Sling Trainer, TRX Training – Tipps, Tests und die besten Geräte

Sling Trainer, auch Suspension Trainer oder TRX genannt, sind ganz einfach konstruiert, aber dennoch eines der genialsten Trainingsmittel. Mit dem Sling Trainer kann der gesamte Körper trainiert werden. Seinen Ursprung soll der Sling Trainer und das Sling / TRX Training von den Navy Seals haben, einer Einheit, die unter anderem für ihre körperliche Fitness bekannt ist.

Sling Trainer, TRX, Schlaufentrainer – Begrifflichkeit:
Für das intelligente Trainingsgerät aus Bändern und Schlaufen gibt es viele Bezeichnungen. Eingebürgert haben sich vor allem „Sling Trainer“ und „TRX“ oder „TRX Trainer“. TRX ist dabei eigentlich ein Hersteller eines bestimmten Sling Trainers. Dieser hat über sein TRX Gerät allerdings diese Trainingsform maßgeblich mit bekannt gemacht. Wir haben weiter unten zwei TRX Geräte und einige Sling Trainer anderer Hersteller getestet. In diesem Artikel verwenden wir die verschiedenen Bezeichnungen synonym.

Übungen Zuhause Empfehlung

TRX Tactical


Thunderdog Handtrainer kaufen bei amazon
PRO:
+ widerstandsfähige Griffe
+ perfekt das Outdoor Training
+ extrem robust und langlebig
+ höhenverstellbar
+ wasserfestes Material
+ inkl. TRX Force Super App
CONTRA:
– nicht ganz günstig

Übungen Zuhause Test-Urteil: top Qualität und super durchdacht

Die Premiumvariante des TRX Suspension Trainer ist vor allem auf den Gebrauch im Gelände ausgelegt. Die Verarbeitung ist exzellent und das ganze Paket mit Suspension Trainer, Trainingsplan, App und vielem mehr sehr gut durchdacht.
JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Heute wird nicht nur in Eliteeinheiten und im Profisport, sondern auch sehr viel im Breitensport und sogar in Reha-Einrichtungen mit dem Sling Trainer Trainiert.
Im Prinzip ist der Sing Trainer sehr einfach konstruiert: an den beiden vertikalen Seilen hängt jeweils eine Schlaufe. Mit Händen, Armen, Füßen oder Beinen in diese Schlaufen eingefädelt lassen sich diverse Kraft- und Stabilisierungsübungen ausführen. Durch das Verstellen der Schlaufenhöhe und damit Seillänge lässt sich die Schwierigkeit von Navy Seal bis Rehapatient perfekt einstellen.

Diesen Artikel haben wir in folgende Bereiche gegliedert:

  • Wie funktioniert ein Sling Trainer
  • Das TRX Training
  • Kauf eines Sling Trainers, Tipps & Tests


Wie funktioniert ein Sling Trainer?

Ein Sling Trainer besteht aus zwei Seilen und zwei Schlaufen. Die Schlaufen sind an den Seilen durch sich zu ziehende Knoten, Karabiner oder sonstige Verstellmechanismen befestigt und können stufenlos verschoben werden. Viele Modelle haben zusätzlich noch parallel zu den Schlaufen Griffe, Karabiner für die Decken oder Tür-Befestigung, Umlenkrollen (wie der aerosling Trainer) für noch mehr Instabilität etc. Über die Position der Schlaufen lässt sich die Schwierigkeit einstellen.
Beim Training mit dem Sling Trainer hast du entweder deine Hände oder deine Füße in den Schlaufen. Dadurch ist das ganze sehr instabil und viele deiner Muskeln müssen arbeiten.


Was ist so genial am Sling Trainer?

Da sehr viele bekannte Übungen mit dem Sling Trainer kombinierbar sind, gibt es nahezu unendlich viele Übungsvariationen. Du brauchst bei den allermeisten Übungen nur dein Körpergewicht und den Sling Trainer kannst du mit Hilfe eines Türankers oder eines Deckenbefestigungshakens fast überall einsetzen. Sling Trainer sind äußerst platzsparend zu verpacken und lassen sich damit auch schnell mit in den Park nehmen oder auf Reisen einsetzen.


Das TRX Training

Das TRX Training selbst ist sehr gut zu dosieren. Bei allen Modellen können die Schlaufen verstellt werden, so dass die gleiche Übung entweder deutliche einfacher oder deutlich schwerer wird. Schau dir dazu am besten unser in der Box unten verlinktes Video für Anfänger an.
Bei TRX Training werden immer ganze Muskelketten angesprochen. Damit wird das Risiko für muskuläre Dysbalancen reduziert.
Bei vielen Übungen mit dem Sling Trainer sind auch die Rumpfmuskulatur und die kleinen stabilisierenden Muskeln stark eingebunden, deren Training mit anderen Geräten häufig vernachlässigt wird.


Wer sollte mit dem Sling Trainer trainieren?

Mit einem Sling Trainer kann fast jeder trainieren. Durch Einstellung der Schlaufen lässt sich die Schwierigkeit leicht ändern. Durch die Auswahl der Übungen kann das TRX Training ganz sanft sein oder maximal anspruchsvoll. So können vom Reha-Patienten über Anfänger bis hin zu Profisportlern alle mit dem Sling Trainer trainieren. Von den Trainingszielen her lässt sich die allgemeine Fitness und das Wohlbefinden genauso gut wie Kraftaufbau, Stabilität und sportartspezifische Kraft erreichen.

  • fast unbegrenzte Übungsvarianten .
  • Mit Karabiner und Türanker ist der Sling Trainer nahezu überallzu installieren.
  • Hoch intensives und effektives Ganzkörper-Workout.
  • perfekt um die Tiefenmuskulatur und stabilisierende Hilfsmuskeln anzusprechen.
  • sportartspezifische und alltagsnahe Trainingsform.
  • für jedes Leistungslevel und Jung und Alt durch einfachste Anpassung der Schlaufenposition.


Gründe warum ein Sling Trainer das perfekte Gerät für dein Homegym ist:

Ein Sling Trainer deckt eigentlich wie kein anderes Gerät alle Trainingsanforderungen ab. Über das Verstellen der Schlaufen kann von Reha-Patient bis Spitzensportler jeder mit dem Sling Trainer erfolgreich trainieren. Es sind sowohl einfache, relativ isolierte Übungen als auch sehr komplexe und perfekt sportartspezifische Übungen möglich. Du kannst Kraft, Stabilität, Koordination und sogar (Kraft)ausdauer trainieren. Und du benötigst dazu im Prinzip nur den Sling Trainer und dein Körpergewicht.
Zur Befestigung des Sling Trainers gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Manche Modell wie beispielsweise der Variosling bieten die Möglichkeit den Sling Trainer zwischen Tür und Türrahmen einzuklemmen. Ansonsten kann ein Sling Trainer an einer Klimmzugstange befestigt werden. Aber auch spezielle Halterungen für die Decke sind verfügbar. Und natürlich kann der Sling Trainer auch überall draußen an Bäumen, Klettergerüsten etc. befestigt werden. Du solltest in jedem Fall darauf achten, stets eine Stabile Verankerung zu wählen. Dann ist der Sling Trainer das perfekte Gerät für dein Homegym.


Die besten Übungen mit dem Slingtrainer für Anfänger

Die besten Übungen mit dem Sling Trainer für Anfänger haben wir dir hier zusammengestellt. In einem Artikel mit Videos zeigt dir unser Profi Coach Jochen worauf es ankommt. Die funktionalen Übungen sprechen ganze Muskelketten an und fordern die tiefe stabilisierende Muskulatur. Schau dir unsere Übungen an und hol dir Inspiration für dein Slingtrainer Workout!

Jetzt zum Video-Artikel


Darauf solltest du achten, wenn du einen Sling Trainer kaufen willst:

Es gibt eine Vielzahl von Sling Trainern. Die Preisunterschiede sind mitunter immens. Es lohnt sich daher zu vergleichen bevor du dir einen Sling Trainer kaufst. Teilweise bieten auch günstige Sling Trainer schon eine erstaunlich gute Qualität, aber auf der anderen Seite werden viele von ihnen auch aus zu billigen Materialien und mit zu wenig Sorgfalt hergestellt, so dass sie schnell kaputt gehen, die Schlaufen bei der Benutzung Schmerzen verursachen oder die Sling Trainer einfach ständig – und mitunter plötzlich und damit gefährlich – verrutschen.
Auf folgendes solltest du beim Kauf eines Sling Trainers achten:

  1. hochwertige Materialien, der Sling Trainer muss eine Menge aushalten und sollte einige Jahre halten. Dazu sind gute Materialien erforderlich. Wenn bspw. die Seile schon beim Kauf „fusseln“, solltest du ein anderes Modell wählen.
  2. gute Schlaufen, sollten etwas gepolstert, schweißabsorbierend und sauber vernäht sein. Du hängst teilweise mit deinem ganzen Körpergewicht in diesen Schlaufen, deshalb sollten sich diese angenehm anfühlen und vernünftig verarbeitet sein
  3. gute und langlebige Verstellmechanismen. Das ist sehr wichtig, damit der Slingtrainer auch die Einstellung hält, die du gewählt hast. Ist der Verstellmechanismus nicht ordentlich, können die Schlaufen verrutschen. Das kann langsam passieren, was nervt, oder plötzlich, was gefährlich ist und zu Verletzungen führen kann. Wenn die Materialien hochwertig sind, reichen wie beim Variosling einfache „Zuziehschlaufen“. Aber auch viele andere Mechanismen haben sich bewährt. Wichtig ist, dass diese so angebracht sind, dass sie bei den Übungen nicht im Weg sind und stören und scheuern.
  4. Griffe, Türanker, Trainingsplan, App: werten den Sling Trainer nochmals auf, sind aber nicht so entscheidend wie die ersten drei Punkte

Sling Trainer Empfehlungen

Folgende Produkte können wir dir empfehlen, wenn du einen Sling Trainer kaufen möchtest.

Variosling Trainer


Variosling Slingtrainer kaufen bei amazon
PRO:
+ sehr gut verarbeitet
+ keine störenden Nähte
+ einfch einzustellen
+ gute Griffstücke
CONTRA:
– unserer Meinung nach keine
Preis/Leistung spitze

Übungen Zuhause Test-Urteil: super verarbeitet, klasse Handhabung, lange Lebensdauer – ein klasse Slingtrainer

Produktbeschreibung

Der Variosling Trainer wird in Deutschland gefertigt. Dabei wird höchster Wert auf hochwertige Materialien und Sicherheit gelegt. Die verwendeten Gurtbänder sollen laut Hersteller eine Tragkraft von bis zu 500kg haben, Sicherheitsnähte und eine Sicherheitsschlaufe tragen ihr übriges zur Sicherheit diese Sling Trainers bei. Besonders schön ist bei diesem Modell die einfache Befestigung an Türen (mittels Türanker), Ästen etc. Die Griffe lassen sich sehr gut greifen und vermitteln einen äußerst stabilen Eindruck, die Schlaufen sind aus angenehm weichen Material ohne dabei zu dick gepolstert zu sein. Eine echte Kaufempfehlung!




TRX Suspension Trainer


TRX Suspension Trainer kaufen bei amazon
PRO:
+ absoluter Klassiker
+ sehr hohe Qualität
+ Verstellmechanismus top
+ inkl. Transportbeutel
CONTRA:
– nicht ganz günstig

Übungen Zuhause Test-Urteil: DER Klassiker bei den Slingtrainern. Nicht ganz günstig, aber super solide und super gut

Produktbeschreibung

TRX ist der klassische Hersteller in Sachen Suspension-Training. Der Suspension Trainer Pro Basic wurde über die Jahre ständig weiter entwickelt. Scharfkantige Verstellmechanismen findet man hier nicht mehr und auch die Qualität der Karabiner ist mittlerweile sehr gut. Auch die Verarbeitung der Nähte und das verwendete Gurtmaterial sind von sehr guter Qualität. Die Verstellung der Schlaufen ist sehr einfach, die Griffe fassen sich angenehm.



TRX Force Kit Tactical Suspension Trainer inkl. TRX Force Super App


TRX Suspension Trainer kaufen bei amazon
PRO:
+ widerstandsfähige Griffe
+ perfekt das Outdoor Training
+ extrem robust und langlebig
+ höhenverstellbar
+ wasserfestes Material
+ inkl. TRX Force Super App
CONTRA:
– nicht ganz günstig
Premium-Ausführung

Übungen Zuhause Test-Urteil: Special Edition des TRX, noch robuster, noch durchdachter – das Gesamtpaket ist seinen Preis wert

Produktbeschreibung

Die Premiumvariante als Special, der TRX Suspension Trainer Force Kit Tactical ist vor allem auf den Gebrauch im Gelände ausgelegt. Die Optik in Olive ist zu den etwas farbenfroheren Fitness-Modellen eher schlicht gehalten und passt sehr gut zu diesem tollen Artikel. Die Griffe sind aus strapazierfähigem Hartgummi hergestellt und leicht dicker als die der Fitness-Modelle. Der TRX-Trainer lässt sich super leicht verstellen und ist auch sonst intuitiv bedienbar. Sonst ist das Modell genauso wie die anderen Modelle von der Marke TRX extrem gut verarbeitet und wirklich sein Geld wert.



aeroSling ELITE Sling Trainer


aeroSling ELITE Trainer Slingtrainer Sling Trainer kaufen bei amazon
PRO:
+ noch mehr Freiheit
dank Umlenkrolle
+ extrem vielfältig einsetzbar
+ solide Verarbeitung
+ Griffe mit Aluminiumkern
CONTRA:
– nicht ganz günstig
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: Dank Umlenkrolle noch mehr Instabilität – klasse Sling Trainer für Fortgeschrittene und Profis

Produktbeschreibung

Das zentrale Element des ELITE Sling Trainers von aeroSling ist eine Umlenkrolle, durch die die beiden Schlaufen flexibel angesteuert werden können. Durch die dadurch zusätzlich erzeugte Instabilität sind noch vielfältigere Übungen und ein noch intensiverer Trainingsreiz für die Muskulatur möglich.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Seile, an denen die Schlaufen befestigt sind, sind wesentlich dünner als beim TRX, so dass hier merklich weniger Reibung herrscht und ein viel freieres Gefühl bei der Übungsausführung entsteht. Die Griffe lassen sich hervorragend greifen und scheinen sehr robust und dank Aluminiumkern haltbar. Ein sehr guter, variabel einsetzbarer Sling Trainer!



Deckenbefestigung TRX X-mount Sling Trainer


TRX X mount Aufhängung für Sling Trainer kaufen bei amazon
PRO:
+ aus Stahl
+ 2 stabile Schraublöcher
+ gute Verarbeitung
+ Belastbarkeit mit
300kg angegeben
CONTRA:
Note

Übungen Zuhause Test-Urteil: Dank Umlenkrolle noch mehr Instabilität – klasse Sling Trainer für Fortgeschrittene und Profis

Produktbeschreibung

Der X-mount ist eine sehr gute Halterung für die Befestigung eines Sling Trainers an Decke oder Wand. Diese Halterung besteht aus Stahl, hat einen Durchmesser von 11,5 Zentimetern und ist mit zwei großen Befestigungslöchern versehen. Mit vernünftigen, an die jeweilige Decke angepassten Dübeln und Bolzen lässt sich damit der Slingtrainer sicher befestigen. Die meisten Slingtrainer werden auch mit einem Türanker geliefert, der bei vielen Modellen auch gut funktioniert. Trainierst du regelmäßig Zuhause und ist die Decke für die Befestigung stabil genug, ist die Befestigung an der Decke komfortabler, da du einfach mehr Bewegungsfreiheit hast. Achtung, bitte unbedingt prüfen, ob die Decke stabil genug ist. Und beim Bohren möglichst keine elektrischen oder sonstigen Leitungen anbohren (dabei kann ein Leitungsprüfer/Ortungsgerät helfen.



Für Fortgeschrittene und Profis: in unserem zweiten Artikel zum Thema Slingtrainer findest du anspruchsvolle Übungen

Anspruchsvoll Übungen für noch mehr Kraft und (Core)stability gibt’s für dich in diesem Video-Artikel. Hammerharte Kombi-Übungen wie Push Up + burpee oder Rudern im Slingtrainer auf dem Fitnessball sind eine gute Anregung wie du das Maximum aus einem Slingtrainer herausholst und zeigen wie vielfältig sich ein Slingtrainer einsetzen und kombinieren lässt :-). Viel Spaß beim ausprobieren.

Jetzt zum Video-Artikel


Share Button