und wird anders als viele andere Produkte nicht weicher mit der Zeit.
Zusätzliche Rillen und Vertiefungen verschiedener Abstufungen auf der Außenseite sollen zudem die Massagewirkung variabel erhöhen. Ein sehr guter Foamroller!
Länge: 33 Zentimeter, Durchmesser: 13,5 Zentimeter



Foamroller „The Grid“ Trigger Point 2.0

PRO:
+ extrem formstabil
+ sehr langlebig
+ Oberflächenstruktur für
optimale Wirkung
+ längere Version noch
flexibler einsetzbar
CONTRA:
– relativ schlecht zu transportieren
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: die längere Version des Foamrollers „The Grid 1.0“

Produktbeschreibung

Der Foamroller The Grid 2.0 ist vom Aufbau her mit dem Proudkt „The Grid 1.0“ vergleichbar. Statt 33 Zentimeter ist „The Grid 2.0“ allerdings 66 Zentimeter lang. Damit sind noch vielfältigere Übungen möglich. So gut wie The Grid 1.0 passt dieses Modell allerdings nicht in die Sporttasche :-).
Länge: 33 Zentimeter, Durchmesser: 13,5 Zentimeter



Blackroll Original

foamroller blackroll original kaufen bei amazon
PRO:
+ verschiedene Längen
+ verschiedene Durchmessser
+ blackroll mini verbindet
2 blackrolls
+ gut zu transportieren
CONTRA:
– unserer Meinung nach keine
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: das Original: TOP-Empfehlung!

Produktbeschreibung

Blackroll ist „das Original“ und wird quasi synonym mit „Foamroller“ verwendet. Die Rolle besteht aus Kusntstoffschaum und ist in der Orignialversion sehr hart. Bei intensiver Nutzung ist es möglich, dass sie etwas weicher wird. Mit diesem Produkt kann man nicht viel verkehrt machen, die Rolle ist leicht, hält lange und ist auch breit genug für eine Vielzahl von Übungen. Tipp: Wer eine breitere Blackroll haben möchte, der kann mit Hilfe der Blackroll mini zwei Blackroll Original verbinden und erhält so eine 60 Zentimeter breit Rolle.
Länge: 30 Zentimeter, Durchmesser: 15 Zentimeter



Blackroll Orange MED

PRO:
+ weicher als blackroll
Original
+ extrem formstabil
+ sehr langlebig
+ gut zu transportieren
CONTRA:
– etwas weicher, Geschmacks-
sache
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: weicher als blackroll Original und viele andere foamroller, für Einsteiger eine Option

Produktbeschreibung

Die Blackroll Orange MED besteht ebenfalls durchgängig aus Kunststoffschaum. Bei der „MED“ ist dieser allerdings deutlich weicher als beispielsweise bei der Blackroll Original. Damit soll eine „sanftere“ Übungsausführung ermöglicht werden. Für weniger Geübte kann das durchaus ein Vorteil sein, da es sich mit der weicheren Rolle gezielter rollen lässt (sie rollt etwas träger).
Länge: 30 Zentimeter, Durchmesser: 15 Zentimeter



Weiterlesen zum Thema Foamroller, Faszien und die besten Übungen mit dem Foamroller

Du wilst mehr über das Thema Faszien wissen? Oder direkt in das Faszientraining einsteigen? Dafür haben wir dir in diesem Artikel viele Infos zusammengestellt. Jochen zeigt dir zudem ein paar Basic-Übungen, mit denen du deine Faszien in verschiedensten Körperpartien trainieren kannst.

Jetzt zum Artikel


Blackroll Massage-Ball 8cm

blackroll selstmassage ball 8cm kaufen bei amazon
PRO:
+ super Ergänzung zur
blackroll
+ gezielte Bearbeitung
einzelner Partien
+ super langlebig
+ super zu transportieren
CONTRA:
– eher für Fortgeschrittene
aber auch für Anäfänger
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: klasse Ergänzung zu den Foamrollern

Produktbeschreibung

Mit dem Blackroll Massage-Ball lassen sich einzelne Körperpartien noch gezielter als mit dem klassischen Foarmrollern bearbeiten. Man kann dabei richtig hart in die Partien reinarbeiten, was eher etwas für Profis ist oder aber auch bspw. im Stehen an einer Wand die Schultern und den Nacken gnaz gezielt und dosiert bearbeiten. So arbeitet meine Mutter beispielsweise gern, da es ihr leichter fällt als auf dem Boden auf einem foamroller umher zu rollen.
Länge: 33 Zentimeter, Durchmesser: 8 Zentimeter. Eine Variante mit 12 Zentimetern findest du hier.



blackroll mini

blackroll mini kaufen bei amazon
PRO:
+ extrem formstabil
+ sehr langlebig
+ Verbinder für 2 nor-
male Blackrolls
+ super für Fußsohlen
+ super transportabel
CONTRA:
– für Rücken etc. schlechter
geeignet
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: super für die Fußsohlen und Verbinder für 2 klassische blackrolls

Produktbeschreibung

Die Blackroll mini eignet sich sehr gut um Arme oder andere kleinere Muskelpartien zu bearbeiten und ist damit eine sehr gute Ergänzung zum klassischen Foamroller mit rund 15 Zentimetern Durchmesser und dem Blackroll Ball. Ein echter Geheimtipp ist die Massage der Fußsohlen mit der Blackroll mini – einfach genial :-).
Wem die klassische Blackroll nicht lang genug ist, der kann mit Hilfe der mini zwei Blackrolls verbinden und so mit einer 60 Zentimeter breiten Foamroller trainieren.
Länge: 15 Zentimeter, Durchmesser: 5,2 Zentimeter



Share Button