ShaktiMat – wie das „moderne Nagelbrett“ hilft Verspannungen zu lösen

Die ShaktiMat löst Verspannungen und verbessert den Schlaf.

ShaktiMat Akupressurmatte

Die ShaktiMat ist mit mehreren Tausend Nagelspitzen besetzt – das soll die Durchblutung verbessern, die Zellen besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgen und die Selbstheilungsprozesse im Körper aktivieren.


(Dieser Artikel ist in Kooperation mit ShaktiMat entstanden)

Wir haben für dich die Shakti Akupressurmatte getestet und möchten unsere Erfahrung mit dir teilen. Wir haben die wichtigsten Merkmale der Shakti Matte zusammengefasst und erläutern dir, für welche Zwecke du die Akupressurmatte nutzen kannst und wie sie dir dabei helfen kann, dein allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Weiterhin erfährst du Details zur Herstellung der Shakti Matte und wir geben dir einige Beispiele zu Übungen, die du ganz einfach in deinen Alltag oder auch in dein Training integrieren kannst.

Shakti Matten, die wir dir in diesem Artikel vorstellen:

SHAKTI MATTE ORIGINAL

SHAKTI MATTE ADVANCED

SHAKTI MATTE LIGHT

SHAKTI KISSEN


Die Shakti Akupressurmatte

Der schwedische Unternehmensgründer Om Mokshananda brach seine Zelte in der Heimat ab, ging nach Indien und studierte dort ayurvedische Heilkunst. Der Gedanke, eine alltagstaugliche Akupressurmatte zu entwickeln kam ihm, nachdem er in Berührung mit uralten, indischen Nagelbrettern kam. Seit 2017 ist die ShaktiMat auch auf dem deutschen Markt erhältlich, nachdem sie bereits 2009 in Schweden auf den Markt kam und inzwischen in vielen Ländern der Welt zu haben ist.

Die Shakti Matte ist die erste textile Akupressurmatte. Sie wird in der „Gratitude Factory“ in Varanasi in Indien von Frauen von Hand gefertigt. Das Unternehmen steht für eine faire, ökologische und ethische Produktion und unterstützt ausschließlich Frauen, indem ihnen eine berufliche und fair bezahlte Perspektive geboten wird.

Das für die Akupressurspitzen verwendete Material ist langlebig, giftfrei und vollständig recyclebar. Dasselbe Plastik wird im Übrigen für die Herstellung von Lego Steinen verwendet.

Die ca. 6.200 auf der Matte angebrachten Akupressurspitzen tragen dazu bei, dass die Anwendung auf der Shakti Matte deine Durchblutung ankurbelt, einen wohligen Massageeffekt erzeugt, entspannt, Schmerzen lindern kann und positiven Einfluss auf deine Schlafqualität nehmen kann.

Shakti Matte Anwendung – wie hilft die Shakti Akupressurmatte?

Mit Hilfe der Shakti Matte können eine Vielzahl von Beschwerden behandelt werden. Ziel ist ein ganzheitlicher Behandlungsansatz zur Linderung der Symptome und zur Bekämpfung der Ursachen. Die durchblutungsfördernde Massage auf der Akupressurmatte ermöglicht die bessere Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und Sauerstoff, was die Selbstheilungsprozesse im Körper aktivieren soll.

Die Shakti Matte kann eine, im Vergleich zu anderen Therapieformen, Massagen oder physiotherapeutischen Maßnahmen, kostengünstige und weniger zeitintensive Behandlungsmöglichkeit bei folgenden Beschwerden sein:

  • Stress und stressbedingte oder muskulär bedingte Kopfschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Ischiasschmerzen und Entzündungen
  • Schlafstörungen
  • Steifer Nacken
  • Depressionen
  • chronischen Rückenschmerzen
  • PMS und Wechseljahre

Aber auch zur Regeneration der Muskulatur nach dem Sport oder bei Müdigkeit kann die Behandlung mit der Akupressurmatte sehr wirksam sein.

Akupressur-Massagen helfen dir grundsätzlich nicht nur dabei, akute Schmerzen kurzfristig zu behandeln, sondern soll auch chronische Schmerzen bei regelmäßiger Behandlung langfristig lindern.

Experten-Tipp:

Die ShaktiMat ist eine tolle Möglichkeit um Verspannungen zu lösen. Das Gefühl und der Effekt, den die Shakti Matte erzeugt ist mit der Wirkung von Faszientools kaum zu vergleichen. Insbesondere zur Entspannung leg ich mich sehr gern einfach mit dem Rücken für ca. 20 min auf die ShaktiMat und entspanne. Wenn du das auch mal ausprobieren möchtest, kann ich dir die ShaktiMat ORIGINAL und das dazugehörige Kissen empfehlen. Die Advanced und Light Versionen sind zwar merklich pieksiger bzw. entspannter, mit der ORIGINAL kommt aber eigentlich jeder zurecht. Klasse ist auch die Qualität und die Firmenphilosophie von ShaktiMat – das unterscheidet sie deutlich von günstigen Akupressurmatten.

NICOLAI – UEZH-Experte Yoga & feel good

Wer kann die Shakti Matte anwenden?

Nicht nur Yogis und Entspannungs-Enthusiasten kommen mit der Shakti Matte auf ihre Kosten. Die Akupressurmatte ist so vielseitig einsetzbar, dass sie für eine breite Anwenderschaft geeignet ist. Auch bei Personen mit Erkrankungen wie Rheuma oder Arthritis können die Beschwerden durch die Behandlung mit der Matte gelindert werden und sogar für Kinder kann die Matte eine geeignete Entspannungsmethode nach einem stressigen Schultag sein.

Es gibt allerdings durchaus auch Kontraindikationen. Die durchblutungsanregende Wirkung der Akupressur-Massage kann auch dein Herz höher schlagen lassen. Solltest du unter Herzproblemen leiden, ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit deinem Arzt zwingend erforderlich. Auch bei der Einnahme von Medikamenten, die die Blutgerinnung beeinflussen, ist Vorsicht geboten. Nicht zu empfehlen ist die Anwendung außerdem bei Epilepsie, Thrombosen, Fieber und akuten Hautentzündungen. Solltest du unter einer dieser, oder auch anderen, chronischen Erkrankungen leiden, ist es immer ratsam, sich vorher bei einem Arzt zu informieren.

Die Anwendung während der Schwangerschaft sollte nur nach Rücksprache mit einer erfahrenen Hebamme oder einem Gynäkologen erfolgen. Es gibt Akupressurpunkte, die Wehen auslösen können. Daher solltest du dich in diesem Fall sehr genau damit beschäftigen.

Akupressur und Akupressurpunkte

Die Akupressur gilt als Vorreiter der Akupunktur und ist ein Jahrtausend altes Heilverfahren, das ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat. Ebenso wie bei der Akupunktur, stehen die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers und die alternativmedizinische Therapie hier im Vordergrund.

Bei der Akupressur geht man davon aus, dass der menschliche Körper von Energiebahnen, sogenannten Meridianen, durchlaufen wird. Diese werden in Zusammenhang mit bestimmten Organen gebracht. Ist der Fluss Lebensenergie gestört, besteht die Annahme, das dies zu den unterschiedlichsten Beschwerden von Körper und Geist führen kann.

Die Akupressurpunkte liegen entlang der Energiebahnen. Manueller Druck auf spezifische Punkte können dir helfen, Beschwerden wie Verspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen oder Stresszustände zu lindern. Häufig ist sogar eine Beseitigung der Probleme durch Akupressur möglich.

Ebenfalls können dir Druckpunktmassagen helfen, der Entstehung von Verspannungen, Blockaden und deren Begleiterscheinungen, entgegenzuwirken. Akupressur verspricht kurzfristige Linderung akuter Schmerzen und kann dein allgemeines Wohlbefinden durch herbeigeführte Entspannung erheblich steigern. Akupressur sorgt dafür, dass vermehrt Endorphine ausgeschüttet werden. Das Immunsystem wird durch sie gestärkt und der Blutfluss auf natürliche Weise reguliert.

Shakti Matte kaufen

Shakti bietet für jeden Typ die richtige Shakti Akupressurmatte an. Egal, ob du Einsteiger bist oder bereits Erfahrungen mit der Anwendung von Akupressurmatten gemacht hast.

Kaufen kannst du 3 verschiedene Varianten der ShaktiMat und das relativ neue Shakti Kissen.

  • ShaktiMat ORIGINAL: mit 6.210 Spitzen ist diese Shakti Matte für alle Einsatzzwecke und Anwender geeignet.
  • ShaktiMat ADVANCED: hier verteilt sich dein Körpergewicht auf nur 4.554 Spitzen – das macht die Massagewirkung deutlich intensiver. Wir empfehlen diese Matte für Fortgeschrittene und sehr gut trainierte Sportler, die bspw. auch viel Erfahrung mit Faszientools haben.
  • ShaktiMat LIGHT: mit 9.108 Spitzen hat die Light-Version fast die 50% mehr Spitzen als die ORIGINAL ShaktiMat. Dadurch verteilt sich dein Körpergewicht auf eine größere Fläche und die Wirkung ist nicht ganz so intensiv. Eine klare Empfehlung für alle Menschen, die eher empfindliche Haut haben.
  • Shakti KISSEN: macht es unnötig zusammengerollte Handtücher oder Yoga/Fitness-Matten unter der Shakti Matte zu platzieren um einzelne Bereiche intensiver zu behandeln. Ideal ist das Shakti Kissen auch für größere Menschen, da es die ShaktiMat verlängern kann, wenn du auf dem Rücken auf deiner Matte liegst.
ShaktiMat Akupressurmatte

Die 3 Varianten der ShaktiMat und das Shakti Kissen: Die schwarze „black Edition“ ist eine Sonderform der ShaktiMat ORIGINAL (6.210 Spitzen, Farben grün, orange, schwarz), die blaue ADVANCED Version hat nur 4.554 Spitzen wohingegen die gelbe LIGHT Version mit 9.108 Spitzen über deutlich mehr Spitzen verfügt und damit eine leichtere Wirkung entfaltet.

Soziales Engagement von ShaktiMat

Die Produktion der ShaktiMat findet in Varanasi Indien statt. Hier fertigen Frauen jede einzelne Shakti Matte von Hand aus Bio Baumwolle, die mit natürlichen Pflanzenstoffen eingefärbt wird. Die Stachel-Pads bestehen aus ABS Kunststoff, der viele Jahre hält und anschließend komplett recyclebar ist.
Die „Gratitude Factory“ Werkstatt in Indien bringt dabei nicht nur Top-Produkte hevor, sie stärkt die Arbeiterinnen gleichzeitig durch faire Löhne, kostenlose Mahlzeiten und Arbeitskleidung, unbegrenzte Urlaubstage, Krankengeld, eine Gesundheitsfürsorge für sie und ihre Familien und ein Bildungsangebot für die Kinder (ein 18-jähriges Stipendienprogramm für die Tächter der ärmsten Familien).

SHAKTIMAT AKUPRESSURMATTE – Original

Shakti Matte Original kaufen
PRO:
+ 6.210 Spitzen
+ Farben grün, orange, black(edition)
+ mittlere Massagewirkung
+ organische Baumwolle
+ mit pflanzlichen Färbemitteln gefärbt
+ hochwertige Polsterung
+ langlebiger ABS-Kunststoff
+ gefertigt in Indien unter fairen Arbeits-
bedingungen
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: die klassische Shakti Matte „Original“ ist perfekt für die Entspannung nach dem Sport oder bei Verspannungen als auch für die Aktivierung vor Trainingseinheiten.

Produktbeschreibung:

Die Original Shakti Matte mit den Maßen 770 x 425 x 25mm, verfügt über 6.210 Kunststoffspitzen aus giftfreiem, vollständig recyclebarem Kunststoff. Diese vielen kleinen Spitzen erzeugen die Akupressurwirkung und ersetzen eine Massage. Die Akupressurmatte ist in Orange oder Grün erhältlich. Über die 6.210 Kunststoffspitzen verteilt sich der Druck relativ gut – bei der ersten Anwendung ist das Gefühl schon intensiv, aber nicht unangenehm.


SHAKTIMAT AKUPRESSURMATTE ADVANCED FÜR FORTGESCHRITTENE

ShaktiMat Advanced kaufen
PRO:
+ 4.554 Spitzen
+ Farbe blau
+ starke Massagewirkung
+ organische Baumwolle
+ mit pflanzlichen Färbemitteln gefärbt
+ hochwertige Polsterung
+ langlebiger ABS-Kunststoff
+ gefertigt in Indien unter fairen Arbeits-
bedingungen
CONTRA:
– nur für Fortgeschrittene
– eher nicht für empfindliche Körperbereiche

Übungen Zuhause Test-Urteil: knapp 2.000 Spitzen weniger bewirken einen deutlich höheren Flächendruck und erzielen damit eine viel intensivere Massagewirkung – nur für Fortgeschrittene.

Produktbeschreibung:

Bei der Advanced Shakti Matte für Fortgeschrittene, wurden weniger Kunststoffspitzen verarbeitet. So verteilen sich nur 4.554 Spitzen auf die gleiche Fläche, was die Anwendung sehr viel intensiver macht. Sie eignet sich nicht für Erstnutzer und bietet eine noch tiefere Akupressurbehandlung. Für die Massage des Rückens ist die „Advanced“ Shakti Matte gut einzusetzen. Für andere Körperbereiche wie die Füße, den Bauch oder die Brust ist die Wirkung unserer Meinung nach schon sehr heftig. Deshalb ist die „Original“ ShaktiMat eher als Allround-Akupressurmatte einsetzbar und die „Advanced“ kann als gute Ergänzung dienen. Die „Advanced“ Akupressurmatte ist in Indigoblau erhältlich.


SHAKTIMAT AKUPRESSURMATTE LIGHT FÜR EINSTEIGER

ShaktiMat Light kaufen
PRO:
+ 9.108 Spitzen
+ Farbe gelb
+ leichte bis mittlere Massagewirkung
+ organische Baumwolle
+ mit pflanzlichen Färbemitteln gefärbt
+ hochwertige Polsterung
+ langlebiger ABS-Kunststoff
+ gefertigt in Indien unter fairen Arbeits-
bedingungen
CONTRA:
– für Geübte evtl. zu „lasch“

Übungen Zuhause Test-Urteil: perfekt für Einsteiger oder Menschen, die empfindlicher sind.

Produktbeschreibung:

Die Shakti Matte light ist sowohl für Einsteiger, als auch für besonders druckempfindliche Anwender geeignet. Durch die 9.108 Kunststoffspitzen verteilt sich das Körpergewicht besser, was den Druck weniger intensiv macht. Die Einsteiger Matte ist ebenfalls besonders für die Anwendung an sensiblen Körperstellen wie der Brust oder dem Bauch geeignet. Sie ist in der Farbe Gelb erhältlich


SHAKTI AKUPRESSUR KISSEN

Shakti Kissen kaufen
PRO:
+ sehr gut in Kombination mit der ShaktiMat
+ flache Unterseite sorgt für Stabilität
+ Oberseite mit Akupressur-Spitzen besetzt
+ guter relativ fester Schaumstoff
+ ideal für Nacken oder unteren Rücken (im Sitzen)
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: die ideale Erweiterung der ShaktiMat, aber auch im Sitzen sehr gut einsetzbar.

Shakti Kissen

Shakti Kissen

Produktbeschreibung:

Passend zur Matte gibt es jetzt auch das AKUPRESSURKISSEN von Shakti. Das Kissen ist unten gerade und nach oben gewölbt. So liegt es sicher und kann seine Massagewirkung auf der Oberseite optimal entfalten. Sehr gut funktioniert das Akupressur Kissen in Kombination – sozusagen als Verlängerung – mit der Shakti Matte. Du kannst so deinen Rücken auf der Matte und deinen Nacken auf dem Kissen entspannen. Richtig gut funktioniert das Shakti Kissen auch auf dem Sofa als Nackenkissen oder auf dem Bürostuhl als entspannendes oder aktivierendes Lordosekissen.


Übungen auf der Shakti Akupressurmatte

Abgesehen von Entspannungseinheiten zur Stressreduzierung oder Schmerzlinderung, lässt sich die Shakti Matte auch in den Sport- und Fitnessbereich integrieren oder für Yoga- und Meditationszwecke nutzen.

Aktivierende Übungen auf der ShaktiMat zur Trainingsvorbereitung

Vor allem in der Trainingsvorbereitung ist die Akupressurmatte ein wirklich wirksames Tool. Wenn du dich entschieden hast, welche Muskelgruppe du trainieren möchtest, kannst du die Shakti Matte optimal in deine Abläufe integrieren. Das bringt einige Vorteile mit sich, um die Muskulatur auf das Training vorzubereiten. Folgend zeigen wir dir einige mögliche Beispiele, wie du die Shakti Matte in dein Training einbinden kannst.
Bei der Vorbereitung auf eine Trainingseinheit zur Stimulation solltest du die Matte nur ca. 2-3 Minuten lang einsetzen und nicht wie bei den Entspannungsübungen zu empfehlen ca. 20 Minuten lang

Beine

Die Beine vor dem Training mit der Shakti Matte zu behandeln, ist unter anderem für Ausdauersportarten wie Radfahren, Laufen, Rudern und auch Fußball sinnvoll. Aber auch für die Vorbereitung deines Workouts mit Kniebeugen, Kreuzheben und Ausfallschritten, ist die Anwendung zu empfehlen.

Rolle zum Beispiel eine Gymnastikmatte auf um die Shakti Matte darauf zu platzieren und behandle dann etwa 2-3 Minuten deinen hinteren Oberschenkel. Für die Vorderseite legst du dich in Bauchlage mit den Beinen auf die Matte.

Shakti Matte Beine aktivieren

ShaktiMat Beine vor dem Training aktivieren

Super um die Beinmuskulatur auf eine Trainingseinheit vorzubereiten. Aber auch zur Entspannung nach einem längeren, harten Lauf haben wir die Shakti Matte erfolgreich eingesetzt um die Oberschenkel zu lockern. Die vordere und hintere Oberschenkelmuskulatur kannst du hervorragend bearbeiten, indem du die Shakti Matte aufrollst. Fortgeschrittene können auch eine aufgerollte Fitnessmatte unter die ausgerollte Shakti-Matte legen – das hat noch einen stärkeren Effekt.

Oberer Rücken und Schultern

Die Muskulatur im oberen Rücken oder in die Schultern zu aktivieren, kann sinnvoll für Kontaktsportarten, aber auch für Rudern oder das Oberkörpertraining mit Übungen wie Schulterdrücken, Klimmzüge und die Beanspruchung der betreffenden Muskulatur beim Kreuzheben sein.

Rolle am Besten ein kleines Handtuch auf und lege die Akupressurmatte so darauf, dass dein Nacken bequem auf dem Handtuch ruht und der obere Rücken fest auf der Shakti Matte aufliegt. Noch besser funktioniert das mit dem Shakti Akupressur Kissen, das eine optimale Form und Größe für die Anwendung im Nackenbereich hat.

Oberer Rücken und Schultern mit der ShaktiMat behandeln

Für die Anwendung im Bereich des oberen Rückens und des Nackens kannst du sehr gut ein aufgerolltes Handtuch oder für noch mehr Druck eine locker aufgerollte Yogamatte unter die ShaktiMat legen. Entspanne hier für einige Minuten. Dabei darfst du auch gern den Druck verlagern und nach Punkten suchen, an denen du Verspannungen und verklebte Fasern besonders spürst.

Shakti Kissen für den Nacken

Speziell für den Nacken funktioniert das „Shakti Kissen“ noch besser als ein zusammengerolltes Handtuch.

Bauch

Möglicherweise ist die Anwendung auf der nackten Haut am Bauch zunächst etwas unangenehmer. Du kannst dich langsam herantasten, indem du ein T-Shirt trägst. Für alle Kraftübungen, die die Körpermitte betreffen oder auch in den Ruhephasen bei einem intensiven Bauchmuskeltraining, sind folgende Übungen auf der Shakti Matte besonders geeignet.

Platziere deine Körpermitte auf der Akupressurmatte und hebe den Oberkörper und die Beine vom Boden ab, sodass sich der Akupressureffekt in der Bauchgegend intensiviert. Du kannst den Effekt noch etwas steigern, indem du deine Fußgelenke mit den Händen umfasst.

Bauch Übung Shakti Matte

Bauch Übung ShaktiMat

Für die Aktivierung der Bauchmuskulatur legst du dich einfach in Bauchlage auf die ShaktiMat. Prinzipiell kannst du auch hier ein aufgerolltes Handtuch unterlegen um den Druck zu erhöhen oder punktgenauer wirken zu lassen. Aber Achtung, die Anwendung der ShaktiMat im Bauchbereich ist sehr intensiv. Wir empfehlen bei den ersten Versuchen auf jeden Fall ein T-Shirt zu tragen.

Unterer Rücken

Vor dem Training des unteren Rückens mit Übungen wie Hyperextensions und Kreuzheben oder, um den Rücken nach sämtlichen Trainingseinheiten und Sportarten zu entspannen, kannst du dich mit aufgestellten Füßen mit dem unteren Rücken auf die Shakti Matte legen. Du kannst den Druck verändern, indem du die Knie anziehst oder die Beine in die Luft steckst. Du kannst auch versuchen, sie dann ganz leicht zu beiden Seiten zu bewegen.

Entspannungs-Übungen auf der ShaktiMat

Nach dem Training oder auch sehr gut in deinem Alltag kannst du die Shakti Matte für eine 20 minütige Erholungsphase nutzen. Durch die Verbesserung der Durchblutung, wird der Regenerationsprozess der Muskulatur gefördert. Hier einige unserer liebsten Übungen:

Entspannung des Rückens auf der ShaktiMat

Für die Behandlung von Verspannungen im Rücken eignet sich die ShaktiMat hervorragend. Du kannst dich einfach auf die Matte legen und entspannen. Deine Arme sollten dabei seitlich neben deinem Körper liegen.
Für mehr Fokus auf den oberen Rücken und insbesondere den Nackenbereich kannst du die ShaktiMat entweder aufrollen oder über eine zusammengerollte Yoga- oder Fitnessmatte legen.
Für noch intensivere Wirkung im Bereich des unteren Rücken, kannst du ein Handtuch aufrollen und unter die Matte legen.

In der Position solltest du 15 bis 20 Minuten entspannen.

Rücken Entspannung mit der ShaktiMat

Perfekt bei Verspannungen im Rücken – leg dich für ca. 20 Minuten ohne T-Shirt auf die ShaktiMat. Die Arme solltest du lockern neben dir positionieren. Nach anfänglichem Pieksen setzt schnell ein intensives wärmendes, entspannendes Gefühl ein, das lange anhält und die Rückenmuskulatur angenehm locker macht.

Den unteren Rücken auf dem Stuhl entspannen mit dem Shakti Kissen

Den unteren Rücken kannst du auch optimal mit dem ShaktiKissen bearbeiten. Es ist auf der Unterseite gerade und hat eine halbrunde Oberfläche. Darauf sind die bekannten „Nägel“ positioniert. Setz dich gerade auf einen Stuhl (möglichst weit nach hinten an die Rückenlehne rutschen). Nun positionierst du das Shakti Kissen im Bereich der Lendenwirbelsäule – oder etwas tiefer oder etwas höher, jenachdem wo du Verspannungen spürst.
Das funktioniert auch optimal im Büro.

Shakti Kissen unterer Rücken

Den unteren Rücken kannst du auch optimal auf einem Stuhl sitzend mit dem Shakti Kissen bearbeiten. Das funktioniert auch prima im Büro.

Massage und Entspannung der der Füße

Dafür stellst du dich mit deinen Füßen auf die ShaktiMat. Starten kannst du ggf. mit Socken, da die ShaktiMat auf der kleinen Fläche deiner Füße nochmal wesentlich “stacheliger” wirkt als beim Draufligen mit deinem Rücken.
Du kannst den Druck leicht vom Vorfuß auf den Rückfuß und von der Innenseite deiner Füße auf die Außenseite verlagern. So kannst du ähnlich wie bei der Massage mit einem Faszienball gut nach Verspannungen in deiner Fußmuskulatur suchen und diese mit gezieltem Druck darauf auflösen.
Deine Füße solltest du ca. 1-4 Minuten mit der Shakti Matte behandeln. Ideal funktioniert das beim Zähneputzen oder zwischendurch im Büro.

Massage der Füsse mit der Shakti Matte

Mit oder ohne Socken stellst du dich für ca. 1-4 Minuten auf die Shakti Matte. Genau wie der Fußmassage mit dem Faszienball kannst du dein Gewicht leicht verlagern und nach Verspannungen in deiner Fußsohle tasten und hier den Druck länger halten.

Kompakt: alles zur Shakti Matte

  • Die Shakti Matte wirkt wie eine Massage.
  • Dafür sorgen mehrere Tausend kleiner Spitzen – ganz nach dem Prinzip eines Nagelbretts.
  • Drei Varianten sind erhältlich:
    • ORIGINAL mit 6.210 Spitzen
    • ADVANCED mit 4.554 Spitzen
    • LIGHT mit 9.108 Spitzen
  • Die ShaktiMat ist sowohl zur Entspannung und zum Lösen von Verspannungen geeignet als auch zur Aktivierung der Muskulatur vor Trainingseinheiten.
  • Die Fertigung der ShaktiMat unterscheidet sie von Konkurrenz-Produkten:
    • Gefertigt wird sie aus Bio Baumwolle, die mit Pflanzenstoffen gefärbt wird.
    • Es wird hochwertiger ABS Kunststoff eingesetzt, der für lange Haltbarkeit der Produkte sorgt und anschließend vollständig recyclebar ist.
    • Shakti fertigt in Varanasi Indien, alle Arbeiterinnen bekommen Sozialleistungen und die Shakti Manufaktur „Gratitude Factory“ investiert in die Bildung der Töchter der Mitarbeiterinnen.
  • Viele Ideen für Übungen findest du in unserem Artikel oder auf Shatkimat.de – los geht’s!
Share Button