Klappbare Hantelbank für Zuhause – leicht zu verstauen – Kaufberatung

Ist eine klappbare Hantelbank stabil genug für anständiges Hanteltraining?
klappbare Hantelbank für Zuhause

Eine klappbare Hantelbank lässt sich gut verstauen. Worauf gilt es beim Kauf zu achten, damit die Hantelbank auch belastbar genug ist?

Viele Menschen haben nicht die Zeit oder Motivation mehrmals pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen und bauen sich ein Home Gym auf. Hanteln gehören zu den Basics für effektives Training. Mit einer Hantelbank hast du noch mehr Möglichkeiten beim Hanteltraining. Eine klappbare Hantelbank kann mit Gewichten, Hantelscheiben und anderem Zubehör kombiniert und dennoch immer platzsparend und kompakt verstaut werden.

In diesem Text zeigen wir dir für wen sich klappbare Hantelbänke eignen und auf was du beim Kauf achten solltest.

Warum eine klappbare Hantelbank kaufen?

Da die klassischen Hantelbänke eine Menge Platz einnehmen, haben die Fitnessgerätehersteller seit einigen Jahren auch spezielle Hantelbänke im Angebot, die sich zusammenklappen lassen.
Der ausgetüftelte Klappmechanismus funktioniert ähnlich wie der eines Bügelbretts, sodass die Hantelbankfüße und Stangen quasi hinter die Liegefläche geklappt werden.
In diesem Zustand kann die Hantelbank problemlos in einem Schrank- oder Wandspalt verstaut werden.

Eine klappbare Hantelbank ermöglicht es dir, unterschiedliche Muskelpartien zu trainieren, verschiedene Übungen auszuführen und dabei sogar Platz zu sparen.
Die klappbare Hantelbank vereint die Vorteile von Flachbank und Schrägbank und schafft eine große Flexibilität im Training. Generell ist die klappbare Hantelbank aufgrund ihrer Flexibilität vor allem für Gelegenheitssportler geeignet.

Jedoch profitieren fortgeschrittene Athleten genauso von den Vorteilen der klappbaren Hantelbank, da durch die verschiedenen Winkeleinstellungen auch unterschiedliche Muskelgruppen beansprucht werden und sich unterschiedliche Reize setzen lassen.

JETZT WEITERLESEN: „Hantelbank kaufen – der Ratgeber mit vielen Tipps“ – in unserem Artikel liest du alles zum Kauf einer Hantelbank

Hantelbank klappbar: Darauf solltest du beim Kauf einer klappbaren Hantelbank achten

Beim Kauf einer Hantelbank- auch Trainingsbank genannt- solltest du unbedingt auf eine gute Qualität achten. Günstige Geräte halten bei intensiver Nutzung oft nicht lange und stellen zudem ein Risiko für die Gesundheit dar.

Beim Kauf solltest du unterschiedliche Angebote vergleichen.
Bei manchen Hantelbänken wird ein komplettes Hantelset mitgeliefert.
Dadurch kannst du viel Geld sparen und hast den Vorteil, dass du zu Hause direkt mit dem Training beginnen kannst.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass deine Trainingsbank über ausreichend Verstellmöglichkeiten des Rücken und des Sitzpolsters verfügt.

Flachbank oder Schrägbank

Prinzipiell haben beiden Hantelbank-Arten ihre Vor- und Nachteile. Bei der Kaufentscheidung solltest du dir vorher überlegen, welche Übungen du mit der Hantelbank ausführen möchtest.

Für reine Arm- und Brust-Kurzhantelübungen eignet sich eine einfache Flachbank. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist. Eine Flachbank ist flexibel einsetzbar und es können viele unterschiedliche Muskelgruppen trainiert werden.

Allerdings haben Flachbänke den Nachteil, dass keine Schulterübungen möglich sind und keine Trainingsreize in der oberen Brustmuskulatur gesetzt werden können.

Mit einer Schrägbank lässt sich ideal die obere Brustmuskulatur trainieren. Neben der Brust können aber auch viele andere Übungen für die unterschiedlichsten Muskelgruppen auf einer Schrägbank durchgeführt werden. Dazu zählen die Schultermuskulatur sowie mit geringen Gewichten auch die Rückenmuskulatur.

Die Schrägbank bietet eine erhöhte Flexibilität, da sich mit einer Flachbank nicht alle Muskelgruppen ausreichend trainieren lassen.
Daher werden fortgeschrittene Athleten früher oder später das Training an der Schrägbank in ihren Trainingsplan einbauen, da sich viele Übungen auf der Flachbank nicht richtig ausführen lassen.

Auch Einsteiger werden irgendwann an den Punkt kommen, an dem die Flachbank für ihre weiteren Trainingsziele nicht mehr ausreicht und eine Schrägbank her muss.

Wie hoch ist die maximale Belastbarkeit der klappbaren Hantelbank?

Das Gesamtgewicht der klappbaren Hantelbank muss beim Kauf unbedingt beachtet werden. Für deine eigene Sicherheit beim Training vor allem mit hohen Gewichten darfst du das Gesamtgewicht niemals überschreiten.
Das zulässige Gesamtgewicht orientiert sich an deinem Körpergewicht sowie die zusätzlich verwendeten Trainingsgewichte. Es gibt an, wie stark deine klappbare Hantelbank belastet werden darf.

Prinzipiell sollte das Gesamtgewicht hoch genug sein, sodass noch genügend Gewichtsraum nach oben vorhanden ist.
Viele Anfänger unterschätzen immer wieder das Gewicht, welches sie nach einigen Monaten durch Training bereits bewegen können.
Daher würde dann eine Hantelbank mit einem geringen zulässigen Gewicht schnell an die Grenzen stoßen und einen weiteren Trainingsfortschritt verhindern.

Wenn du beispielsweise über 100 Kg wiegst und beim Bankdrücken mit einem Gewicht von 120 Kg trainieren willst, so sollte die klappbare Trainingsbank mindestens 250 Kg aushalten.
Besser wäre sogar ein noch höheres Gewicht, da durch die Dynamik zeitweise mehr Kräfte als das Körpergewicht und das Trainingsgewicht wirken.

Was taugt das Polster der Hantelbank?

Ein weiteres Augenmerk solltest du auf die Bepolsterung legen, denn diese sollte nicht zu dünn ausfallen. Wichtig ist, dass du dich auf der Bank wohlfühlst und bequem liegst.

Das Polster sollte aus hochwertigen und langlebigen Materialien wie z.B. strapazierfähigem Kunstleder bestehen. Die Dicke des Polsters sollte mindestens bei 5 cm liegen, damit du eine gute Dämpfung beim Hanteltraining erfährst.

Hantelbank klappbar mit zusätzlicher Ablage fürs Bankdrücken

Die Langhantelablage ist die häufigste Extraausstattung, welche das Krafttraining mit einer Langhantel ermöglicht. Sie kann überwiegend für das Bankdrücken benutzt werden und ist für Anfänger sogar sehr zu empfehlen, da es leichter ist, das Gewicht von alleine wieder in die Ausgangslage zu bringen und somit das Bankdrücken auch ohne Unterstützung durchgeführt werden kann.

Wer keine Langhantelablage besitzt und alleine trainiert, der sollte besser auch nicht mit hohem Gewicht mit einer Langhantel trainieren, da es sonst zu gefährlich wäre, falls die Kraft schneller als erwartet schwindet.

Kaufempfehlungen für klappbare Hantelbänke

Wir selbst bevorzugen feste Hantelbänke, die noch stabiler sind und durch ein höheres Eigengewicht auch über einen bessere Standfestigkeit verfügen.
Hier ein kurzer Überblick, wie du die optimale Hantelbank findest:

  • Ausreichende Verstellmöglichkeiten
  • Hohe Standfestigkeit
  • Bepolsterung darf nicht zu dünn sein
  • Ausreichende Maximalbelastung
  • Hantelablage sollte vorhanden sein

Profihantel Klappbare X-Press Hantelbank


Profihantel Klappbare Hantelbank X-Press bei amazon kaufen
PRO:
+ Liegefläche 122 cm
+ 7-fach verstellbare Rückenlehne
+ gute Polster
+ kommt fertig montiert
+ bis 350 kg belastbar
+ nimmt zusammengeklappt wenig Platz weg
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: sehr solide Hantelbank fürs Home Gym.

Produktbeschreibung:

Die X-Press Hantelbank kann in wenigen Sekunden zusammengeklappt werden und lässt sich optimal verstauen.
Die Nähte sind hochwertig und sauber verarbeitet.
Das Rücken- und Sitzpolster ist ergonomisch und intelligent geformt sowie extra strapazierfähig und reißfest durch die doppelte Naht.
Der hochwertige Kunstlederbezug ist wasserabweisend, geruchsneutral und absolut elastisch, wodurch er somit problemlos größerer Belastung standhält.

Damit die Hantelbank einfach und sicher zu transportieren ist, befindet sich seitlich ein Tragegriff. Durch das Leiterprinzip kann die Hantelbank ganz schnell und einfach verstellt werden.

Als weiteres Extra verfügt die Hantelbank über drehbare, verstellbare Füße, durch welche Unebenheiten im Boden ausgeglichen werden können.



GORILLA SPORTS – klappbare Trainingsbank mit verstellbarer Ablage – TÜVRheinland zertifiziert


GORILLA SPORTS - klappbare Hantelbank mit verstellbarer Ablage - TÜVRheinland zertifiziert bei amazon kaufen
PRO:
+ mit Hantelablage (höhenverstellbar)
+ kann auch als Schrägbank eingesetzt werden
+ Gurt für negativ Sit Ups
+ nimmt zusammengeklappt wenig Platz weg
CONTRA:
– Liegefläche mit 110 cm für sehr große Menschen
zu kurz

Übungen Zuhause Test-Urteil: sehr preiswerte klappbare Hantelbank mit Hantelablage.

Produktbeschreibung:

Diese Hantelbank ist der ideale und günstige Start für ein Krafttraining zu Hause. Mit der verstellbaren Ablage lässt sie sich perfekt auf die eigene Körpergröße und die gewünschte Übungseinheit einstellen.

Die Dipgriffe an der Hantelablage und der Sicherungsgurt für das Polster stellen zwei praktische Extras da.
Durch die Dipgriffe kannst du deine Brustmuskulatur und deinen Trizeps trainieren.
Die praktische Beinschlaufe ermöglicht das Training deiner Bauchmuskeln.

Die Hantelbank lässt sich zusammenklappen und kann platzsparend aufbewahrt werden. Ganz ohne lästiges Schrauben kann die Liegefläche nach oben geklappt und mittels Steckbolzen fixiert werden.

Die Hantelbank hat ein Eigengewicht von 20 Kg und eine maximale Belastbarkeit auf der Hantelablage und der Liegefläche von 200 Kg.



Fazit

Die klappbare Hantelbank kannst du vor Trainingsbeginn schnell aufbauen und nach Beendigung des Trainings schnell wieder platzsparend verstauen. Sie eignet sich vor allem für kleinere Wohnungen, sowie Familienwohnungen bei denen der Wohnraum bereits anderweitig verplant ist.

Die klappbare Hantelbank ist sehr flexibel einsetzbar und dient für die verschiedensten Übungen als Grundlage und ist damit absolut notwendig für jedes Home-Gym.

Beim Kauf solltest du vor allem auf die Qualität des Produktes und ihre Sicherheit achten.
Außerdem sollte die klappbare Hantelbank über ausreichende Verstellmöglichkeiten, eine hohe Standfestigkeit, eine dicke Bepolsterung und eine ausreichende Maximalbelastung verfügen.
Als häufigste Extraausstattung bietet sich die Langhantelablage für das Bankdrücken an.

Share Button