Relaxroll – ergonomisch geformte Faszienrollen TEST

Relaxroll wurde von Spitzen-Sportlern entwickelt und überzeugt durch die eigenwilligen Formen.

Relaxroll Faszienrolle um Triggerpunkte zu lösen

Die Relaxroll Faszienrolle „AchillX“ im Einsatz nach dem Laufen.


(Dieser Artikel ist in Kooperation mit Relaxroll entstanden)

Fast jeder von uns hatte schon einmal schmerzhafte Verspannungen und Einschränkungen im Bewegungsablauf. Schuld hieran sind oftmals verhärtete Muskeln und verklebte Faszien, die sich infolge intensiver (und ungewohnter)sportlicher Aktivitäten, aber auch durch verstärkte Inaktivität und Fehlhaltungen entwickeln. Die regelmäßige Anwendung sogenannter Faszienrollen kann diese Beschwerden jedoch deutlich mindern. In diesem Artikel stellen wir dir die unterschiedlichen Produkte der Relaxroll vor, dessen Gründer ihre jahrelangen Erfahrungen aus dem Spitzensport bei der Entwicklung mit eingebracht haben. Wir erklären dir, für wen sich das Training mit der Relaxroll eignet und zeigen dir desweiteren Besonderheiten und Unterschiede zum Marktführer Blackroll auf. Außerdem haben wir einige der empfohlenen Übungen zur Selbstmassage und Kräftigung getestet und erklären dir in kurzen Videos, worauf du hierbei achten solltest.

Diese Relaxroll Fasientools stellen wir dir in diesem Artikel vor:

Maxiroll

AchillX

Faszienball


Über Relaxroll Faszienrollen

Unsere Muskeln und Muskelgruppen sind umhüllt von einem faserartigen Bindegewebe, das sowohl für Stabilität, als auch Flexibilität sorgt. Diese Muskelfaszien können durch intensives Sporttreiben, aber auch durch körperliche Inaktivität (z.B. langes Sitzen) verkleben und in Folge dessen zu Verspannungen, Unbeweglichkeit und Schmerzen führen.

Ein regelmäßiges Faszientraining mit einer speziellen Faszienrolle kann diese Verklebungen lösen, die Durchblutung anregen und dich schließlich wieder flexibler und beweglicher machen.
Durch die verbesserte Nährstoffversorgung deiner Muskeln unterstützt du somit auch die Regeneration nach intensiven körperlichen Anstrengungen.

Derzeit vertreibt Relaxroll drei unterschiedliche Faszienrollen, wobei die MaxiRoll einer Standard Faszienrolle gleicht, dessen Durchmesser jedoch zur Mitte hin abnimmt. Die somit entstehende konkave Form ermöglicht es, den Druck auf die Muskulatur gezielt zu steuern und zu dosieren.
Die AchillX hingegen ist deutlich kleiner und weist an einem Ende eine Einkerbung auf. Hierdurch eignet sie sich besonders gut für das Training der Achillessehne.
Der Faszienball ermöglicht einen intensiven und punktuellen Einsatz. Sein relativ hartes Material löst Verklebungen in den Faszien besonders gut und verbessert gezielt die Durchblutung.
Weiter unten im Text stellen wir dir die drei Produkte genauer vor.

Relaxroll Produkte: Maxiroll, AchillX und Faszienball

Relaxroll Produkte: Maxiroll, AchillX und Faszienball.

Gründer sind ehemalige Spitzen-Langstreckenläufer

Der aus Eritrea stammende Filmon Ghirmai wurde als Hindernisläufer sechsmal Deutscher Meister und nahm an zwei Weltmeisterschaften teil. Sein Sieg beim Europacup 2007 in München stellte den Höhepunkt seiner Athletenlaufbahn dar, bevor er nach Beendigung seiner aktiven Karriere BWL studierte und zusammen mit seinem ehemaligen Konkurrent und Freund Bostjian Buc die Relaxroll GmbH mit Sitz in Kusterdingen gründete.
Bostjian Buc war ebenfalls Spitzensportler und nahm als Mittel- und Langdistanzläufer 2004 und 2007 für sein Heimatland Slowenien an den olympischen Spielen teil.

Ihre jahrelangen Erfahrungen aus dem Hochleistungssport und die damit verbundenen Anforderungen an den Körper und die Muskulatur haben sie bei der Entwicklung der Relaxroll einfließen lassen.
Für die Olympischen Spiele 2016 in Rio stattete der Deutsche Leichtathletik-Verband sogar alle seine Athleten mit den Relaxroll Produkten aus.

Für wen ist die Relaxroll geeignet?

Die Relaxroll ist für Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen eignet:

  • Sportler
  • Unter Schmerzen und an Bewegungseinschränkungen leidende Menschen
  • Gesundheitsbewusste Personen, die aktiv etwas für den Erhalt ihre Beweglichkeit und Fitness tun möchten

Muskulärer Erschöpfung und Ermüdung gehört für Sportler zum Trainingsalltag. Je intensiver ihre Einheit war, desto länger braucht der Körper, um sich wieder zu erholen und zu regenerieren.
Dementsprechend kann die Anwendung der Relaxroll Sportlern dabei helfen, schneller wieder fit zu werden und belastbar zu bleiben.
Der Druck und die Akkupressurwirkung der Faszienrollen regt die Durchblutung und Nährstoffversorgung der Muskeln an und lockert Verspannungen und Verklebungen der Faszien.
Eine regelmäßige Selbstmassage mit den Faszienrollen kann außerdem Sportüberlastungsschäden vermindern bzw. behandeln.

Menschen, die altersbedingt oder aufgrund von Verletzungen und chronischen Fehlbelastungen bereits einen Gelenkverscheiß aufweisen (Arthrose, Bandscheibenvorfall, etc.), klagen vermehrt über Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Alltag.
Die eigentliche Erkrankung wird häufig noch durch eine „Abwehranspannung“ der umgebenden Muskeln verstärkt. Das regelmäßige Training mit der Relaxroll kann diese Spannung und somit auch die Schmerzen deutlich und nachhaltig reduzieren..

Maxiroll, AchillX und Faszienball können ferner wunderbar als präventive Maßnahme zum Erhalt von Beweglichkeit und Kraft verwendet werden.
Ein regelmäßiges Training kann vor altersbedingten Einschränkungen des Bewegungsapparates schützen und somit länger fit halten.

Blackroll Relaxroll Unterschied

Sehr viele Menschen verknüpfen Faszienrollen unmittelbar mit der Blackroll. Als einer der ersten Hersteller, bieten sie mittlerweile eine ganze Reihe unterschiedlichster Produkte an, die in Größe, Form und Härtegrad variieren. Die Entwickler der Relaxroll haben, aufbauend auf ihren Erfahrungen aus dem Leistungssport, jedoch einige Spezifikationen in ihre Faszienrollen eingebaut.

Vergleicht man die Blackroll Standard und die MaxiRoll miteinander, fällt schnell das unterschiedliche Design auf.
Die Relaxroll hat eine konkave Formung, was den Vorteil hat, dass sie sich ergonomisch an den Körper anpasst und der Druck auf die Muskulatur optimal gesteuert werden kann.

Mit der AchillX wurde ein Trainingsgerät entwickelt, welches sich durch eine kleine Einkerbung optimal für die Massage der Achillessehe eignet. Außerdem können mit ihr kleinere Muskeln und Körperpartien sehr gut erreicht werden. Die Mini-Faszienrolle von Blackroll weist solch eine Rille nicht auf.

Alle Produkte des Herstellers verfügen zusätzlich über eine spezielle Oberflächenstruktur mit Akkupunktur-Wirkung. Diese haben den Gründern zufolge eine besonders durchblutungsfördernde Wirkung auf die Muskulatur, die sich positiv auf Verspannungen und Faszienverklebungen auswirkt.

Relaxroll Maxiroll mit konkaver Form

Konkave Form bei der Relaxroll – gut sichtbar im Vergleich mit der Blackroll.
AchillX Mini Faszienrolle

Die Mini Faszienrolle von Relaxroll „AchillX“ ist ebenfalls konkav geformt und verfügt über eine Einkerbung.

Relaxroll kaufen – welches Modell ist das richtige

Je nach Anwendungsgebiet und betroffener Körperregion, bieten die Hersteller der Relaxroll unterschiedliche Lösungen an.
Im Folgenden geben wir dir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Produkte, die du direkt auf ihrer Internetseite bestellen kannst.

  • MaxiRoll Standard
  • AchillX
  • Faszienball

Relaxroll MaxiRoll Standard


Relaxroll Maxiroll bei amazon kaufen
PRO:
+ 33×15 cm
+ konkav geformt
+ recht angenehme Oberfläche
+ made in Germany
CONTRA:
– Hersteller gibt auf der
Website recht wenig Infos

Übungen Zuhause Test-Urteil: Interessante, konkav geformte Rolle.

Produktbeschreibung:

Die MaxiRoll ist ein wahrer Allrounder und eine Standard Faszienrolle, die weder zu weich, noch zu hart ist. Durch den zur Mitte hin leicht abnehmenden Durchmesser, weist sie eine leicht konkave Form auf und ermöglicht so eine optimale Druckregulierung.
Sie eignet sich zur Behandlung aller Muskelgruppen des Körpers und findet sowohl im Sport, als auch im Alltag und der Therapie ihre Anwendung. Die spezielle Akkupunkturfunktion der Oberfläche regt die Durchblutung an und verbessert das Lösen der verklebten Faszien und Verspannungen.



Relaxroll AchillX


Paffen Sport THE TRADITIONAL Doppelendball bei amazon kaufen
PRO:
+ 25×7 cm
+ spezielle Einkerbung
+ sehr gut für Achillessehne und Füße
+ made in Germany
CONTRA:
– Hersteller gibt auf der
Website recht wenig Infos

Übungen Zuhause Test-Urteil: Durch spezielle Rille sehr gut für Achillessehne und Füße geignet.

Produktbeschreibung:

Die AchillX Faszienrolle ist eine kleine und handliche Faszienrolle (6x20cm), die an einem Ende eine kleine Einkerbung aufweist und ebenfalls über die Akkupunkturfunktion des Oberflächenmaterials verfügt. Hierdurch eignet sie sich ideal für die Behandlung von Achillessehne und Wadenmuskulatur, sowie der Plantarfaszie (kräftige Sehnenplatte, die unser Fußgewölbe stützt). Wer unter häufigen Wadenkrämpfen und –verspannungen, sowie Achillessehnenreizungen und -entzündungen leidet, für den ist die AchillX besonders empfehlenswert.
Die kleine Form ermöglicht ebenfalls eine gezielten Massage der Arme, Hände und des Nackens.



Relaxroll Ball


Relaxroll xBall Faszienball bei amazon kaufen
PRO:
+ 10 cm Durchmesser
+ relativ hart
+ angenehme Oberfläche
+ made in Germany
CONTRA:
– Hersteller gibt auf der
Website recht wenig Infos

Übungen Zuhause Test-Urteil: guter Faszienball.

Produktbeschreibung:

Dank seines Durchmessers von gerade einmal 10cm eignet sich der Relaxroll Ball optimal für die punktuelle Massage der Faszien. Arme, Füße und Nacken, aber auch die Oberschenkel-, Brust- und Rückenmuskulatur können gezielt bearbeitet werden. Bei besonders schmerzhaften Verspannungen empfiehlt sich der Einsatz an der Wand, da so der Druck sehr gut reguliert werden kann.



Relaxroll Übungen

Mit den Relaxrolls kannst du eine Reihe an unterschiedlichen Übungen zur Massage, als auch zur Kräftigung durchführen. Die Hersteller bieten dir hierzu auf ihrer Internetseite (www.relaxroll.de/ubungen) eine umfangreiche Sammlung mit über 90 Übungen für sämtliche Muskelgruppen an. Außerdem kannst du dir kostenlos ein PDF speziell für das Training mit der AchillX per Email zusenden lassen.

Fazit Relaxroll

Sowohl intensives Sporttreiben, als auch Fehlhaltungen und –belastungen im Alltag können zu schmerzhaften Verklebungen der Muskelfasern und zu Bewegungseinschränkungen führen.
Die unterschiedlichen Faszienrollen des Herstellers „Relaxroll“ eignen sich hervorragend zur Selbstmassage und zum Training der betroffenen Körperregionen und unterstützen die Regeneration effektiv.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern verfügen all Ihre Produkte über eine spezielle akkupunkturähnliche Oberfläche, die eine zusätzliche durchblutungsfördernde Wirkung auf die Muskulatur hat.
Auch die konkave Form der MaxiRoll und die spezielle Einkerbung der AchillX bieten einen weiteren Vorteil gegenüber den Faszienrollen anderer Hersteller.
Die Besonderheiten der Relaxrolls noch einmal im Überblick:

  • Oberflächenmaterial mit Akkupunkturfunktion zur Durchblutungsförderung
  • Ergonomisches Training durch konkave Form der MaxiRoll
  • AchillX: durch Einkerbung ideal für die Massage der Achillessehne, Waden, Arme und Nacken
  • Für Sportler, Menschen mit schmerzhaften Einschränkungen im Bewegungsablauf und gesundheitsbewusste Personen geeignet
  • Made in Germany
Share Button