Liegestützgriffe Empfehlungen

Unsere Empfehlung bei amazon bestellen

Was für einen Sinn haben Liegestützgriffe überhaupt?

Die meißten Trainierenden führen in der Regel Liegestütze ohne Liegestützgriffe, sondern mit den Händen auf dem Boden durch und beanspruchen dadurch ihre Handgelenke sehr stark, da die Handflächen flach auf den Boden liegen und dies in extremen Fällen zur Überdehnung führen kann. Diese Überdehnung der Handgelenke kann dann zu Schmerzen und Nervenproblemen führen, die unangenehm sein können. Die Verwendung von Liegestützgriffen (gerade bei einem längeren Workout) bietet hier eindeutig Vorteile, da die Handgelenke bei der Durchführung der Liegestütze aufgrund der angenehmeren Handposition nicht so intensiv belastet werden und und Schmerzen des Handgelenks vermieden werden. Zusätzlich beugt man Schulter- und Ellenbogenschmerzen vor. Darüber hinaus bieten die Griffe die Möglichkeit die Liegestütze intensiver durchzuführen, da man mit diesen tiefer auf den Boden sinken kann, so dass deine Muskeln intensiver arbeiten müssen.

Was macht das Training mit den Liegestützgriffen so effektiv?

Wie schon kurz angerissen sind sind Liegestütze mit den Griffen einfach intensiver, da der Oberkörper weiter nach unten muss, was dazu führt, dass die jeweiligen Muskelgruppen vor allem die Brustmuskeln und der Trizeps stärker gedehnt und beschäftigt werden. Zusätzlich werden aber auch die Schultern und die Arme intensiver gefordert und dadurch besser trainiert, als wenn man die „normalen“ Liegestützen durchführt. Gerade als Anfänger wird man merken, dass das Training mit den Griffen eindeutig schwerer ist und man nicht so viele Wiederholungen wie gewöhnlich schafft. Mit Durchhaltevermögen und stetigem Training werden aber Trainingserfolge sichtbar und immer mehr Wiederholungen möglich.

Die Liegestützgriffe sind ein tolles Utensil für die eigenen vier Wände, da diese platzsparend sind und für ein schulter- und handgelenkschonendes, sowie zugleich auch effektives Training stehen. Es bietet sich für ein abwechslungsreiches und effektives Training trotz der Vorteile des Fitnessgerätes an, in regelmäßigen Abständen zwischen der klassischen Ausführung und dem Einsatz von Liegestützgriffen zu wechseln

Arten von Liegestützgriffen

Im Prinzip gibt es zwei Arten von Liegestützgriffen: zum einen feste Versionen und zum anderen rotierende Versionen, die noch besser eine natürlichen Stellung des Handgelenks in den verschiedenen Phasen des einzelnen Liegestütz ermöglichen. Beide Varianten haben sich bewährt und sind funktionell, mit welcher du besser zurecht kommst, solltest du durch Ausprobieren heraus finden.


Kettler Liegestützgriff

bei amazon bestellen

Kettler bietet einen ganz klassischen Liegestützgriff an. In gummierten Füßen steckt eine stabile Konstruktion aus Metall. Die Grifffläche ist durch moosgummiartigen Schaumstoff gepolstert, so dass die Hände stets Grip und eine angenehme Position haben. An diesem Liegestützgriff wackelt nichts und das Gerät scheint auch sehr haltbar. Unserer Meinung nach eine klare Kaufempfehlung.


Perfect Pushup

bei amazon bestellen

Beim Perfect Pushup Liegestützgriff wurde ein Rotationsmechanismus verbaut. Durch diesen folgen die Griffe stets dem Bewegungsverlauf bei einem Liegstütz. Dies soll die Gelenke und Bänder im Arm entlasten und gleichzeitig für ein effektiveres Training sorgen.
Und in der Tat fühlt sich die Bewegung mit Hilfe dieser Liegestützgriffe – nach kurzer Eingewöhnung – sehr angenehm an. Ob die Bewegung dadurch wirklich effektiver wird, wissen wir nicht. Dennoch ist die Rotation des Perfect Pushup eine sehr gute Abwechslung. Die Grifffläche ist ebenso wie die Standfläche gummiert, so dass die Hände sicher und angenehm positioniert werden können. Der Liegestützgriff ist aus Kunststoff gefertigt, funktioniert aber sehr gut und geräuschlos.


Premium Liegestützgriffe Bad Company

bei amazon bestellen

Ein ebenfalls sehr gute Liegestützgriffe, der aus einem Teil gefertigt wird und an Standflächen und Handauflagefläche mit einer Kunststoffpolsterung überzogen ist. Durch die geschwungene, aus einem Teil bestehende Konstruktion hat man den Eindruck, dass dieser Liegestützgriff leicht dämpfend wirkt. Das kann aber auch täuschen, da das Material bei genauer Betrachtung schon sehr massiv und stabil scheint.

Share Button