Spinningbike Test – alles zu Spinning Zuhause | die besten Bikes & DVDs

Das Training auf dem Spinningbike gilt als äußerst schweißtreibend und effektiv – dank individuell anpassbarem Widerstand ist es für alles Leistungsklassen geeignet.
Spinningbike für Indoor Cycling

Ein Spinningbike sollte robust sein, da im Training viele Lastwechsel erfolgen. Was ein gutes Spinningbike ausmacht und welche Modelle empfehlenswert sind liest du in diesem Artikel.

Spinning wird in vielen Studios angeboten und erfreut sich als schweißtreibendes Training großer Beliebtheit. Aber auch Zuhause kannst Du wunderbar mit einem Spinning Bike trainieren. Was die Vorteile des Indoor Cyclings sind, welche Spinning Bike Modelle es gibt und was du beim Kauf beachten solltest, erfährst Du hier im Text.

Diese Spinning Bikes und Spinning DVDs stellen wir dir in diesem Artikel vor.

Schwinn Spinning Bike

Sportstech Cycle SX400

GORILLA SPORTS

DVD: Interval Energy Zone

DVD: Spinning Fitness Pedal Power

Buch: Indoor Cycling


Training auf dem Spinning Bike – Indoor Cycling

Radfahren bringt den ganzen Körper in Schwung. Es ist gut für Dein Herz-Kreislaufsystem, trainiert Deine Muskeln und kann die Fettverbrennung ankurbeln. Für Menschen, die sich gern durch Radsport fit halten, gibt es allerdings den Nachteil, dass das Radfahren in den Wintermonaten nicht so viel Spaß macht oder gar nicht möglich ist. Um sich unabhängig vom Wetter (Zuhause) fit zu halten, gibt es natürlich die Möglichkeit auf den Hometrainer, einen Ergometer oder ein Rudergerät umzusteigen. Vor allem aber ist das Indoorcycling auf einem Spinnig Bike eine tolle Alternative, die vorallem die positiven Effekte des Radsportes bereithält.

Bekannt ist besonders das Spinning in der Gruppe, das in vielen Studios angeboten wird. Hier fährt man auf einem festen Bike, dem Spinning Bike, meist zu Musik. Die Gruppe wird in der Regel von einem Trainer angeleitet, der auch den Streckenverlauf vorgibt. In welchem Schwierigkeitsbereich die Leistungen erreicht werden, entscheidest Du dabei allerdings selbst, da der Fahrwiderstand individuell einstellbar ist. Das hat den Vorteil, das auch Spinningprofis und Anfänger zusammen in einem Kurs fahren können. Beim Spinning im Studio ist die Gruppendynamik ein wichtiger leistungssteigernder Faktor.

Aber auch ein Spinningrad für Zuhause kann eine gute Wahl sein. Hier kannst Du unabhängig vom Wetter und nach Deinen eigenen Kapazitäten und Vorlieben trainieren. Ob allein Zuhause oder in der Gruppe, eins ist auf jeden Fall klar: Durch das Indoor Cycling trainierst Du Deine Sprungkraft, Antrittkraft, und Muskelpower- besonders in den Beinen. Außerdem hat das Training auf dem Spinning Bike die positiven gesundheitlichen Auswirkungen eines Ausdauersports auf Dein Herz-Kreislauf-System, Deinen Stoffwechsel und Dein Immunsystem. Das sehr schweißtreibende Training ist auch gut geeignet, um Kalorien zu verbrennen. Trotz allen Übermutes solltest Du ein aerobes Training durchführen, um von den gesundheitlich positiven Wirkungen zu profitieren. Besonders Anfänger sollten Ihre Herzfrequenz im Auge behalten. Nützlich ist hier eine Pulsuhr, diese ist oft auch Teil des Rades.

Gut zu wissen: Spinning ist eigentlich eine geschützte Marke des Amerikaner Johnny G. (Jonathan Goldberg), der das Konzept des Radtrainings auf dem starren Bike entwickelt hat.

Welches Spinning Rad für Zuhause?

Allseits bekannt sind Spinning Kurse in der Gruppe. Für Sportler, denen dieser Gruppenunterricht nicht zusagt oder alle, die nicht genug bekommen können, sind Spinning Bikes für zu Hause die optimale Alternative. Du kannst wunderbar deine Ausdauer und Deine Muskeln in flexibler Zeiteinteilung trainieren und zum Beispiel nach der Arbeit noch etwas für die Gesundheit und den Körper tun.

Weder schlechtes Wetter noch lange Fahrtzeiten ins Fitnessstudio halten dich dann von dem Training auf dem Rad ab. Ein Vorteil ist auch, dass die Intensität des Trainings sehr gut individuell angepasst werden kann von leichtem Training hin zu sehr intensivem Intervalltraining. Für das Spinning brauchst du im Prinzip keine Gruppe, es gibt mittlerweile viele gute DVDs und Anleitungen für Zuhause. Worauf solltest du bei einem Spinning Bike für Zuhause achten?

  • Grundsätzlich ist es wichtig, einen stabilen Rahmen und gute Standfüße passend zum Gewicht der trainierenden Person zu wählen. Ein gutes Gerät sollte mit mindestens 120 Kilogramm belastbar sein. Schwere Personen finden auch Modelle, die bis 145 Kilogramm belastbar sind.
  • Das Rad muss auf die entsprechende Körpergröße eingestellt werden können. Lenker und Sattel sollten in der Horizontalen und in der Vertikalen verstellbar sein.
  • Achte auf eine große Schwungscheibe (am besten 18kg oder mehr). Dies ist beim Spinning noch wichtiger als beim Fahrradergometer, da beim Spinning noch mehr mit Intervallen gearbeitet wird.
  • Transportrollen machen einen Standortwechsel einfach möglich – das kann für das Training Zuhause wichtig sein.
  • Indoor Bikes sind entweder mit Riemenantrieb oder einem Kettenantrieb (sehr selten) ausgestattet. Ein Bike mit Riemenantrieb ist geräuschärmer.
  • Der Widerstand sollte stufenlos einstellbar sein und es sollte eine „Notbremse“ vorhanden sein.
  • Achte auf eine solide Verarbeitung und hochwertige Materialien. Das Bike sollte stabil verarbeitet sein und am besten lackiert oder besser noch pulverbeschichtet sein, denn beim Spinning schwitzt man viel und da kommt es bei nicht geschütztem Metall schnell zu Korrosion.
  • Ganz wichtig ist auch der Sattel. Auf ihm solltest du längere Zeit bequem sitzen und strampeln können
  • Bei empfindlichen Böden sollte eine Bodenschutzmatte verwendet werden (bspw. Christopeit Bodenschutzmatte)

Welches Spining Bike kaufen?

Vor dem Kauf solltest du dir ein paar weitere Dinge überlegen, um dich für das richtige Bike zu entscheiden. Neben der richtigen Größe, einer guten Standfestigkeit und Verstellbarkeit, sind noch andere Faktoren kaufentscheidend, die auch mit deinen eigenen Zielen und Ansprüchen zusammenhängen. Wie ist dein eigener Fitnesstand und welche Ziele verfolgst du mit dem Training? Willst du hauptsächlich die Kondition verbessern oder auch vor allem etwas für deine Muskeln und Kraft tun?

Wenn du ein sehr abwechslungsreiches Training wünscht, kann es ratsam sein, ein Spinning Bike zu wählen, das zum Beispiel die Einstellungsmöglichkeit verschiedener Trainingsprofile hat, sodass zum Beispiel ein bergiges Profil eingestellt werden kann.Auch ein Radcomputer ist ein mögliches Extra. Durch ihn können zum Beispiel die Entfernung, die Geschwindigkeit, der Kalorienverbrauch oder der Puls angezeigt werden. Besonders für Anfänger ist es wichtig, den Puls im Blick zu behalten, aber auch geübte Sportler profitieren von der Messung ihrer Werte. So können sie optimal trainieren. Besonders, wenn du länger trainierst, sind Geräte mit einer Halterung für eine Trinkflasche sehr praktisch. Letztlich solltest du insgesamt auf ein gutes Preis – Leistungsverhältnis achten.

Schwinn Spinning Bike


Schwinn Spinning Bike bei amazon kaufen
PRO:
+ Benutzergewicht max 159 kg
+ sehr gute Einstellmöglichkeiten für
Körpergrößen von 150 – 203 cm
+ sehr stabiler Stand dank höhenverstell-
barer Füße
+ Schwungmasse 20 kg
+ Kettenantrieb
+ Transportrollen für einfachen Transport
+ pulverbeschichteter Rahmen sehr robust
+ Maße 129x57x112 cm
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: Profi Spinningbike wie man es aus dem Studio kennt – solide, stabile Technik ohne Schnickschnack.

Produktbeschreibung:

Die Modelle der amerikanische Marke Schwinn überzeugen durch ihre Funktionalität und Qualität. Das Schwinn Spinning Bike ist eine beliebte Wahl für das Indoor Cycling Zuhause, es wird aber auch für den professionellen Einsatz genutzt. Das maximale Benutzergewicht liegt bei 159 kg. Der Rahmen ist aus stabilem Stahl gefertigt und pulverbeschichtet, so ist das Bike dauerhaft vor Korrosion geschützt. Auch das Kugel- und Tretlager des Kettenantriebs sind aus Stahl. Das Bremssystem ist extrem belastbar und lange haltbar. Serienmäßig ist das Bike mit Standard Körbchenpedalen ausgestattet. Es gibt auch die Option, das Bike mit den professionellen Triple Link Pedalen von Schwinn oder anderen handelsüblichen „Klickpedalen“ auszustatten. Das Bike verfügt über eine Trinkflaschenhalterung.



Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 mit Smartphone App Steuerung


Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 mit Smartphone App Steuerung bei amazon kaufen
PRO:
+ Benutzergewicht max 150 kg
+ sehr gute Einstellmöglichkeiten
+ sehr stabiler Stand dank höhenverstell-
barer Füße
+ Schwungmasse 22 kg
+ Riemenantrieb
+ Transportrollen für einfachen Transport
+ robuster Rahmen, Schweißschutz über der
Schwungscheibe
+ Maße 125x54x125 cm
+ Trainingscomputer mit vielen Programmen und
Herzfrequenzmessung via Brustgurt und am Lenker
+ „Aero-Lenker“ mit gepolsterten Armschalen für
Liege/Zeitfahrposition
CONTRA:
– Herfrequenzmessung via Handsensoren funktioniert
nicht optimal

Übungen Zuhause Test-Urteil: Untypisch für ein klassisches Spinningbike aer für Zuhause durchaus praktisch ist das Sportstech Cycle SX400 Bike mit einem Trainingscomputer ausgestattet.

Produktbeschreibung:

Das Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 ist für Benutzer bis 150 KG geeignet. Es verfügt über ein leises und wartungsarmes Riemenantriebssystem für optimale Kraftübertragung und rutschfeste Pedale mit einstellbaren Haltekörbchen. Außerdem gibt es eine Multifunktionskonsole mit digitaler Anzeige und verschiedenen Trainingsprogrammen. Das ist für ein Spinningbike eher untypisch, aber für den Gebrauch Zuhause ganz sinnvoll, da sich das Training so festehalten und gezielter steuern lässt.

Die Konsole ist App kompatibel und eignet sich für Fitnessapps mit integrierter Google Maps Funktion für das Training mit Street View Ansicht und Trainingshistorie. Auch ein Pulsgurt ist inklusive, sowie ein Pulsmesser am Lenker. Der klassische Brustgurt ist für die Herzfrequenzmessung allerdings klar zu bevorzugen, da die Pulssensoren am Lenker den Puls nicht optimal wiedergeben. Gepolsterte Armauflagen machen das Training zudem komfortabel. Sattel und Lenker sind verstellbar. Auch eine Trinkflasche ist inklusive. Es gibt außerdem Transportrollen zum Verschieben und die Standfüße sind justierbar.



GORILLA SPORTS- Indoor Cycling Bike mit 13 kg Schwungrad


GORILLA SPORTS- Indoor Cycling Bike mit 13 kg Schwungrad bei amazon kaufen
PRO:
+ Benutzergewicht max 110 kg
+ gute Einstellmöglichkeiten von Sattel-
und Lenkerposition
+ Schwungmasse 13 kg
+ Kettenantrieb
+ Transportrollen für einfachen Transport
+ Maße 120x50x108 cm
CONTRA:
– für sehr große Menschen > 190 cm nicht zu
empfehlen
– bei hohem Krafteinsatz (im Stehen) wirkt
Rahmen nicht ganz so verwindungssteif

Übungen Zuhause Test-Urteil: preiswertes Spinningbike – gut geeignet für Gelegenheitsnutzer.

Produktbeschreibung:

Das GORILLA SPORTS SPORTBIKE verfügt über ein 13 kg Schwungrad und einen Kettenantrieb, das mit seinem Kugellager besonders leise ist. Das Fitnessbike hat einen 11-fach verstellbaren Sattel und einen 5-fach verstellbaren Lenker. Eine stufenlose Einstellung des Widerstandes ist möglich. Es gibt keine Extras, aber dafür hat das robuste Bike einen guten Preis. Aus dem Grund ist es auch für alle zu empfehlen, die es nur gelegentlich oder nicht allzu intensiv nutzen (bspw. zum Warmup oder Cooldown vor/nach dem Training). Denn bei sehr hohem Krafteinsatz wirkt der Rahmen des Bikes nicht allzu verwindungssteif. Auch größere Menschen > 190 cm Körpergröße greifen besser zu einem der beiden oben vorgestellten Modelle.



Welche Schuhe fürs Spinning Bike?

Spinning ist mit normalen Turnschuhen möglich, so nutzen einige Sportler normale Sportschuhe in den Körbchen der Pedale. Es gibt auch Pedalkörbe oder Systempedale, in die der passende Radschuh einrasten kann. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Möglichkeiten liegt in der Verbindung zu den Pedalen. Wer normale Sportschuhe nutzt, hat entweder die Möglichkeit diese in die entsprechenden Körbchenpedale zu stecken, oder mit Hilfe einer Schlaufe an der Pedale zu befestigen. Ein Spinning Schuh verfügt über Platten an der Sohle, die direkt in die „Klickpedale“ einrasten. Spinning Schuhe sind eng geschnitten und haben eine dünne, aber harte Sohle. Die bessere Kraftübertragung und die harte Sohle sind die wesentlichen Vorteilen von Spinning/Rad Schuhen. Bei zu dünnen oder weichen Turnschuhen drückt das Pedal schnell unangenehm auf die Fußsohle.

Wenn Du in Spinningschuhe investierst, bringt das einige Vorteile mit sich. Du hast zum einen einen besseren Halt und die Füße befinden sich dauerhaft in einer optimalen Position, was auch die Kraftübertragung verbessert. Insgesamt bieten diese Schuhe zusammen mit Klickpedalen eine ideale Verbindung zum Spinning Bike und Du kannst durch auch in der Zugphase mehr Kraft ausüben. Außerdem werden deine Muskeln gleichmässig belastet und du trainierst ein runden Tritt und so das kraftsparende Fahren. Insgesamt sich auch höhere Geschwindigkeiten möglich. Klickpedale und dazu passende Schuhe sind also definitiv zu empfehlen fürs Spinning. Es gibt sie von verschiedenen Herstellern wie z.B. Shimano, Look, Time, Speedplay und vielen anderen Marken.

Welche Musik zum Spinning?

Musik ist nicht nur eine angenehme Untermalung von sportlicher Aktivität, sondern kann auch Deine Leistung steigern. Besonders beim Spinning wird auf die „pushende“ Wirkung von Musik zurückgegriffen. Tatsächlich wird der Rhythmus der Sportmusik vom Körper reproduziert und in Leistungssteigerung umgewandelt. Musik gilt besonders gut geeignet, wenn sie zwischen 125 bis 140 BPM liegt. Du solltest aber auch immer mal wieder auf musikalische Untermalung Deines Work-outs verzichten und auch regelmäßig wechseln. In Büchern oder auch im Internet findest Du tolle Tipps zur Musikauswahl. Es sind auch CDs erhältlich mit Musik, die sich gut für das Indoor Cycling eignet.

Spinning DVDs und Bücher zum Indoor Cycling

Wenn Du Dein Spinningrad Zuhause benutzt, fehlt Dir ein Trainer/Instruktor, der Dein Training anleitet und koordiniert. Das ist allerdings kein Problem, denn es gibt zahlreiche DVDs und Bücher zu dem Thema. Um sich die Grundlagen des Indoor Cyclings anzueignen, sind Bücher gut geeignet. Hier erfährst Du alles, was Du für den Einstieg brauchst, zum zu den Beispiel Trainingsgrundlagen und Grundfahrtechniken aber auch Tipps zur Musikauswahl oder Informationen rundum die gesundheitlichen Auswirkungen von Spinning. Um einen motivierenden Instruktor zu „ersetzen“ eignen sich wunderbar DVDs, in denen ein Trainer Dich durch verschiedene Trainingsprogramme führt.

Spinning Übung Crank It up Interval Energy Zone DVD


Spinning Übung Crank It up Interval Energy Zone DVD bei amazon kaufen
PRO:
+ insgesamt ca. 67 min, Trainingsdauer ca. 55 min
+ auf Englisch
+ eines der klassischen Spinningworkouts
+ gute Trainingsstruktur
CONTRA:
– Englisch und ein bisschen oldschool

Übungen Zuhause Test-Urteil: ein absoluter Klassiker unter den Spinning-Videos.

Produktbeschreibung:

Der Spitzenradfahrer und Spinning-Instructor Josh Tayler führt Dich hier durch ein schweißtreibendes Training. Du erfährst etwas zu den positiven Auswirkungen des Indoor Cyclings und kannst durch die Vorgaben und Anleitungen optimal trainieren. Der erfahrene Instructor Josh Tayler motiviert Dich während Deines Trainings auf dem Spinning Bike.
Das Trainingsvideo gehört zu den absoluten Klassikern der Spinning-Videos. Tayler bietet ein sehr gut strukturiertes Training und dank individueller Anpassbarkeit des Widerstands können sowohl Anfänger als auch sehr gut Trainierte mit diesem Video hervorragend trainieren.



Spinning Fitness DVD Pedal Power


Spinning Fitness DVD Pedal Power bei amazon kaufen
PRO:
+ ca. 50 min Training
+ ebenfalls auf Englisch
+ ein weiteres klassisches Spinning Video
+ gut für Einsteiger geeignet
CONTRA:
– Englisch

Übungen Zuhause Test-Urteil: weiterer Video-Klassiker, der aufgrund der Struktur (mehrere Zyklen) auch gut für Einsteiger geeignet ist.

Produktbeschreibung:

Die DVD bringt Dich durch ein anspruchsvolles Training mit Berg- und Talfahrten. Der Instruktor Mike Michaels führt motivierend durch das etwa 50-minütige Training.



Trainingsbuch Indoor-Cycling: Die besten Programme für Ausdauer und Gesundheit


Trainingsbuch Indoor-Cycling: Die besten Programme für Ausdauer und Gesundheit bei amazon kaufen
PRO:
+ für alle, die mehr Infos zum Spinning wünschen
+ allgemeine und Spinning-spezifische Trainings-
theorie
+ gut und kompakt
CONTRA:
– eher anspruchsvoll (für Trainer geschrieben)

Übungen Zuhause Test-Urteil: geballte Infos zum optimalen Training auf dem dem Spinningbike.

Produktbeschreibung:

Das Buch beinhaltet viel Grundlagenwissen rundum Indoor Cycling. Hier erfährst Du alles von der richtigen Sitzposition über den runden Tritt bis hin zu verschiedenen Trainingsprogrammen. Ein Gesundheits- und Fitness-Check erleichtert Dir den Einstieg in die verschiedenen Fahrkurse. Das Buch liefert außerdem praktische Tipps für Trainer und Spinning-Instruktoren. Das ist vielleicht auch der einzige Nachteil des Buchs: es ist eher für Trainer geschrieben und dadurch recht anspruchsvoll für Menschen, die sich erstmalig mit Trainingstheorie beschäftigen. Da spricht aber absolut nicht gegen das Buch.



Fazit

  • Bekannt ist besonders das Spinning in der Gruppe, das in vielen Studios angeboten wird
  • Auch ein Spinningrad für Zuhause kann eine gute Wahl sein. Hier kannst Du unabhängig vom Wetter und nach Deinen eigenen Kapazitäten und Vorlieben trainieren
  • Durch Indoor Cycling trainierst Du Deine Sprungkraft, Antrittkraft, und Muskelpower. Außerdem hat das Training auf dem Spinning Bike sehr positive Auswirkungen auf Dein Herz-Kreislauf-System, Deinen Stoffwechsel und Dein Immunsystem
  • Die richtige Größe, eine gute Standfestigkeit und Verstellbarkeit sind wichtig. Das Bike sollte bestenfalls pulverbeschichtet sein, damit es nicht zu Korrosion durch Schweiß kommt
  • Ein Extra ist zum Beispiel ein Radcomputer, der Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch oder Puls anzeigt
  • Ein Riemenantrieb ist geräuschärmer, ein Bike mit Kettenantrieb bietet aber ein authentischeres Fahrgefühl
  • Für das Training Zuhause gibt es viele DVDs und Bücher
  • Musik beim Spinning dient nicht nur der reinen Untermalung, sondern kann auch leistungssteigernd wirken. Musik gilt besonders gut geeignet, wenn sie zwischen 125 bis 140 BPM liegt.
  • Hast du dich für Dein Spinning Bike entschieden, kannst Du durch Indoorcycling wetterunabhängig und flexibel nach Deinen eigenen Vorlieben trainieren. Durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten am Bike kannst Du das Training individuell auf Dich abstimmen.
Share Button