Die besten Fitnessgeräte für Zuhause – passend zu jedem Trainingsziel

Fitnessgeräte für Zuhause, mit denen du dir dein eigenes Fitnessstudio perfekt passend zu deinem Trainingsziel zusammenstellst.
Fitnessgeräte für Zuhause

Die Auswahl in Fitnessgeräten für Zuhause ist riesig. Welches die richtigen für dich sind, hängt von deinem Trainingsziel, Platz und Budget ab.

Ob reines Home Training oder als Ergänzung zum Training im Studio. Fitnessgeräte für Zuhause waren schon immer beliebt. In Zeiten der Corona Pandemie ist Nachfrage jedoch explodiert und erste Untersuchungen sagen aus, dass ein Teil der Fitnessbegeisterten plant auch nach Corona dauerhaft im eigenen Gym Zuhause zu trainieren. Grund genug sich intensiver damit zu beschäftigen welche Fitnessgeräte für Zuhause wie viel Sinn machen und für wen welches Trainingsgerät am besten geeignet ist.

Welche Fitnessgeräte eignen sich besonders gut für Zuhause?

DAS Fitnessgerät für Zuhause gibt es nicht. Dafür sind die Anforderungen und Voraussetzungen zu unterschiedlich. Um die Entscheidung welche Fitnessgeräte für Zuhause angeschafft werden einfacher zu machen kategorisieren wir die Geräte nach folgenden Punkten:

  1. Das Trainingsziel, das du verfolgst
  2. Der Platz, den du Zuhause zur Verfügung hast
  3. Das Budget, das du investieren möchtest
  4. Die Vielseitigkeit, die das Trainingsgerät bietet

1. Das Trainingsziel, das du verfolgst

Allgemeine Fitness erhalten / aufbauen:
Dir geht es darum fit zu bleiben oder ein bisschen fitter zu werden? Du willst dich vor allem gut in deinem Körper fühlen und keine Schmerzen haben? Dann brauchst du Fitnessgeräte, die die allgemeine Fitness erhalten oder aufbauen.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten um die allgemeine Fitness zu trainieren

Gezielter Kraftaufbau / Muskelaufbau:
Auch wenn du nicht ins Fitnessstudio kannst, möchtest du Kraft und/oder Muskeln Zuhause aufbauen? Um intensive Trainingsreize zu setzen benötigst du – zumindest für einige Muskelpartien – eventuell spezielle Fitnessgeräte, hohe Gewichte etc.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten für den Kraft- und Muskelaufbau

Ausdauer verbessern:
Du möchtest deine Ausdauer verbessern, willst dafür aber nicht für eine Runde Jogging vor die Tür gehen? Cardiogeräte lassen sich problemlos in fast jeder Wohnung aufstellen und ermöglichen es dir Zuhause an deiner Ausdauer zu arbeiten.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten, die dir helfen deine Ausdauer zu verbessern

Abnehmen / Fettverbrennung:
Ein klares Trainingsziel, auch wenn sich der Weg mit vielen der anderen Trainingsziele überschneidet. Denn sowohl Ausdauertraining im „Fettverbrennungsbereich“ als auch Trainingsformen wie beispielsweise Zirkeltrainings zur Erhaltung der allgemeinen Fitness oder gezieltes Krafttraining sorgen allesamt dafür, dass dein Stoffwechsel intensiver wird und du mehr Energie umsetzt. Einig Fitnessgeräte eignen sich jedoch besser und andere schlechter um für hohe Kalorienumsätze zu sorgen und damit das Abnehmen zu befördern.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten, die dir beim Abnehmen helfen

Beweglichkeit / Koordination verbessern:
Du möchtest deine Beweglichkeit und / oder deine Koordination verbessern? Die beiden Fähigkeiten spielen eng zusammen und und es gibt eine Vielzahl toller Fitnessgeräte für Zuhause mit denen du dieses Ziel erreichen kannst. Mit vielen Geräten ist das Training weniger „hartes Fitnesstraining“ als spaßiger Zeitvertreib.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten für Beweglichkeit und Koordination

Entspannung:
Dein Alltag und die aktuelle Situation stressen dich und du möchtest dich aktiv entspannen? Abgesehen davon, dass jede Form von Sport für Entspannung sorgt, gibt es eine Menge cooler Fitnessgeräte, die dir helfen dich zu entspannen.

> Direkt zu den besten Fitnessgeräten, die dir bei der Entspannung helfen

2. Der Platz, den du Zuhause zur Verfügung hast

Hier unterscheiden wir nach:

  • groß (eigener Raum nötig)
  • mittel (einzelnes Gerät passt auch ins Wohnzimmer, aber für mehr Fitnessgeräte braucht es dann einen eigenen Raum)
  • gering (wenig Platzbedarf oder gut zu verstauen)

3. Das Budget, das du investieren möchtest

  • gering (unter 100 Euro)
  • mittel (bis 500 Euro)
  • hoch (richtige Investition, über die nachgedacht werden muss)

4. Die Vielseitigkeit, die das Trainingsgerät bietet

Die Vielseitigkeit zu beurteilen ist gar nicht so einfach, da es auch vom Trainingsziel abhängt wie vielfältig du ein Fitnessgerät einsetzen kannst. Wir haben uns dazu entschieden einmal die Variationsmöglichkeiten an Übungen und zum zweiten die Vielseitigkeit in Bezug auf unterschiedliche Trainingsziele zu bewerten.

  • gering (kaum Variationsmöglichkeiten bei den Übungen, nur ein Trainingsziel; Bsp. Laufband)
  • mittel (viele Variationsmöglichkeiten bei den Übungen, aber nur ein Haupttrainingsziel; Bsp. Springseil)
  • hoch (viele Variationmöglichkeiten bei den Übungen UND für mehrere Trainigsziele einsetzbar, Bsp. Balance Board)

Für Unentschlossene:
Die fünf bei unseren Besuchern beliebtesten Fitnessgeräte für Zuhause für den Winter 2020/21:

Wenn du noch gar keine richtige Idee hast was du für ein Trainingsziel verfolgst oder dich inspirieren lassen möchtest, fndest du hier Fitnessgeräte, die bei Besucher unseres Blogs besonders beliebt sind. Hier die fünf am häufigsten gekauften Typen von Fitnessgeräten und ein bis zwei konkrete Geräte-Empfehlungen, die besonders häufig gekauft werden und die wir für kaufenswert halten:

System-Kurzhanteln – Allgemeine Fitness erhalten / aufbauen

Systemhanteln von Bowflex

Kurzhanteln und das Trainig mit freien Gewichten ist perfekt um die Allgemeine Fitness zu verbessern. Mit Kurzhanteln sind nahezu unendlich viele Übungen für fast jede Muskelgruppe möglich. Das einzige Problem sind die verschiedenen Gewichte, in denen Kurzhanteln benötigt werden. Schnell türmt sich so ein Berg von unterschiedlichen Hanteln auf. Nicht mit Systemhanteln. Hier kann über einen speziellen Mechanismus eine Hantel mit unterschiedlichen Gewichten bestückt werden. Besonders beliebt und auch von uns geschätzt sind die Hanteln von Bowflex:
Top-Systemhantel: „Bowflex SelectTech“


Langhanteln und SZ-Stange – gezielter Kraft- / Muskelaufbau

Langhantel Set Olympia Hantel bei amazon kaufen

Nicht nur im Fitnessstudio sind Langhantel und SZ-Stange begehrt, auch für Zuhause sind sie extrem nachgefragt. Kein Wunder. Denn mit der Langhantel lässt eigentlich der komplette Körper trainieren und DIE klassischen Kraftübungen zum Aufbau (Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Rudern, overhead) benötigen alle eine Langhantel. Mehr als eine Langhantel braucht es theoretisch nicht.
Top-Langhantel-Set: „Wettkampf Olympia Langhantelset“
Top SZ-Stange: „POWER-XTREME Profi SZ-Stange“


Airbike – Ausdauer verbessern und Abnehmen / Fettverbrennung

Assault AirBike bei amazon kaufen

Vom Crossfit schon lange bekannt, geliebt und gehasst zugleich, sind AirBikes auch für Zuhause ein Renner. Das dürfte zum Einen daran liegen, dass das Training auf dem AirBike extrem effektiv ist (der ganze Körper wird trainiert, es ist intensiv und kurzweilig). Zum Anderen benötigt das AirBike im Vergleich zu anderen Cardiogeräten wenig Platz, was es perfekt für Zuhause macht.
Top-AirBike: „Assault Airbike Classic“
Budget-AirBike: „SportPlus Air Bike“


Balance Boards – Beweglichkeit und Koordination verbessern

Bredder Balance Board direkt beim Hersteller kaufen

Balance Boards sind ein Dauerbrenner. Entwickelt für das „Trockentraining“ von Surfern und SUPern, sind das perfekte Fitnessgerät um das Gleichgewicht, die Koordination und die Beweglichkeit zu schulen. Sobald die ersten Schritte auf dem Board klappen, macht das Training riesig Spaß und man vergisst oft die Zeit beim Feilen an dem nächsten Trick.
Bredder Balance Boards (10% sparen mit unserem Code „UZH10″)“


Cupping Sets

Cupping Set Faszio und GU-Buch bei amazon kaufen

Eventuell der nächste Trend in Sachen Regeneration & Entspannung nach Faszienrollen und Akupressurmatten.? Cupping Sets werden aktuell rauf und runter bestellt. Leider fehlt uns bislang die Erfahrung wie effektiv sie sind. Da das Prinzip des „Schröpfens“ allerdings seinen festen Platz in der Massage und Regeneration hat, mag das eine gute Sache sein. Es empfiehlt sich ein Buch zu den Cups zu kaufen.
Top-Cupping-Set: „FASZIO® cup (Set) | BellaBambi“
Lektüre dazu: „GU-Buch „Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien“

Die besten Fitnessgeräte für Zuhause für jedes Trainingsziel

Um planmäßig zu trainieren solltest du ein klares Trainingsziel haben. Die meisten Menschen haben auch eine Vorstellung was sie mit sportlicher Aktivität erreichen wollen, z.B. die allgemeine Fitness verbessern und schmerzfrei zu leben oder Abnehmen oder Muskelzuwachs und ein optisch attraktiver Körper.
Bei der Auswahl von Fitnessgeräten fürs Home Gym solltest du dir unbedingt nochmal dein Trainingsziel vor Augen führen, damit du auch die Trainingsgeräte anschaffst, die dir helfen dieses Trainingsziel zu erreichen.
Wir schlagen daher vor, dass du ausgehend vom Trainingsziel die besten Fitnessgeräte für dein Zuhause aussuchst. Und nicht anders herum ein Fitnessgerät anschaffst und dann schaust was du damit machen kannst – das klappt in der Regel schlecht.
Dazu haben wir im Folgenden einige Trainingsziele kurz skizziert und Methoden und Aspekte, die zur Erreichung wichtig sind, erläutert. Anschließend stellen wir dir Fitnessgeräte vor, mit denen du aus unserer Sicht diese Trainingsziele erreichen kannst und in die es lohnt zu investieren.

Die besten Fitnessgeräte für Zuhause um allgemeine Fitness zu erhalten / aufzubauen:

Um die allgemeine Fitness zu erhalten oder aufzubauen solltest du vielseitige Trainingsreize setzen. Zudem sollte Muskulatur eher nicht isoliert trainiert werden, sondern besser ganze Muskelgruppen und das Zusammenspiel zwischen unterschiedlichen Muskeln / Muskelgruppen trainiert werden. So baust du eine gute allgemeine Fitness auf, mit der du deinen Körper gegenüber vielfältigen Belastungen widerstandsfähig machst und vor allem auch möglichen Überlastungsschmerzen wie Rücken-, Nacken-, Hüft-, Knie- und sonstigen Schmerzen vorbeugst oder entgegenwirkst.
Eine große Bedeutung bei allgemeiner Fitness kommt auch der Rumpfmuskulatur zu (jegliche Muskulatur in Bauch, seitlichem Bauch, Rücken). Sie ist maßgeblich an der Stabilität und Haltung deines Körpers beteiligt und ist auch das Widerlager für alle Kräfte, die die Arm- und Beinmuskulatur aufbringt.

Empfehlenswerte Fitnessgeräte für Zuhause zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Fitness sind unserer Meinung nach:


Sling Trainer zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Fitness

Einen Sling Trainer kannst du mit einem Türanker an nahezu jeder Tür befestigen, besser jedoch an der Decke oder draußen an einem Baum o.ä. aufhängen. Der Sling Trainer besteht aus zwei Seilen, an denen Schlaufen befestigt sind. Toll am Sling Trainer ist, dass die Schlaufen verstellbar sind und dass du über das Vestellen der Schlaufen die Schwierigkeit perfekt für dein Training einstellen kannst. Alle Übungen mit dem Sling Trainer haben eine hohe Core-Komponente, da dein Körper ständig stabilisieren muss. Aber du kannst auch gezielt Musklen wie Oberschenkel, Po, Bizeps, Trizeps etc. trainieren. Im Prinzip lässt sich fast jede Übung mit dem Sling Trainer kombinieren und mit einer zusätzlichen Stabi-Komponente versehen, wodurch es auch für Einsteiger leicht ist ein Trainingsprogramm zusammen zu stellen. Z.B. funktionieren jegliche Variationen von Planks, Liegestütz, Squats, Lunges usw. auch perfekt mit dem Sling Trainer.
Über die einfache und perfekte Einstellmöglichkeit der Schwierigkeit über das simple Verschieben der Schlaufen kannst du dich hervorragend an jede Übung herantasten und kaum etwas falsch machen.
Für uns ist der Sling Trainer nachwievor DAS Fitnessgerät für Zuhause um die allgemeine Fitness zu trainieren.

aeroSling Schlingentrainer XPE – Sling Trainer mit Umlenkrolle
aerosling xpe bei amazon kaufen
PRO:
+ Sling Trainer mit Umlenkrolle
+ vom Kölner „Start Up“
+ leicht und super zu transportieren
+ perfekter Verstellmechanismus für die Schlaufen
+ inklusive Türanker
+ inkl. Videoanleitung & Trainingsplan
CONTRA:

Unsere Meinung zum aerosling XPE:

Für uns der beste Sling Trainer durch den schlauen und einfachen Verstellmechanis für die Schlaufen, die Umlenkrolle, die für zusätzlichen Trainingsreiz sorgt und die guten Schlaufen. Der „XPE“ ist der günstigste Sling Trainer aus der „aerosling-Familie“ vom Kölner Sportartikelhersteller „aerobis“. Es lohnt sich unserer Meinung nach definitiv in diesen Marken-Sling-Trainer zu investieren – Komfort bei der Benutzung und Haltbarkeit gleichen Preisunterschiede zu günstigeren Produkten auf jeden Fall aus.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★★ gering
Vielseitigkeit: ★★★★★ extrem hoch


Battle Ropes zur Erhaltung oder Verbesserung der allgemeinen Fitness

Battle Ropes sind ebenfalls ein tolles Fitnessgerät, das auch für Zuhause optimal geeignet ist. Allerdings benötigt es ein bisschen mehr Platz als ein Sling Trainer. Im Prinzip ist ein Battle Rope einfach ein relativ dickes und schweres 10-20 Meter langes Seil. Es wird in der Mitte fixiert (an einer Wandöse, um einen Baum gelegt, durch den Griff einer Kettlebell gefädelt o.ä.) und dann in Schwingung gebracht. Das erfordert einiges an Krafteinsatz aufgrund er Dicke und des Gewichts des Seils. Und vor allem muss jede Menge Muskulatur eingesetzt werden und bei jeder Übung ist im Prinzip der gesamte Körper involviert und arbeitet aktiv oder stabilisiert. Das Training mit dem Battle Rope zielt vor allem auf die Kraftausdauer. Es lassen sich ganze Workouts mit dem Battle Rope zusammenstellen oder einzelne Übungen können in einem Zirkeltraining mit anderen Übungen ohne und mit Geräten kombiniert werden (Liegestütz, Sit Ups, Plan, Squats etc.).

CCLIFE Battle Rope 9m 12m 15m Ø38mm Durchmesser
cclife battle ropes bei amazon kaufen
PRO:
+ klassisches Polyester Battle Rope
+ gutes Gewicht
+ ummantelte Griffe
+ outdoor geeignet
+ 9, 12, 15 m Version und mehrer Varianten
+ inkl. Montagekit für Befestigung
CONTRA:

Unsere Meinung zum CCLIFE Battle Rope:

Das Battle Rope von CCLIFE ist ein preiswertes Polyester Battle Rope. Als Polyester Seil ist es etwas starrer als ein hochpreisiges Profi Battle Rope wie bspw. das Blackthorn Battle Rope. Preis/Leistungstechnisch ist es aber super. Und du kannst mit diesem Seil hervorragend deine allgemeine Fitness drinnen und draußen trainieren.

Platzbedarf: ★★★ mittel
Budget: ★★★★ gering
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch


„blackthorn“ Battle Rope vom Kölner Hersteller „aerobis“

Blackthorn battle rope von aerobis bei amazon kaufen
PRO:
+ hochwertiges Nylon Seil
+ spezielle Webtechnik für höchste
Flexibilität und Gewicht
+ schwer und doch super flexibel
+ läuft perfekt
+ sehr gute Griffe
+ in 35 und 40 mm Durchmesser und
10, 15 und 20 m Länge erhältlich
CONTRA:

Unsere Meinung zum „blackthorn“ Battle Rope von aerobis:

Das beste Battle Rope auf dem Markt. Unserer Meinung nach ist das blackthorn Battle Rope das beste Battle Rope das du kaufen kannst. Wir haben wirklich viele Battle Ropes in den letzten Jahren testen können. Nylon-Battle Ropes machen schon grundsätzlich einen großen Unterschied zu klassischen Polyester-Battle-Ropes wie dem oben vorgestellten CCLIFE Battle Rope aus. Sie sind viel viel flexibler und laufen dadurch deutlich besser. Das liegt nicht nur am Material an sich, sondern auch daran wie das Seil geknüpft / gewebt ist. Die blackthorn Battle Ropes von aerobis, einem Kölner „StartUp“, sind besonders gut geknüpft. Sie sind in Relation zu ihrem Durchmesser ziemlich schwer und laufen dennoch extrem gut. Da sie ca. 3x so teuer sind wie ein Standard-Polyester-Battle-Rope wie das von CCLIFE ist das blackthorn Battle Rope vor allem für intensie Nutzung und regelmäßigen Einsatz zu empfehlen.

Platzbedarf: ★★★ mittel
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch




Die besten Fitnessgeräte für Zuhause für gezielten Kraftaufbau / Muskelaufbau:

Gezielter Muskelaufbau und Kraftaufbau braucht Trainigsmethoden, die den Muskel gezielt und isoliert beanspruchen. Die besten Fitnessgeräte für Zuhause sind dazu Freihanteln. Bestimmte Geräte im Fitnessstudio können Muskeln noch besser isolieren, z.B. die Quadrizeps-Maschine. Das bekommt man kaum mit Hanteln hin. Allerdings lassen sich mit Hanteln sehr viele Muskeln schon sehr gut relativ isoliert trainieren. Und das Freihanteltraining hat immer den Vorteil gegenüber Kraftmaschinen, dass es auch die Hilfsmuskulatur beansprucht und so ein schöner funktioneller Muskelaufbau stattfindet.
Die Basis sollten also Langhantel und Kurzhantel sein. Ergänzt werden können diese gut um eine Hantelbank, ein Rack / Powerrack und vielleicht noch um eine T-Bar. Damit sind auch Zuhause im „Home Gym“ DIE 5 Grundübungen zum Kraftaufbau möglich (Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Rudern, Overhead Press).

Empfehlenswerte Fitnessgeräte für Zuhause für den gezielten Kraft- und Muskelaufbau sind unserer Meinung nach:

Langhantel für gezielten Kraftaufbau / Muskelaufbau:

Die Langhantel ist DAS Gerät, wenn es um den gezielten Muskelaufbau geht. Sie ist der Star, wenn es darum geht den stärksten Mann der Welt im Gewichtheben und im Powerlifting zu ermitteln. Die Grundübungen (Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Rudern, Overhead Press) zum Kraftaufbau setzen alle auf die Langhantel.
Deshalb ist eine Langhantel auch für den Kraftaufbau Zuhause eine Top-Empfehlung.
Achten solltest du darauf, dass du eine Langhantelstange mit aufsteckbaren Gewichten (besser als Schraubverschlüsse) kaufst. In der „Olympia Norm“ ist eine Langhantelstange 220 cm lang. Für Zuhause bieten sich je nach Platz aber auch kürzere Varianten von 160 – 180 cm an. Wenn du die Langhantel ohne Powerrack etc. einfach so benutzen möchtest, ist eine kürzere Langhantel oder eine SZ-Stange sogar von Vorteil, da sie sich einfach besser handlen lassen Zuhause. Die Aufnahme für die Gewichtsscheiben sollte 50 mm Durchmesser haben und die Buchse, auf der die Gewichte aufgesteckt werden sollte kugelgelagert sein. Bodenschutzmatten aus Gummimischungen (am besten in 2 cm Dicke) machen eigentlich auf jedem Boden Sinn um die Langhantel bspw. beim Kreuzheben nicht allzu sanft absetzen zu müssen.

Wettkampf Olympia Langhantel Set + Scheiben mit Grifflöchern (4 Set Optionen)
Wettkampf Olympia Langhantelset 200 cm, 100 KG bei amazon kaufen
PRO:
+ Olympiastange Langhantel (ca. 20 kg)
+ kugelgelagerte Hantelscheibenaufnahme
+ Hantelscheiben aus Gusseisen
+ 4 Optionen wählbar (100 – 250 kg)
CONTRA:

Unsere Meinung zur Olympia Langhantel Stange:

Langhantel in 200 cm Länge und vier verschiedene Sets an Gewichtsscheiben zur Auswahl. Ein vernünftiges Langhantel Set, mit dem du schon anständige Gewichte für den Kraft- und Muskelaufbau bewegen kannst. Wenn es noch höherwertiges Material sein soll, solltest du abseits von amazon suchen, bspw. im „Strengthshop.de“, wo es ein paar richtig schöne Langhantelstangen gibt die dann aber preislich auch schnell in der Kategorie „hoch“ liegen.

Platzbedarf: ★★ mittel bis hoch
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ sehr hoch


Powerrack für gezielten Kraftaufbau / Muskelaufbau:

Als Ergänzung zur Langhantel solltest du über ein Powerrack nachdenken. Damit sind dann auch schwere Kniebeugen und Bankdrücken mit höheren Gewichten möglich. Das Powerrack dient als Ablage für die Langhantelstange bei diesen Übungen. Allerdings benötigt es auch sehr viel Platz und du benötigst für das Aufstellen dann eigentlich einen extra Raum. Hast du diesen, kommst du mit Langhantelstange und Powerrack dem Training in Fitnessstudio-Qualität aber schon sehr nahe.
Bei Racks gibt es verschiedene Varianten: Powerrack, Half Rack, Hantelständer etc. Die beste Sicherheit gibt ein Rack, in dem du komplett drin stehst. So ist ein nach vorn und nach hinten Kippen mit der Langhantel auf dem Rücken ausgeschlossen. Safetys zur Notablage der Hantelstange sollten entweder starr als verstellbarer Querholm oder als Gurt vorhanden sein.
Man kennt die „lustigen Videos“ wo jemand mit der Langhantel auf dem Rücken das Gleichgewicht verliert…allein Zuhause kann das wenig lustig enden. Von daher ist ein Powerrack eine sehr sinnvolle Investition, wenn du mit schwereren Gewichten allein Zuhause trainieren möchstest.

Powerrack „Fitness Reality 810XLT Super Max Power Cage“
Powerrack Fitness Cage Fitness Reality bei amazon kaufen
PRO:
+ 363 kg maximale Belastbarkeit
+ 5×5 cm Stahlrahmen
+ 19 Höhenstufen
+ Klimmzugstange
+ 128x118x212 cm (lxbxh) 60,5 kg

CONTRA:

Unsere Meinung zum Fitness Reality Powerrack / Power Cage:

Ein gutes Powerrack / Cage für Zuhause. Die 5×5 cm Vierkantrohre machen einen soliden Eindruck. Mit den 19 Löchen für die Höhenverstellung kommen sowohl große als auch kleine Menschen gut zurecht. Eine wirklich solide Konstruktion, die auch beim Training mit schwereren Gewichten Spaß macht.

Platzbedarf: ★ sehr hoch
Budget: ★★ mittel bis hoch
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch


Hantelbank für gezielten Kraftaufbau / Muskelaufbau:

Eine Hantelbank ist die nächste äußerst sinnvolle Ergänzung zur Langhantel und zur Kurzhantel. Bankdrücken, diverse Kurzhantelübungen machen eine Hantelbank fürs Home Gym beim Trainingsziel „Muskel- und Kraftaufbau“ eigentlich unverzichtbar. Viele Modelle – so auch das unten vorgestellte – ermöglichen darüber hinaus auch ein paar Bauchübungen. Das kann auch sinnvoll sein, wenn man zusätzlich zu bodyweight-Bauchübungen mal mit ein bisschen Zusatzgewicht einen stärkeren Trainingsreiz setzen will.
Eine Hantelbank sollte grundsätzlich möglichst massiv sein um stabil zu stehen. Fürs Home Gym wo die Hantelbank in der Regel häufig umgestellt werden muss – und je nach Platz vielleicht sogar nach dem Training verstaut werden muss – haben wir uns hier für eine klappbare Hantelbank entschieden. Das vorgestellte Modell empfinden wir als ausreichend stabil. Allerdings muss das jeder selber wissen und bei genügend Platz bringt eine feste Hantelbank nochmal mehr Stabiliät.
Ansonsten sollte die Hantelbank ausreichend verstellbar sein (am besten Rückenlehne hoch und runter verstellbar um flach, positiv und negativ Bankdrüken zu können). Die Polster sollten gut gepolstert aber nicht zu weich sein, damit du ein gutes Gefühl für deine Position hast.

Profihantel klappbare Hantelbank
Profihantel klappbare Hantelbank bei amazon kaufen
PRO:
+ 125 cm Liegefläche
+ Lehne positviv und negativ verstellbar
+ gutes Verstellsystem
+ solide Polster

CONTRA:

Unsere Meinung zur klappbaren Profihantel Hantelbank:

Klappbare Hantelbänke sind immer so eine Sache. Auf der einen Seite sind sie sehr praktisch, auf der anderen Seite bieten sie einfach weniger Stabilität als eine stationäre Hantelbank. Die Profihantel Hantelbank kann man sich aber gut fürs Home Gym zulegen. Sie steht sehr stabil, ist gut verstellbar (Rückenlehne lässt sich sowohl positiv als auch negativ verstellen) und benötigt vergleichweise wenig Platz.

Platzbedarf: ★★★ mittel
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch


Kurzhantel für gezielten Kraftaufbau / Muskelaufbau:

Mit Kurzhanteln kannst du Muskeln noch isolierter trainieren als mit der Langhantel, bspw. linken von rechtem Bizeps isoliert statt Curls mit beiden Händen. Die Vielfalt der Kurzhantelübungen ist auch noch größer als mit der Langhantel, bzw. es sind noch ein paar andere Übungen möglich, womit sich Kurz- und Langhantel perfekt ergänzen. Wenn du gezielt Kraft und Muskeln aufbauen möchtest im Home Gym, solltest du dir parallel zur Langhantel auch Kurzhanteln zulegen.
Vorstellen und empfehlen möchten wir hier 3 Typen von Kurzhanteln, die je nach Anforderung, Platz und Geldbeutel Sinn machen.

  1. Klassische Steckystem-Kurzhanteln
  2. Kurzhanteln mit festem Gewicht (Hexagonform>
  3. Sytemkurzhanteln

Zu 1.) „klassische Stecksystem-Kurzhanteln
Die klassischen Kurzhanteln mit Stecksystem sind wohl mit das häufigste Fitnessgerät für Zuhause, das sich in Privathaushalten findet. Es ist oft die günstigste Lösung. Ähnlich wie bei der Langhantelstange kannst du mittels eines Schnell- oder Schraubverschlusses variabel Hantelscheiben aufstecken. Du kannst ein Kurzhantelsystem wählen, das den gleichen Lochdurchmesser wie deine Langhantel hat. Dann kannst du die Hantelscheiben sowohl mit der Lang- als auch mit der Kurzhantel verwenden. Das ist auf der einen Seite ein Vorteil, auf der anderen Seite musst du die Scheiben häufig wechseln.

Zu 2.) „Kurzhanteln mit festem Gewicht“
Kurzhanteln mit festem Gewicht haben nicht nur den Vorteil, dass du keine Gewichtsscheiben mehr hin und herstecken musst. Sie sind auch bei dynamischen Übungen die perfekte Wahl, da sich kein Verschluss lösen und nix klappern kann und die Hanteln immer sicher in der Hand liegen. Bei Kurzhanteln mit festem Gewicht würden wir dir zur „Hexagon“-Form raten. Die Gewichte sind dann sechseckig geformt statt rund. Das verhindert das Wegrollen und ist ein bisschen komfortabler.
Auf jeden Fall musst du dich vor dem Kauf von Kurzhanteln mit festen Gewichten intensiver damit auseinadersetzen welche Gewichte du benötigst. Dabei ist entscheidend welche Übungen du mit den Kurzhanteln ausführen möchtest und wie stark du bist. Eine Empfehlung zu den anzuschaffenden Gewichten können wir daher leider unmöglich geben. Erfahrungsgemäß benögtigst du für ein gutes Krafttraining Zuhause mindestens 5 Paar Hantelen mit unterschiedlichem Gewicht. 5 Paar Kurzhanteln benötigen dann auch schon einiges an Platz.

Zu 3.) „Systemkurzhanteln“
Systemkurzhanteln sind in Corona-Zeiten extrem beliebt geworden. Sie sind quasi ein Mix aus den zuvor genannten Typen von Kurzhanteln. Bei Systemkurzhanteln wird mittels eines speziellen Verstellmechanismus in Sekundenschnelle das Gewicht gewechselt. In der Regel haben die Systemhanteln spzielle Ablageschalen, auf denen die Gewichtsanpassung stattfindet. Dadurch benötigen die nicht genutzen Gewichte sehr wenig Platz, was fürs Home Gym ein großer Vorteil ist. Nachteil von Systemhanteln ist ein hoher Preis. Der kann sich durch die hohe Flexibilität (teilweise kannst du mit einer Systemhantel bis zu 30 Hantelpaare ersetzen) aber relativieren.

1.) Klassische Stecksystem-Kurzhantel von Gorilla Sports (Set 30 kg)
klassische Stecksystem Kurzhantel bei amazon kaufen
PRO:
+ 2 Kurzhantelstangen und 12 Hantescheinben
+ 30 kg Gewicht
+ gute Verschlüsse
+ Hantelscheiben aus Gusseisen

CONTRA:
– 30 mm Lochdurchmesser

Unsere Meinung zu den Steck-Kurzhanteln von Gorilla Sports:

Ein klassisches, solides, preiswertes Steckhantel-Set. Geliefert werden zwei Kurzhantelstangen und 12 Gewichtsscheiben mit 30 kg Gewicht. Die Scheiben bestehen aus solidem Gusseisen und haben einen Lochdurchmesser von 30 mm. Das ist der einzige Nachteil an diesem Kurzhantelset – die Scheiben sind damit nämlich nicht mit einer klassischen Olympia-Langhantel mit 50 mm Gewichtsscheibenaufnahme kombinierbar. Im Moment ist so ein Kurzhantlset aber kaum zu bekommen, deshalb empfehlen wir dieses preiswerte Set, mit dem du nichts falsch machen kannst.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★★ gering
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch


2.) Kurzhanteln mit festem Gewicht in Hexagonform POWRX 2-32,5 kg
Kurzhanteln mit festem Gewicht und Hexagonform von POWRX bei amazon kaufen
PRO:
+ 2-32,6 kg erhältlich
+ Hexagon-Form verhindert wegrollen
+ kein Umstecken während des Workouts
+ guter Grip durch Rändelung
+ Gummibeschichtung der Gewichte gut für
empfindliche Böden

CONTRA:

Unsere Meinung zu den Hexagon Kurzhanteln mit festem Gewicht von POWRX:

Ein richtige professionelles Kurzhantelset. Die Griffstücke sind verchromt und weisen eine gute Rändelung auf, die für einen festen Griff sorgt. Die sechseckig geformten Gewichte verhindern, dass die Hantel wegrollen kann. So liegt die Hantel immer stabil auf dem Boden und du kannst beispielsweise auch Liegestütz auf den Hantel machen oder Kombinationen aus Liegestütz und Rudern. Die Gewichte sind gummiummantelt und schonen so den Fußboden. Die POWRX Hanteln haben einen stolzen Preis, dafür sparst du dir dann das Umstecken der Gewichte während des Trainings und kannst dich voll darauf konzentrieren.

Platzbedarf: ★★★ gering/mittel
Budget: ★★★★ gering/mittel
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch


3.) Systemkurzhantel: BOWFLEX SelectTech 552i
Bowflex Sytemhantel bei amazon kaufen
PRO:
+ 2,3 bis 23,8 kg (Modell 552i)
+ 4,5 bis 40,8 kg (Modell 1090i)
+ ersetzt 15 (552i) bzw. 17 (1090i)
klassische Hantelpaare
+ ergonomisch geformter Griff

CONTRA:

Unsere Meinung zur Systemhantel von Bowflex:

Bowflex stellt seit Jahren bzw. Jahrzehnten verstellbare Hanteln her. Dementsprechend ausgereift sind die Produkte und die Funktion. Der Preis für ein Paar Kurzhanteln ist relativ hoch, doch wenn du dir 3-5 Paar Kurzhanteln mit festem Gewicht anschaffst, relativiert sich das sehr schnell. Der große Vorteil dieser Systemhanteln ist, dass du die Gewichte in Sekundenschnelle wechseln kannst. Mit den zugehörigen Gewichtsschalen sind die nicht verwendeten Gewichtsscheiben auch stets perfekt und platzsparend verstaut. Seit Corona sind die Betsellungen von Systemhanteln stark angestiegen. Das unterstreicht wie gut sie für Zuhause geeignet sind.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch




Die besten Fitnessgeräte für Zuhause um die Ausdauer zu verbessern:

Ausdauertraining Zuhause ist durchaus eine Herausforderung. Draußen zu laufen oder Rad zu fahren sind die einfachsten Möglichkeiten. Wenn das nicht möglich oder gewollt ist, gibt es eine ganze Reihe von „Cardiogeräten“ für Zuhause, auf denen du deine Ausdauer trainieren kannst.
Die Ausdauer ist die konditionelle Fähigkeit, die am meisten trainiert werden kann und am wenigsten genetisch festgelegt ist. Man unterscheidet bei der Ausdauer zwischen „Grundlagenausdauer“ und „spezifischer Ausdauer“. Die Grundlagenausdauer ist eine unspezifische Basis (erhöhter Gehalt an roten Blutkörperchen, höhere Enzym- und Stoffwechselaktivität etc.). Diese Basis lässt sich mit vielen Ausdauergeräten, -Sportarten und -Trainingsmethoden traineren.
Die spezifische Ausdauer hingegen lässt sich nur mit spezifischen Methoden trainieren.
Das heißt, ein Läufer kann sein Grundlagentraining auch zu einem großen Teil auf dem Radergometer oder Rudergerät absolvieren. Wenn er aber seine spezifische Laufausdauer wirklich erhöhen möchte, muss er auch viel laufen.
Daher solltest du dir überlegen welches Cardiogerät am besten zu dir passt.
Möchtest du einfach ein bisschen fit werden und deine Grundlagenausdauer verbessern, dann kannst das wahrscheinlich mit fast jedem Cardiogerät erreichen. Willst du im Sommer eine längere Radtour machen oder an einem Lauf teilnehmen und dich im Winter drinnen darauf vorbereiten? Dann solltest du auch relativ spezifisch auf dem Radergometer oder Laufband trainieren.
Für alle die einfach ein bisschen Ausdauertraining neben dem Krafttraining machen möchten, ist es wichtig zu wissen welches Cardiogerät wie viel Muskulatur beansprucht und wie hoch dementsprechend der Energieumsatz ist.
Beim Rudern und auf dem Airbike und auch beim Laufen wird fast die gesamte Körpermuskulatur beansprucht und der Energieumsatz pro Zeiteinheit ist dementsprechend hoch. Beim Radergometer arbeiten vor allem die Beine, was in einem etwas geringeren Energieumsatz pro Zeiteinheit resultiert.

Empfehlenswerte Fitnessgeräte für Zuhause zur Verbesserung der Ausdauer sind unserer Meinung nach:

AirBike: die „Eierlegendewollmilchsau“ wenn es darum geht die Ausdauer zu verbesern

AirBikes sind vor allem im Crossfit-Bereich sehr beliebt. In Corona-Zeiten werden sie aber auch verstärkt für Zuhause gekauft und sind regelrecht zu einem der Lieblingsgeräte geworden, wenn es um das Training der Ausdauer geht.
Das AirBike ist quasi eine Kombination aus Radergometer und Crosstrainer. Das heißt mit den Beinen musst du wie auf dem Fahrrad treten und mit den Armen wie auf dem Crosstrainer arbeiten. Heraus kommt ein extrem effektives Training, das die Muskulatur des gesamten Körpers beansprucht. Das coole dabei ist, dass du – mit Ausnahme einer korrekt eingestellten Sitzposition – kaum etwas beachten musst und keine aufwändige Technik wie beim Ruderergometer erlernen musst.
Das AirBike wird besonders gern für intensive Intervalle genutzt – dann auch gern in ein Zirkeltraining eingebaut. Aber auch für für ruhigeres, längeres Ausdauertraining eignet sich das AirBike.
Der Klassiker, das AirBike von Assault Fitness, hat mit ca. 1000 Euro schon einen stolzen Preis. Dafür ist es nahezu unverwüstlich und macht beim Training einfach Spaß – das hat sich in vielen Fitnessstudios auf der ganzen Welt bewährt. Aber es gibt auch günstigere vernünftige AirBikes wie das hier vorgestellte.

preiswertes AirBike von SportPlus
preiswertes Sportplus Airbike bei amazon kaufen
PRO:
+ trainiert den ganzen Körper
+ Computer mit Basisfunktionen und
Herzfrequenzmessung
+ stabiler Stand
+ integrierte Transportrollen

CONTRA:

Unsere Meinung zum AirBike von SportPlus:

Ein preiswertes, gutes AirBike. Halber Preis im Vergleich zu den Platzhirschen von Assault und Rogue – da kann die Qualität natürlich nicht perfekt sein. Etwas mehr Plastik, relativ günstige Kurbelarme und ein etwas weniger stabiler Rahmen unterstreichen das. Dennoch ist das AirBike von Sportplus für Zuhause eine gute Wahl. Es steht stabil und hält auch intensive Intervalle gut aus. Es läuft rund und er Ventilator tut was er soll. Der Trainingscomputer verfügt über die Basisfunktionen (Geschwindigkeit, Trainingszeit, Kalorien, Distanz, Gesamtstrecke und zeigt sofern du einen Pulsgurt hast auch die Herzfrequenz an). Vor allem wenn du Zuhause gern Intervalle trainierst oder deine Ausdauereinheiten auch mal mit einem Zirkeltraining kombinierst, ist das SportPlus Airbike eine gute Wahl.

Platzbedarf: ★★★ mittel
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★ mittel



Rudergerät: der Klassiker, funktioniert bis ins hohe Alter, technisch aber anspruchsvoll

Rudergeräte sind Klassiker für das Ausdauertraining. Sie haben sowohl im Training von Leistungsruderern einen festen Platz als auch im Fitnesstraining. Der Vorteil des Ruderns ist, dass es nahezu alle Muskelpartien beansprucht und dabei als sehr gelenkschonend gilt. Eine gute Rudertechnik ist durchaus anspruchsvoll und langwierig zu erlernen. Dann kannst du aber sehr effektiv trainieren.
Bei den Rudergeräten gibt es zwei unterschiedliche Bauarten, mit denen der notwendige Widerstand erzeugt wird. Zum einen wird mittels eines Schaufelrads der Luftwiderstand ausgenutzt und darüber gebremst. Andere Geräte bauen auf einen Wasserwiderstand, wobei ein kleiner Wassertank mit Wasser gefüllt wird und darin Schaufelräder laufen, die vom Rudernden angetrieben werden müssen.
Das Bremsen über einen Wasserwiderstand ist etwas leiser und lässt zudem mehr Ruderflair aufkommen. Der Waterrower, den wir unten vorstellen ist eines der bekanntesten Rudergeräte, die mit einem Wasseriderstand arbeiten.
Mindestens genauso bekannt und etabliert ist jedoch bpsw. Concept 2 mit Rudergeräten, die über einen Luftwiderstand bremsen.
Für welche Variante du dich entscheidest, ist auch Gechmackssache. Neben den beiden genannten Herstellern, deren Produkte wirklich uneingeschränkt zu empfehlen sind aufgrund ihrer hervorragenden Qualität, gibt es vor allem bei den Rudergeräten, die mit Luftwiderstand bremsen, eine große Anzahl an Herstellern, die auch auch preiswerte Rudergerät herstellen. Geräte wie das mit ca. 350 Euro preiswerte SportPlus Rudergerät arbeiten zum Teil auch mit einem Magnetbremssystem.

Rudergerät Waterrower – echtes Wassergefühl und fast wie ein schönes Möbelstück
Waterrower bei amazon kaufen
PRO:
+ Widerstand durch einzigartigen Wassertank
+ sehr schönes Rudergerät aus Holz
+ simuliert das Rudern in offenen Gewässern perfekt
+ ausgezeichnetes Design
+ zwei Schienen
+ S4 Leistungsmonitor mit We-Row

CONTRA:
– Fußauflagen grundsätzlich gut, aber unkomfortabel
zu verstellender Fußriemen

Unsere Meinung zum Waterrower Rudergerät:

Der Waterrower ist als Trainingsgerät perfekt und wir können ihn aufgrund seiner Qualität und des sehr guten Rudergefühls uneingeschränkt empfehlen. Durch den Wassertank kommt echtes „Wassergefühl“ auf und durch den Widerstand und das leichte Plätschern kommt man sich fast wie auf dem Wasser vor. Der Waterrower ist dank des Wasserwierstands und der Kraftübertragung durch ein Gurtsystem angenehm leise. Auf dem Display des Leistungsmonitors kannst du dir deine Rudergeschwindigkeit, Schlagzahl, Zeit, Distanz sowie die Herzfrequenz anzeigen lassen. Zu diesem Zweck ist in der Lieferung einer passender Empfänger enthalten. Über das Internet kannst du darüber hinaus interaktive Trainingsprogramme abrufen. Gefertigt ist der Waterrower aus Holz wobei verschiedene Holzarten wählbar sind. Der Waterrower ist derart schön, dass er auch als Möbelstück durchgehen würde. Möchtest du ihn nach dem Training jedoch trotzdem verstauen, kannst du ihn vertikal kippen, durch seine integrierten Rollen leicht bewegen und dann sehr platzsparend verstauen.

Platzbedarf: ★★★★ gering/mittel
Budget: ★★ hoch
Vielseitigkeit: ★★★ mittel



Radergometer: der Klassiker um die Ausdauer zu verbessern und schon für wenig Geld erhältlich

Radergometer sind die Klassiker unter den Cardiogeräten für Zuhause. In vielen Haushalten findet sich bereits ein „Heimtrainer-Fahrrad“. Dabei haben sich verschiedene Typen entwickelt:

  1. der „Heimtrainer“ / „Hometrainer“ (in der Regel ohne Computer)
  2. der Radergometer mit Leistungsmesser/Computer
  3. das Spinningbike (mit extra großer Schwungmasse, stabilem Rahmen für viele Antritte, ohne Computer)
  4. Rollentrainer in die ein Rennrad / Mountainbike mit oder ohne Hinterrad eingespannt werden kann

Die Heimtrainer sind dabei die günstigsten Geräte, da sie auch am wenigsten Technik mitbringen. Ein bisschen Bewegung ist darauf auch sehr gut möglich. Klappbare Modelle lassen sich zudem schnell und platzsparend verstauen.
Für richtiges Ausdauertraining solltest du jedoch eher zu einem Radergmoeter mit Leistungsmesser und Computer greifen. Hier kannst du dein Training messen und systematisch Intervalle und ähnliches trainieren. Die meisten Radergometer arbeiten zur Erzeugung des Trittwiderstands mit einer magnetischen „Wirbelstrombremse“ und müssen an die Steckdose angeschlossen werden.
Spinningbikes hingegen werden mechanisch gebremst – ein „Stopper“ lässt sich mit Hilfe eines Einstellrads auf das Schwungrad drücken wodurch mehr oder weniger großer Widerstand erzeugt wird. Das Schwungrad ist ein großes Argument für das Spinningbike. In der Regel haben Spinningräder eine sehr große Schwungmasse, wodurch sie sehr gut und ruhig laufen. Spinningräder haben in der Regel keinen Leistungscomputer. Hier wird eher im Rhythmus von Musik gefahren und die Trainingsintensität darüber gesteuert. Das macht das Ausdauertraining auf dem Spinningbike sehr kurzweilig – ein Vorteil für alle, für die Ausdauertraining eher notweniges Übel ist. Was du beim Spinningbike unbedingt bedenken solltest – in der Regel haben sie keinen Freilauf. Das bedeutet, dass sich die Pedalen – mit deinen Füßen – weiterdrehen, auch wenn du aufhörst zu treten. Das kann ungewohnt sein und ist evtl. ein Problem für Menschen mit Knie- oder Hüftschäden.
Eine weitere Alternative sind Rollentrainer. Vor allem wenn du ein gutes Fahrrad hast und bspw. im Sommer viel draußen fährst, kannst du mit dem Rollentrainer auf deinem Rad in der Wohnung traineren. Je nach Rollentrainer wird das Rad entweder mit oder ohne Hinterrad eingespannt. Der große Vorteil ist, dass du auf deinem gewohnten Rad mit gut einstellter Sitzposition trainieren kannst. Rollentrainer gibt es in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen. Günstige Rollentrainer wie der Elite Novo Mag, bei dem das Hinterrad des Fahrrads mit eingespannt wird („wheel on trainer“) starten bei ca. 150-200 Euro. Smarte Rollentrainer wie der Tacx Flux Smart liegen preislich deutlich darüber, lassen sich aber mit vielen coolen Trainingsapps verbinden, die es dir auch ermöglichen virtuell gegen andere Radler anzutreten.

Ergometer SPORTSTECH ESX500 mit Smartphone App Steuerung und 12 kg Schwungmasse
Sportstech Ergometer bei amazon kaufen
PRO:
+ läuft super dank 12 kg Schwungmasse
+ leise
+ 16 stufiges Bremssystem
+ guter Monitor mit div. voreingestellten
Trainingsprogrammen
+ gute Einstellmöglichkeiten

CONTRA:

Unsere Meinung zum Radergometer von Sportstech:

Ein solider Radergometer. Mit 12 kg Schwungmasse ist ein ruhiger Lauf gewährleistet. Die Einstellmöglichkeiten (Sattelhöhe, Sattel horizontal, Lenker) sind ausreichend. Der Trainigscomputer weist ein großes Display auf, ermöglicht den Abruf von diverse voreingestellten Trainingsprogrammen und ist mit Fitnessapps kompatibel. Alles in allem ein solider, mittelpreisiger Radergometer für Zuhause.

Platzbedarf: ★★★ mittel
Budget: ★★★★ mittel/hoch
Vielseitigkeit: ★★ gering



Crosstrainer & Ellipsentrainer: gelenkschonendes Ausdauertraining, das Fitnessstudiogefühle nach Hause bringt

Crosstrainer oder Ellipsentrainer sind wohl die mit am häufigsten genutzen Cardiogeräte im Fitnessstudio. Auch für Zuhause ist ein Crosstrainer sehr gut geeignet um die Ausdauer zu traineren.
Von der Funktion sind Crosstrainer und Ellipsentrainer recht ähnlich. Der Unterschied ist, dass das Schwungrad beim Ellipsentrainer vorn und beim Crosstrainer hinten liegt. Dadurch hebt deine Ferse beim Ellipsentrainer bei jedem Schritt leicht ab, was ein bissche mehr der natürlichen Bewegung entspricht.
Cross- und Ellipsentrainer sind auch für Einsteiger super geeignet und du kannst darauf gut nach der Dauermethode – längere ruhige Einheiten – trainieren, aber auch intensive, abwechslungsreiche Intervalle.

Ellipsentrainer: Sportstech CX640 Ellipsen Crosstrainer
Sportstech Ellipsentrainer bei amazon kaufen
PRO:
+ große 24 kg Schwungmasse
+ leise dank Riemenantrieb
+ Trainingscomputer mit großem Bild-
schirm und Trainingsapp
+ 26 Trainingsprogramme
+ gut verstaubar über integrierte Rollen

CONTRA:

Unsere Meinung zum Ellipsentrainer CX640 von Sportstech:

Der Ellipsentrainer von Sportstech simuliert die natürliche Laufbewegung mit seinem großen 24 kg Schwungrad sehr schön. Er läuft sehr ruhig und bietet über den Trainingscomputer eine Vielzahl an einstellbaren Programmen. Nach dem Training lässt sich der CX640 dank integrierter Rollen „verstauen“. Insbesondere durch die relativ große Schwungmasse fühlt sich das Trainig auf diesem Ellipsentrainer echt gut an. Anders als bei sehr günstigen Geräten, wo man insbesondere bei stärkeren Antritten und Intervallen schnell das Gefühl hat ins Leere zu treten, vermittelt der hier vorgestellte Trainer schon fast das Gefühl eines Studiogeräts. Wer Zuhause viel auf dem Cross/Ellipsentrainer trainieren will, dem können wir dieses Gerät nur empfehlen.

Platzbedarf: ★★ mittel/hoch
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★ gering



Laufband: schnell und unkompliziert Laufrunden drehen und die Ausdauer verbessern

Laufen ist auch eine super Form um an deiner Ausdauer zu arbeiten. Es ist eine ganz natürliche Bewegung, die nicht nur die Ausdauer trainiert, sondern auch alle Gelenke entsprechend ihrer vorgesehenen Amplituden bewegt. Die Rumpfmuskulatur muss beim Laufen viel stabilisierende Arbeit leisten und die Arme und Schultern gleichen über Pendelbewegungen die Bewegung der Beine aus und stabilisieren dich. Damit ist Laufen ein perfektes ganzheitliches Training für deinen Körper. Man könnte sogar weitergehen und sagen, dass es sogar ein gutes Training für deinen Geist ist, da du dich beim Laufen wunderbar mit deinen eigenen Gedanken beschäftigen kannst.
Für Menschen, die keine schönen Laufstrecken vor der Haustür haben, oder die Probleme mit dem kalten, nassen Wetter im Herbst und Winter haben oder die einfach maximal zeiteffizient trainieren wollen, ist ein gutes Laufband eine tolle Option in den eigenen 4 Wänden zu trainieren.
Ein gutes Laufband zu finden ist unter Umständen nicht einfach. Wenn du einfach ein bisschen vor dich hin Joggen möchtest, hast du noch eine breite Auswahl zu überschaubaren Preisen. Soll das Laufband richtiges Lauftraining mit Intervallen etc. ermöglichen engt sich die Auswahl stark ein. Klassische Schwachpunkte von Laufbändern sind:

  • zu schwacher Motor, der kein Intervalltempo mitmacht (besonders wichtig für schwerere Läufer)
  • zu kleine Lauffläche für lange Schritte bei höherem Tempo
  • zu geringe Stabilität
  • zu dünne Lauffläche und kein richtiges Gefühl für den Untergrund
  • unkomfortable Bedienelemente

Das mit Abstand beste echte Laufgfühl geben unserer Meinung nach Lamellenlaufbänder wie bspw. von Hersteller Woodway oder Assault Fitness (gibt es mit und ohne Motor). Hier besteht die Lauffläche nicht aus einem klassischen Band, sondern aus Lamellen, die richtig stabil sind und auf denen du läufst. Der Vorteil ist, dass du eine Fläche hast, die sich komplett unter dir bewegt. Das ist ein großer Unterschied zu klassischen Laufbändern, wo du das sich bewegende Band immer durchtrittst bis auf den festen Untergrund es Laufbands. Das ergibt ein komplett anderes Laufgefühl. Diese Laufbänder rangieren mit mehreren tausend Euro aber auch in Preisregionen, die sich nur lohnen, wenn du wirklich viel und intensiv auf dem Laufband traineren möchtest.
Für eine gelegentliche bis starke Nutzung reicht ein normales Laufband. Da solltest du nur auf die o.g. Punkte und insbesondere einen starken Motor achten, der deine Geschwindigkeit – insbesondere unter Berücksichtigung deines Körpergewichts – ermöglicht.

Klassisches Laufband Sportstech F31 und F37
Laufband Sportstech F37 bei amazon kaufen
PRO:
+ 7 PS Motor (F37) bis 16 km/h
+ 2 PS Motor (F31) bis 20 km/h
+ 130×50 cm Lauffläche (F37)
+ 120×42 cm Lauffläche (F31)
+ leichte Dämpfung der Lauffläche
+ gute Konsole
+ Trainingscomputer mit 12 Trainingsprogrammen

CONTRA:
– vom angegebenen Maximaltempo sollten schwere
Läufer 2-4 km/h abziehen

Unsere Meinung zur den Laufbändern F31 und F37 von Sportstech:

Wir konnten uns selbst nur das F37 von Sportstech anschauen und testen. Das F31 geben wir als „kleinere Version“ des F37 dennoch hier an für alle, die nicht ganz so schnell laufen möchten. Denn da kann es eine preiswerte Laufbandlösung sein. Das F37 hat eine angenehm große Lauffläche mit 130×50 cm (F31 nur 120×42 cm). Damit fällt das Laufen auch bei hohem Tempo leicht. Das Laufen bei hohem Tempo soll durch den 7 PS Motor möglich sein. Bei uns hat das Laufband bei einem Test mit einem 86 kg schweren Läufer allerdings nur bis ca. 16-17 km/h tadellos funktioniert und fing bei höheren Geschwindigkeiten an nicht weiter zu steigern oder sogar leicht abzubremsen. Also ungefähr 3:30 min / kmh Tempo schafft das Band bei schweren Läufern. Leichte Läufer können bis auf 20 km / h steigern. Ansonsten ist die Verarbeitung und die Stabilität solide.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch


High End Lamellenlaufband: Assault Air Runner ohne Motor
Bowflex Sytemhantel bei amazon kaufen
PRO:
+ super Laufgefühl dank Lamellenband
+ kein Motor, kein Stromverbrauch
+ extrem leise
+ sehr intuitives Laufen (Tempoveränderung)
+ verstaubar dank Transportrollen
+ super stabil, kein klappern und wackeln
CONTRA:
– extrem teuer

Unsere Meinung zum Lamellenlaufband „Assault Air Runner“:

Das Air Runner Lauband von Assault läuft sich ähnlich wie das „Woodway Curve“ (das wohl am meisten verbreitete Lamellenlaufband). Wo sich Woodway eigentlich komplett auf Profianwender = Fitnessstudios beschränkt ist Assault Fitness auch Privatkunden gegenüber etwas offener. Das Air Runner Laufband läuft sich auf jeden Fall richtig klasse. Durch das Lamellenband kommt richtig gutes Gefühl für den Untergrund auf. Der Air Runner kommt ohne Motor aus und läuft unglaubliche leise. Besonders cool – insbesondere auch für Intervalltraining – ist die intuitive Steuerung der Geschwindigkeit. Deine Laufgeschwindigkeit und Beschleunigung sorgt für die Bewegung des Laufbands. Dadurch musst du keine Knöpfe drücken und kannst dich aufs Laufen konzentrieren. Wenn du das nötige Budget investieren kannst, bekommst du hier ein traumhaftes Laufband für intensives Lauftraining.

Platzbedarf: ★★ mittel/hoch
Budget: ★ sehr hoch
Vielseitigkeit: ★★★ mittel (für ein Laufband jedoch hoch)




Die besten Fitnessgeräte für Zuhause zum Abnehmen / für die Fettverbrennung:

Dazu muss zunächst geklärt werden wie am effektivsten Fett verbrannt und abgenommen wird. Früher hat man stets vom „Fettstoffwechseltraining“ gesprochen und dies als die beste Methode zum Fett verbrennen und abnehmen gepriesen. Fettstoffwechseltraining arbeitet mit längeren sehr ruhigen Trainingseinheiten. Der Fettstoffwechsel bzw. die an ihm beteiligten Enzyme benötigen eine gewisse Zeit bis sie voll laufen, deshalb müssen die Fettstoffwechsel-Einheiten etwas länger sein (mind. 45 min).
Irgendwann wurden mehr HIIT Einheiten (Hoch Intensives Intervall Training) propagiert um Fett loszuwerden und abzunehmen. Das war das Ergebnis aus Studien – Teilnehmer haben auch über das reine Training mit HIIT Einheiten ihre Ausdauer verbessern und Fett abbauen können. Das ist natürlich ein schönes Ergebnis, da HIIT Einheiten doch kürzer und vor allem deutlich kurzweiliger als klassisches Stoffwechseltraining sind. Und das Ergebnis ist auch logisch, da der Körper bei Aktivität immer gleichzeitig Fette und Kohlenhydrate (Zucker) verstoffwechselt. Je intensiver die Belastung wird, desto weniger Fette und desto mehr Kohlenhydrate werden verstoffwechselt. Allerdings ist bei hochintensiven Intervallen die Gesamtmenge der im Körper umgesetzen Energie natürlich viel höher als bei lockerem Fettstoffwechseltraining. So kann es sein, dass trotz eines niedrigerem Anteils an verstoffwechselten Fetten der absolute Anteil an verstoffwechseltem Fett ähnlich hoch ist wie bei einer viel länger dauernden lockeren Fettstoffwechseleinheit.

Aber was ist nun richtig bzw. empfehlenswert? Die Frage müssen wir klären bevor wir die besten Fitnessgeräte für Zuhause für dieses Trainingsziel rausarbeiten können.

Die Antwort ist…es kommt drauf an.
Prinzipiell ist es korrekt, dass HIIT Training vor allem bei wenig Trainierten gute Effekte auf die Entwicklung der Ausdauerfähigkeit hat und dass es während der Einheit und auch danach („Nachbrenn-Effekt“) Fett verstoffwechselt.
Allerdings sind Menschen, die Fett loswerden und abnehmen wollen häufig eher Trainings-Einsteiger. Mal können sie eine intensive Einheit vielleicht verkraften. Aber nur mit intensivem Trainings zu arbeiten führt unserer Erfahrung nach sehr schnell zu Überlastungsproblemen, da der Körper so intensive Beanspruchung einfach nicht gewohnt ist.
Daher ist für Einsteiger unserer Meinung nach vielleicht zum Start reines Fettstoffwechseltraining und danach ein Mix aus Fettstoffwechsel-Einheiten und (intensiven) Intervalleinheiten das beste Mittel um effektiv durch Sport abzunehmen.
Menschen, die prinzipiell gut trainiert sind, aber über einen gewissen Zeitraum ernährungstechnisch vielleicht etwas über die Stränge geschlagen haben oder einfach extrem wenig Zeit zum Training hatten, können mit intensiven Intervallen gut arbeiten.

Empfehlenswerte Fitnessgeräte für Zuhause zum Abnehmen / für die Fettverbrennung sind unserer Meinung nach:

Klassische Cardiogeräte zum Abnehmen und für die Fettverbrennung

Klassiker zum Abnehmen und für die Fettverbrennung Zuhause sind natürlich auchd die oben vorgestellten Cardiogeräte Airbike, Rudergerät, Radergometer, Crosstrainer & Ellipsentrainer und Laufband. Damit kannst du sowohl nach der Dauermethode – gleiche Leistung über einen längeren Zeitraum – als auch mit Intervalltraining trainieren.
Beim Radergometer sind nicht ganz so hohe Kalorienverbräuche pro Zeiteinheit möglich, da nur die Beine arbeiten. Aber bei den anderen Cardiogeräten kannst du je nach Trainingsmethode und Intensität eine große Anzahl an Energie pro Zeiteinheit umsetzen und so deinen Energieumsatz deutlich erhöhen und Fettpolster zum Schmelzen bringen.
Neben den klassischen Cardiogräten möchten wir hier aber noch ein paar Alternativen vorstellen, die zum Training mit dem Fokus auf Abnehmen geeignet sind:


Trampolin & Jumping Fitness zum Abnehmen

Minitrampoline waren früher vor allem im Schulsport und für Kinder bekannt und beliebt. Seit einigen Jahren hat sich jedoch mit „Jumping Fitness“ eine neue Sportart für Erwachsene etabliert, die das Minitrampolin nutzt. Anders als die klassischen Minitrampoline aus dem Schulsport, deren Sprungtuch mit Stahlfedern aufgehängt war, ist das Sprungtuch mit vielen elastischen Seilen am Rahmen der neueren Minitrampoline befestigt. Dadurch reagiert es viel feiner und agiler – was für Jumping Fitness notwendig ist.
Vorteile von Jumping Fitness sind, dass das Trampolin die Bewegung sehr gut kontrolliert. Es entstehen durch das federnde Tuch auch bei hohen Sprüngen keine intensiven Stoßbelastungen. Auf dies Weise können auch Einsteiger schnell intensiv trainieren ohne Gefahr zu laufen die Knochen und Gelenke zu überlasten. Mit Blick auf die Bänder und der Muskualtur musst du natürlich dennoch vernünftig dein Trainingspensum steigern.
Und ein weiterer riesiger Vorteil von Jumping Fitness ist, dass es großen Spaß macht und du dich zu Musik bewegst – ein großer Unterschied für Viele zu klassischen Cardiogeräten.

Minitrampolin: SportPlus Ø ca. 126cm mit leiser Gummiseilfederung und höhenverstellbarerem Haltegriff
sportplus minitrampolin bei amazon kaufen
PRO:
+ Aufhängung mit elastischen Bändern
+ ca. 95 cm Durchmesser d. Sprungtuchs
+ max. Belastbarkeit 130 kg
+ T-förmiger Haltegriff
+ 5-fach höhenverstellbarer Griff (v. Sprungtuch aus ca.
82, 90, 99, 108 und 117 cm)
+ Länge der Beine 30 cm
+ Maße mit Haltestange (LxBxH): 111x124x151 cm

CONTRA:
– Gummiseile schwer zu spannen

Unsere Meinung zum Minitrampolin von SportPlus:

Ein gutes Minitrampolin um auzuprobieren, ob Jumping Fitness etwas für dich ist. Der Rahmen und der Haltegriff sind nicht ganz so stabil wie bspw. bei einem der Marktführer und dessen Produkt dem bellicon® Jumping Fitness Trampolin. Aber das Sportplus Trampolin erfüllt seinen Zweck. Die Aufhängung findet wie bei den Profigeräten mit Hilfe von elastischen Seilen statt. Dadurch hat das Trampolin eine sehr gute Federwirkung. Der Durchmesser des Sprungtuchs ist mit 95 cm groß und bietet ausreichend Platz für alle Sprungkombinationen.
Zu empfehlen ist der gleichzeitige Kauf einer Jumping Fitness DVD, damit du unter Anleitung trainieren kannst und gleich die passende Musik bereit hast.

Platzbedarf: ★★★★ gering/mittel
Budget: ★★★ mittel/mittel
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch



Stepbrett + DVD für Step Aerobic

Step Aerobic ist tatsächlich wieder auf dem Vormarsch. Und das zurecht. Das Training zur Musik macht Spaß und Gruppendynamik kommt auch allein Zuhause auf, wenn du eine gute Step Workout DVD einlegst.
Von der Effektivität her ist Step Aerobic nicht zu unterschätzen. Durch die vielen kleinen „Steps“ auf das Step Brett und wieder hinunter verbrennst du eine Menge Energie und hast einen schönen Mix aus Ausdauertraining und Kraft(ausdauer)training, wobei die Haupbelastug auf deiner Oberschenkel- und Po-Muskulatur liegt.

Step Aerobic Brett: Reebok Step
Reebok Step Brett bei amazon kaufen
PRO:
+ 90×35 cm Trittfläche
+ 3-fach höhenverstellbar (15, 20 & 25 cm)
+ sehr gute Oberfläche
+ sehr gute Rutschfestigkeit
+ verschiedene Farben

CONTRA:

Unsere Meinung zum Step Brett von Reebok:

Sehr zu empfehlen ist das Brett von Reebok. Dieses Brett hat eine große Fläche von 90 x 35 cm, lässt sich auf drei verschiedene Höhen verstellen (15, 20 und 25 cm) und ist sowohl an der Oberfläche als auch unten an den Fußblöcken rutschfest. Es ist außerdem in verschiedenen Farben erhältlich.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch

Dazu können wir diese Step Aerobic DVDs empfehlen:




Die besten Fitnessgeräte für Zuhause um die Beweglichkeit & Koordination zu verbessern:

Zwei gern vernachlässigte konditionelle Fähigkeiten sind die Beweglichkeit und die Koordination. Die beiden sind eng miteinander verbunden. Für eine gute Koordination benötigst du eine gute Beweglichkeit und für eine gute Beweglichkeit muss die Koodination der Muskeln untereinander gut ausgeprägt sein.
Viele Menschen wissen, dass sie mehr für ihre Beweglichekit und Koordination tun sollten. Aber sie vernachlässigen es einfach. Vor allem jetzt wo es nicht möglich ist ins Fitnessstudio zu gehen wo „Stetching-Towers“ und ein paar Balance-Tools immerhin nochmal dran erinnern diese Fähigkeiten zu trainieren.
Deshalb möchten wir hier einige coole Fitnessgeräte für Zuhause vorstellen, mit denen du deine Beweglichkeit und Koordination verbessern kannst.

Empfehlenswerte Fitnessgeräte für Zuhause zur Verbesserung von Beweglichkeit und Koordination sind unserer Meinung nach:

Balance Boards – Surffeeling fürs Wohnzimmer verbessert spielend die Koordination und Beweglichkeit

Balance Boards haben ihren Ursprung tatsächlich im Surfen wo sie als Zeitvertreib bei Windstille beliebt sind. Die Konstruktion ist einfach: ein Holzbrett muss auf einer in der Regel 10-15 cm dicken Rolle balanciert werden.
Dabei gibt es verschiedenste Ausführungen. Manche Boards haben an beiden Enden Stopper, die verhindern, dass die Rolle wegrollen kann. Diese Balance Boards sind vor allem für Einsteiger gut geeignet. Daneben gibt es Boards ohne Stopper und teilweise auch mit einer leichten Vorspannung (leicht konkav) – damit sind dann noch mehr Tricks möglich.
Das Balance Board spricht vor allem die Koordination an. Daneben fordert es aber auch einiges an Beweglichkeit – um die Balance zu halten und vor allem auch bei Tricks. Zusätzlich stimuliert es die Tiefenmuskulatur und kleinere Hilfsmuskeln, die die Hauptmuskulatur stabilsieren.
Und vor allem macht das Training auf dem Balance Board richtig Spaß!

Balance Board: Bredder Balance Board

Bredder Balance Board direkt beim Hersteller kaufen
PRO:
+ in Deutschland gefertigt
+ jedes Board ein Unikat
+ Vollholz
+ Rolle ebenfalls aus Vollholz

CONTRA:

JETZT DIREKT BEIM HERSTELLER KAUFEN

Gutscheincode:
UZH10 eingeben und 10% sparen

Unsere Meinung zum Balance Board von Bredder Board:

Echte Handarbeit. Bei den Bredder Balance Boards merkt man die Liebe zum Detail. Durch die individuelle Holzstruktur und die Verarbeitung, die diese gut zur Geltung kommen lässt, ist jedes Board ein Unikat. Das Balance Board von Bredder Balance Boards ist etwas teurer als andere Balance Boards (bspw. Daffy Board oder Jucker Hawaii), die wir ebenfalls wärmstens empfehlen können. Aber dafür macht es sich in der Wohnung auch besonders gut und geht auch fast als Möbelstück durch.
Das Board besteht komplett aus (zertifihziertem) Holz. Der Lack lässt die Holzstruktur und -maserung sehr schön durchscheinen. Die Rolle, die bei jedem Balance Board inklusive ist, besteht ebenfalls aus Holz (4-fach, kreuzverleimt) und ist mit einer dünnen Gummischicht überzogen für beste Rolleigenschaften. Die Rollenkonstruktion ist extrem stabil und nicht zu rutschig. Mit dem Gutscheincode „UZH10“ sparst du beim Kauf im Bredder Board Shop 10%.

Platzbedarf: ★★★★ gering
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★★ hoch




Die besten Fitnessgeräte für Zuhause, die dir bei der Entspannung helfen:

Genauso wichtig wie gutes sportliches Training ist die Entspannung und Regeneration. Hier gibt es eine Vielzahl an Fitnessgeräten, die dir beim Entspannen helfen sollen. Ein paar, die neben den bereits sehr bekannten und vielfach verwendenten Fitnessgeräten (bspw. Faszientools) aktuell besonders beliebt sind, stellen wir dir hier vor:

Akupressurmatten sorgen mit tausenden Akupressurspitzen für Entspannung

Akupressurmatten sind mit Schaumstoff oder Naturmaterialien gepolsterte Matten, die auf der Oberseite mit kleinen Kunststoff-Plättchen mit zig Nadelspitzen versehen sind. Die Akupressurmatten greifen das Prinzip der Akupressur auf. Zugrunde liegt der Akupressur die Annahme vorhandener Energiebahnen, die den Körper durchlaufen und im Zusammenspiel mit bestimmten Organen stehen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin geht man davon aus, dass eine Störung des Energieflusses zu verschiedenen Beschwerden führen kann und dein Körper nur dann wirklich gesund sein kann, wenn deine Lebensenergie frei von Blockaden, ungehindert fließen kann.
Du kannst dich auf die Matte mit oder ohne T-Shirt und wahlweise auf den harten Fußboden oder ein weiches Bett oder Couch legen und dadurch die Massagewirkung von der Intensität her anpassen.

AKUPRESSURMATTE – SHAKTI MAT Original
Akupressurmatte Shakti Mat Original bei amazon kaufen
PRO:
+ 6.210 Spitzen
+ Farben grün, orange, black(edition)
+ mittlere Massagewirkung
+ organische Baumwolle
+ mit pflanzlichen Färbemitteln gefärbt
+ hochwertige Polsterung
+ langlebiger ABS-Kunststoff
+ gefertigt in Indien unter fairen Arbeits-
bedingungen

CONTRA:

Unsere Meinung zur Akupressurmatte von Shakti Mat:

Die Original Shakti Matte mit den Maßen 770 x 425 x 25mm, verfügt über 6.210 Kunststoffspitzen aus giftfreiem, vollständig recyclebarem Kunststoff. Die Akupressurmatte ist in Orange oder Grün und derzeit auch in einer Sonderedition in Schwarz erhältlich. Gefertigt werden die Matten in Indien unter fairen Arbeitsbedingungen in einem Projekt, dass Frauen im Job unterstützt.
Die Massagewirkung ist mit freiem Oberkörper auf hartem Untergrund schon heftig. Wir können es nicht lange aushalten, merken aber schnell wie sich eine wohltuende Wärme im Rücken einstellt, die auch noch eine ganze Weile anhält. Mit T-Shirt oder – unser Favorit – mit freiem Oberkörper mit der Shakti Mat auf der Matratze oder auf dem Sofa halten wir es lange aus und die Massagewirkung ist sehr angenehm. Vor allem nach dem Training oder nach einem stressigen Tag tut es gefühlt sehr gut einige Minuten auf der Akupressurmatte zu liegen, die Spitzen zu spüren und die wohlige Wärme, die sie erzeugen zu fühlen.

Platzbedarf: ★★★★★ gering
Budget: ★★★★★ gering
Vielseitigkeit: ★★★★ mittel/hoch



Cupping – modernes Schröpfen mit Silikon-Saugern für punktgenaue Entspannung

Cupping ist der neueste Trend, der sich schnell auszubreiten scheint. Dabei wird die alte sowohl in der fernöstlichen als auch in der westlichen Medizin bekannte Methode des Schröpfens aufgegriffen. Allerdings können wir direkt beruhigen, deine Haut musst du nicht anritzen. Vielmehr geht es um den Unterdruck, der beim klassischen Schröpfen mit Gläsern mit einem brennenden Wattebausch erzeugt wird, der die Luft im Glas erwärmt. Kühlt die Luft anschließend wieder ab, entsteht ein Unterdruck und das Glas saugt sich auf der Haut fest. Diese Methode ist für den Hausgebrauch doch recht umständlich.
Viel einfacher ist es den Unterdruck mit Silikon-Saugern herzustellen, die nur kurz zusammengedrückt und dann auf der Haut platziert werden müssen. Der Unterdruck soll helfen verklebte Faszien. Du kannst die festgesaugten Cups auf der Haut verschieben und so Stellen mit Verklebungen aufspüren.
Es empfiehlt sich parallel zu den Cups ein Buch mit Hintergrundinfos und Anleitungen zur Behandlung zu kaufen (bspw. Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit).

Cupping Set: BellaBambi® Cupping – Bundle, FASZIO Cupping-Set, inkl. Buch
bellabambi cupping set bei amazon kaufen
PRO:
+ 1x Mini (2 cm Durchmesser, 5 cm Höhe)
+ 1x Original (3,5 cm Durchmesser, 8 cm Höhe)
+ Faszio-gebrandete Cups von BellaBambi hergestellt
+ Buch mit 128 Seiten

CONTRA:

Unsere Meinung zum Cupping Set von BellaBambi®:

Ein guter Einstieg in das Thema. Mit dem Mini Cup in 2 cm Durchmesser und dem Original Cup in 3,5 cm Durchmesser kannst du je nach Körperregion den Sauger optimal positionieren. Das Buch ist kompakt gehalten, erklärt die Grundlagen gut und gibt ganz konkrete Tipps zur Anwendung. Optimal um Erfahrung mit Cupping zu sammeln.

Platzbedarf: ★★★★★ sehr gering
Budget: ★★★★ gering
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch



Massageshooter / Massagepistolen sorgen mit hoher Frequenz für Entspannung

Massageshooter oder auch Massagepistolen genannt sind Massagegeräte, die mit hoher Frequenz kleine Stöße auslösen und sozusagen die Muskulatur „schütteln“. Diese Form der Massage ist auch auch als „Perkussionsmassage“ bekannt. Die vielen kleinen Stöße sollen die Muskulatur lockern, verklebte Faszien lösen und die Durchblutung anregen, damit Stoffwechselprodukte besser abtransportiert werden können.
In der Regel werden Massageshooter mit unterschiedlichen Aufsätzen geliefert, mit denen verschiedene Körperregionen optimal ins Visier genommen und behandelt weden können.

Massageshooter: Hyperice Hypervolt – Hand Percussion Massagegerät
Hypervolt Massageshooter bei amazon kaufen
PRO:
+ 3 Geschwindigkeiten (bis 3200 Schläge / Min)
+ sehr gute Griffigkeit
+ relativ leicht mit 1,25 kg
+ inkl. 5 Massageaufsätzen
+ 1 Lithium Ionen Akkus mitgeliefert
+ ca. 3 Stunden Laufzeit
+ ca. 2 cm Amplitude (selbst gemessen)

CONTRA:
– relativ hoher Preis

Unsere Meinung zum Massageshooter „Hypervolt“ von Hyperice:

Ein sehr hochwertiger Massageshooter. Der Hypervolt verfügt über 3 unterschiedliche Stufen und 5 verschiedene Massageköpfe, die aufgesteckt werden können. In der höchsten Stufe schafft es der Hypervolt auf bis zu 3200 Schläge pro Minute. Damit kann man sehr gut auch die Tiefenmuskulatur und große Muskelpartien wie Oberschenkel und Po bearbeiten. Es gibt auch vernünftige Massageshooter für ca. 1/3 des Preises vom Hypervolt (bspw. der relativ baugleiche Opove Massageshooter). Dennoch ist Verarbeitung, die Langlebigkeit (in vielen Physiopraxen täglich im Einsatz) und die Power, die der Hypervolt entwickelt einfach top, so dass wir ihn hier als Top-Empfehlung aufführen.

Platzbedarf: ★★★★★ sehr gering
Budget: ★★★ mittel
Vielseitigkeit: ★★★★ hoch




Fazit: die besten Fitnessgeräte für Zuhause

  • Das beste Fitnessgerät für Zuahause gibt es so erstmal nicht. Dafür ist dein Trainingsziel zu entscheidend.
  • Beschäftige dich vor dem Kauf damit, welches Trainingsziel du verfolgst und prüf welches Fitnessgerät dir bei der Erreichung optimal hilft. Wir haben in diesem Ratgeber-Artikel folgende Trainingsziele unterschieden:
    • Allgemeine Fitness erhalten / aufbauen
    • Gezielter Kraftaufbau / Muskelaufbau
    • Ausdauer verbessern
    • Abnehmen / Fettverbrennung
    • Beweglichkeit / Koordination verbessern
    • Entspannung
  • Weitere wichtige Kritieren zum Kauf sind.
    • Der Preis / dein Budget.
    • Der Platz den du zur Verfügung hast.
    • Die Vielseitigkeit mit der du das Fitnessgerät einsetzen kannst – vor allem Zuhause mit begrenztem Platz und Budget ein wichtiger Faktor.
  • Fest steht auf jeden Fall, wenn du dir ein paar Gedanken machst, das richtige oder die richtigen Fitnessgeräte für dein Trainingsziel auswählst, kannst du im Home Gym richtig gut und mit viel Erfolg und Spaß trainieren.
Share Button