Boxsack Set – Tipps zum Kauf & die besten Sets für Zuhause

Ein Boxsack Set ist vor allem für Einsteiger und Kinder eine gute Wahl um in das Boxtraining Zuhause zu starten.
Boxsack Set - ideal für Einsteiger und Kinder um Zuhause Boxen zu trainieren

Mit einem Boxsack Set kann sofort Zuhause mit dem Boxtraining begonnen werden.

In diesem Artikel widmen wir uns dem Thema der Boxsack Sets, die besonders für Boxanfänger eine interessante Wahl sind. Wir stellen dir die verschiedenen Sets und Boxsäcke vor und schauen uns an, welche Boxausrüstung ein Boxsack Set enthalten sollte. Außerdem stellen wir dir 1-2 ausgewählte Modelle vor, die besonders für Einsteiger empfehlenswert sind.

Boxsack Sets in diesem Artikel im Test

RDX Boxsack Set

Adidas Boxing Set

Boxsack Set für Kinder: BAY®


Boxsack Set – ideal für Einsteiger

Ein Boxsack Set ist eine gute Wahl für Sportler, die in das Boxtraining einsteigen möchten. Das Boxsack Set hat hierbei wie praktisch alle Komplettlösungen den Vorteil, dass die notwendigen Komponenten enthalten und passend aufeinander abgestimmt sind. Du kannst nach dem Aufbau direkt mit dem Training beginnen und musst nicht feststellen, dass dir noch ein wichtiges Trainingszubehör fehlt.
Deine Boxausrüstung kann aus einfacher Sportbekleidung bestehen, die jedoch weit geschnitten sein sollte, damit du dich ausreichend bewegen kannst. Gleichzeitig ist der Schutz deiner Hände ein wichtiger Aspekt. Neben Boxbandagen, die öfters nicht Teil der Boxausrüstung eines Sets sind, ist der Boxhandschuh wichtig. Viele Boxsack Sets stellen dir ein Paar Boxhandschuhe bereit, sodass du direkt mit dem Training beginnen kannst. Hier solltest du auf jeden Fall auf eine gute Qualität setzen und dir anschauen, ob du Informationen zu der Größe der Boxhandschuhe findest.

Welche Boxausrüstung sollte ein Boxsack Set enthalten?

Ein sehr wichtiger Bestandteil eines Boxsack Sets sind die Boxhandschuhe. Diese trägst du über die Hände, um diese bei den Schlägen und vor Abschürfungen zu schützen. Eine Bandage ist nicht zwingend notwendig, solange du nicht zu fest zuschlägst und kein Sparring betreibst. Die Boxhandschuhe sollten schon eine ordentliche Qualität aufweisen, sodass wir dir nicht empfehlen würden, nur auf den Preis eines Boxtraining Sets zu schauen.
Natürlich muss das Boxsack Set eine gewisse Anzahl an Gegenständen beinhalten, damit du dein Boxtraining erfolgreich durchführen kannst. Je nach Bautyp ist es wichtig, dass du den Boxsack beziehungsweise das Schlagziel fest, sicher und in der richtigen Höhe aufbauen kannst. So sind beispielsweise Seile oder Ketten zur Aufhängung ein wichtiger Bestandteil von klassischen Boxsäcken. Sie sollten ausreichend lang sein, sodass du den Boxsack auf die richtige Höhe hängen kannst.

Welche Boxsack Varianten gibt es?

Wie bei vielen anderen Sportgeräten auch hast du bei den Boxsäcken eine Auswahl zwischen verschiedenen Bautypen. Diese unterscheiden sich nicht nur vom Aussehen her, sondern sind auch für unterschiedliche Trainingsziele gedacht. Manche Boxsack Variante benötigt zudem weniger Platz als eine andere, sodass du dir die nachfolgenden Absätze ruhig einmal durchlesen solltest.

Der Klassiker: hängender Boxsack

Der Klassiker des Boxtrainings ist der hängende Boxsack, wie du ihn aus vielen Filmen und Trainingszentren kennst. Der Boxsack wird an einer Kette an die Decke gehängt und weist meistens ein hohes Gewicht auf. Mit der großen Masse kannst du intensiv trainieren und deine Schlagkraft steigern.
Vorteile
Viele hängende Boxsäcke lassen sich gut in ihrem Gewicht verändern, sodass du eine Füllung auswählen kannst, die deinen Ansprüchen genügt. Neben dem Gewicht ist auch das gewählte Füllmaterial wechselbar, sodass du hier nach Bedarf und Präferenz austauschen kannst.
Mit einem hängenden Boxsack ist ein einfaches, effizientes Training möglich. Du musst dich nur um die Füllung des Boxsacks kümmern und hast keinen Standfuß, der berücksichtigt werden müsste.
Nachteile
Ein Nachteil hängender Boxsäcke ist deren Gewicht und die Befestigung. Du musst den Boxsack sicher aufhängen und dafür Löcher bohren. Hierzu benötigst du eine massive Wand, die den Belastungen standhalten kann. Auch musst du aufpassen, dass du bei den Bohrarbeiten keine Schäden verursachst.
Du kannst einen Boxsack schlecht anders als hängend positionieren, sodass du mehr oder weniger immer die gleichen Schläge durchführst. Andere Boxsack Varianten bieten mehr Abwechslung und sind flexibel einsetzbar. Außerdem benötigst du einen festen Platz für den Boxsack, der in der Regel auch nicht mehr anders nutzbar ist, solange der Boxsack aufgehängt bleibt.

Standboxsack

Mit einem Standboxsack steht dir eine Option zur Auswahl, die nicht fest installiert wird und somit flexibel einsetzbar ist und sich recht einfach in Nebenräumen verstauen lässt. Der Schlagkörper steht auf einem Standfuß, den du vor der Benutzung mit beispielsweise Sand oder Wasser für die Standfestigkeit füllen musst. Anschließend kannst du trainieren, wobei ein 360°-Training bei ausreichend Platz kein Problem ist.
Vorteile
Ein Standboxsack ist flexibler als ein hängender Boxsack und lässt sich problemlos im Raum an verschiedene Stellen positionieren. Somit kannst du vielseitig trainieren und die Aufstellung besser an deine räumlichen Verhältnisse anpassen.
Ein Standboxsack ist eine gute Trainingsoption für Schläge und Tritte.
Nachteile
Ein Nachteil ist der recht hohe Preis, der für viele hochwertige Modelle bei über 200 Euro liegt.

Boxdummy

Ein Boxdummy ist gewissermaßen ein Standboxsack, der allerdings einen menschenähnlichen Schlagkörper besitzt. Somit bietet er dir die Möglichkeit, mit einer menschenähnlichen Form zu trainieren, was besonders für das Selbstverteidigungstraining von Vorteil ist. Aber auch viele Sportler von Wettkampfsportarten wie Muay Thai verwenden gerne Boxdummys fürs Tritt- und Schlagtraining. In der Regel wirst du einen Boxdummy nicht als Set kaufen können, was an sich schon ein gewisser Nachteil ist.
Vorteile
Ein Boxdummy ermöglicht dir das Training mit einem Schlagziel in menschlicher Form. Somit ist ein realistischeres Training, besonders für die Selbstverteidigung möglich.
Boxdummys bieten dir bezüglich der Flexibilität und des Platzbedarfs dieselben Vorteile wie Standboxsäcke.
Nachteile
Boxdummys sind selten als Boxsack Set erhältlich, sodass du weiteres Zubehör extra kaufen musst.
Auch preislich liegen die Spitzenmodelle mit Preisen ab 300 bis 400 Euro über anderen Boxsack-Varianten.

Punchingball

Der Punchingball ist eine platzsparende Alternative, der mit einigen Vorteilen aufwarten kann, aber auch deutliche Nachteile hat. Aufgrund der verschiedenen Ausführungen können Schlagbälle unterschiedliche Stärken und Schwächen aufweisen.
So ist ein Punchingball mit Standfuß eine interessante Alternative für Einstiger, da der Preis relativ niedrig liegt und trotzdem einfache Schläge ausgeführt werden können. Du kannst preiswert ein Gefühl dafür bekommen, ob dir das Boxen liegt. Die große und kleine Maisbirne bildet ein Mittelding aus kleinen Punchingbällen und einem Boxsack. Das Gewicht ist nicht so hoch wie bei einem aufgehängten Boxsack, dafür sind die Beweglichkeit und die Reaktion auf deine Schläge höher.
Der geringe Platzbedarf ist ein weiterer Vorteil, sodass auch Fortgeschrittene den Punchingball gerne als Ergänzung zum heimischen Boxsack verwenden. Du kannst mit hängenden Punchingballs deine Schlaggeschwindigkeit und -technik verbessern, wobei hierfür besonders der Doppelendball zu nennen ist. Wenn du dich mehr für dieses Trainingsgerät interessierst, empfehlen wir dir unseren eigenen Ratgeber zu dem Punchingball.
Vorteile
Mit einem Punchingball lässt sich die Präzision und Geschwindigkeit deiner Schläge erhöhen. Du kannst mit einem Punchingball also deine Technik sehr gut verbessern.
Das Training gestaltet sich aufgrund des beweglichen Schlagballs häufig vielseitig und abwechslungsreich, was dem beweglichen Gegner eines echten Sparrings nahekommt.
Nachteile
Ein Punchingball ist weniger geeignet, die direkte Schlagkraft zu trainieren. Außerdem imitieren die leichten Ziele einen echten Gegner weit weniger als ein schwerer Boxsack.
Du kannst einen Punchingball häufig nicht in einem Boxsack Set kaufen und musst dir weiteres Zubehör extra bestellen.

Boxsack Set kaufen

Auf der Suche nach dem richtigen Boxsack Set solltest du wie bei allen Sportgeräten und Anschaffungen auf ein paar grundlegende Dinge achten.

  • Verarbeitungsqualität und Material: Gerade für den Boxsack und die Boxhandschuhe ist eine gute Verarbeitung und Materialauswahl wichtig. Schließlich treffen beiden im Training aufeinander und müssen hohe Kräfte aushalten. Schau dir die Bilder des Boxsack Sets an und achte auf die Nähte und ob diese einen guten Eindruck machen. Andere Rezensenten können eine Einschätzung geben, wie gut das jeweilige Modell in der Praxis ist.
  • Halterung: Du solltest dir die Halterung anschauen, wenn das Set eine benötigt. Die Qualität muss hoch genug sein, sodass der Boxsack sicher aufgehängt werden kann. Neben der Dicke der Ketten ist auch der Mechanismus zum Verschließen wichtig. Sollte es sich um einen Boxsack mit Haken handeln, sollten sich diese im Zweifelsfall mit einer Zange zudrücken lassen. Die Halterung für die Decke muss genügend Bohrlöcher aufweisen, damit du den Boxsack sicher befestigen kannst.
  • Zubehör: Ein Boxsack Set sollte idealerweise keine weiteren Einkäufe bedürfen, um sofort mit dem Training beginnen zu können. Somit empfiehlt es sich zu schauen, ob alle notwendigen Zubehöre mit dem Set geliefert werden. Neben der Aufhängung und einer eventuellen zusätzlichen Kette ist vor allem der Schutz der Hände wichtig. Boxhandschuhe und Bandagen sind eine ideale Ergänzung für dein Boxtraining.
  • Gewicht: Das Gewicht des Boxsacks ist für Intensität des Trainings von Bedeutung. Je schwerer ein Boxsack ist, desto deutlicher bemerkst du deine Schläge auf die Oberfläche und umso schwerer gibt der Boxsack nach. Die Schlaghärte sollte während des Trainings weder zu hoch noch zu niedrig liegen, wobei dein Boxsack im Zweifelsfall lieber ein paar Kilo mehr als zu wenig haben sollte.

RDX Boxsack Set Gefüllt


RDX Boxsack Set bei amazon kaufen
PRO:
+ Boxsack in 4ft (ca. 120cm) oder 5ft (ca. 150cm) Höhe
+ fertig befüllt mit Textilstreifen
+ inkl. Kette zum aufhängen
+ inkl. Deckenbefestigung
+ inkl. Boxhandschuhe
+ inkl. Boxbandagen
+ inkl. Springseil
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: komplettes Boxset mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis.

Produktbeschreibung:

Das RDX Boxsack Set ist eine gute Trainingsoption, die besonders für Hobbysportler geeignet ist und mit einem erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis aufwartet. Das Boxsackset ist äußerst umfangreich und bietet auch Zubehör für Sporteinheiten neben dem eigentlichen Boxen. So ist ein Springseil enthalten, das für die Konditionierung und Beweglichkeit der Beine wichtig ist.
Die Deckenbefestigung und die Aufhängekette sind in einer überzeugenden Qualität gearbeitet, sodass du sichergehen kannst, dass der Boxsack auch bei starken Schlägen hängen bleibt. Mit den hochwertigen Boxhandschuhen schützt du deine Hände und kannst intensiv trainieren. Der Boxsack selbst ist in zwei Größen (4 ft und 5 ft) erhältlich und für den Outdoor-Einsatz geeignet. Preislich liegt das Modell zwischen 50 und 60 Euro, wobei du noch einiges an Versandkosten aufgrund der Lieferung aus dem Ausland bezahlen musst.



Adidas Performance Boxing Set


Adidas Performance Boxing Set bei amazon kaufen
PRO:
+ Boxsack 80 cm hoch und 30 cm Durchmesser
+ fertig befüllt mit Textilstreifen
+ inkl. Boxhandschuhen
+ inkl. Boxbandagen
CONTRA:
– keine Deckenhalterung im Lieferumfang

Übungen Zuhause Test-Urteil: solides Boxset von Adidas mit fairem Preis/Leistungs-Verhältnis.

Produktbeschreibung:

Das adidas Performance Boxing Set bietet dir die grundlegenden Teile, die du für ein einfaches Boxtraining benötigst. Du kannst mit dem Set gut in den Boxsport einsteigen und wirst mit den wichtigsten Dingen ausgestattet, die zudem in einem schicken einheitlichen Design geliefert werden. Neben dem Boxsack sind zwei Boxhandschuhe Bestandteil des Sets. Neben den adidas Boxhandschuhen bieten dir die beiden Bandagen zusätzlichen Schutz und stabilisieren deine Hände.
Das adidas Performance Boxing Set

  • Boxsack: 18 kg
  • Boxsack Größe: 30 x 80 cm
  • Boxsackfüllung: Textilien
  • Boxhandschuhe aus Kunstleder
  • Bandagen: 2,55 m Länge


Boxset für Kinder

Wenn du auf der Suche nach einem Boxset für Kinder bist, gilt es dieselben Punkte wie bei einem Boxsack Set für Erwachsene zu beachten. Besonders die Qualität und hochwertige Handschuhe für die noch im Wachstum befindlichen Hände sind wichtig. Natürlich sollte das Gewicht auch passend sein, da viele Kinder recht schnell die Lust an einer Sache verlieren können, wenn diese mit gewissen „Misserfolgen“ verbunden ist. Wir empfehlen dir auf jeden Fall, einen Boxsack für die richtige Altersklasse auszuwählen. Ein Modell, das dir zusätzlichen Spielraum bei der Befüllung und somit dem Gewicht bietet, wäre eine Option, um mit fortschreitendem Alter das Gewicht anzupassen.

Boxsack Set für Kinder: BAY® BOXSET Kidsset für TEENS 9 Kilo gefüllt 85×28 cm


Bay Boxsack Set Kinder bei amazon kaufen
PRO:
+ Boxsack 9kg, fertig gefüllt
+ 85cm hoch und 28cm Durchmesser
+ inkl. BAY Boxhandschuhen
CONTRA:
– keine Deckenbefestigung im Lieferumfang

Übungen Zuhause Test-Urteil: gutes Boxsack Set für Kinder von Kampfsportspezialist „BAY“.

Produktbeschreibung:

Das BAY Boxset Kidsset ist eine preiswerte und hochwertig gearbeitete Trainingsmöglichkeit für Kinder, die gerne ein wenig boxen und sich austoben möchten. Der Boxsack wiegt 9 kg und hält dank der überzeugenden Qualität den Schlägen der Nachwuchsathleten problemlos stand. Der Widerstand durch das Gewicht ist fordernd, aber nicht übertrieben schwer. Somit haben Kinder beim Trainieren mit dem Boxsack Set viel Spaß, der länger anhalten sollte.
Die Aufhängung ist hochwertig und sicher, sodass du nicht befürchten musst, dass der Boxsack leicht von der Decke reißt. Die Eisenketten halten das Gewicht zuverlässig und ohne Probleme. Zum Set gehören zudem Boxhandschuhe, die die Kinderhände gut schützen. Für einen Preis von unter 50 Euro ist das Modell eine klare Empfehlung und eine sportlich-interessante Geschenkoption für Geburtstage oder Weihnachten.



Fazit

  • Ein Boxsack Set ist vor allem für Einsteiger eine gute Möglichkeit, um mit einem Kauf alle wichtigen Komponenten für den Boxsport zu kaufen.
  • Aufhängungen, Ketten und Boxsack sind hierbei aufeinander abgestimmt, sodass du keine Schwierigkeiten bei einer sicheren Befestigung des Boxsacks haben solltest
  • Viele Boxsack Varianten sind als Set erhältlich, sodass du eine gewisse Auswahl hast. Dies gilt allerdings nicht für alle Bautypen und teilweise müssen auch die Bandagen extra gekauft werden.
  • Mit einem Boxsack Set für Kinder kann der Nachwuchs kostengünstig trainieren und erste Schläge im Boxsport machen.
Share Button