Everjump Springseile mit Gewicht für mehr Kraftausdauer

Everjump Springseile machen das Springseil zum Mini Fitnesscenter.

Everjump Springseile mit Gewicht und Coaching App Review

Everjump bietet mit der „Everclip“-Serie und dem Speed Set zwei Premium Springseile an. Durch das geniale Everclip System können Seile unterschiedlichen Gewichts verwendet und blitzschnell getauscht werden. Zusätzlich ausgestattet mit einer Trainings App wird somit aus dem Seilspringen ein richtiges Trainingsprogramm. Was die Seile können erfährst du in diesem Artikel.


(Dieser Artikel ist in Kooperation mit Everjump entstanden)

Seile mit Gewichten von 65 Gramm bis 810 Gramm, die sich blitzschnell austauschen lassen, Griffe, die dank Spezial-Kugellagern unglaublich rund laufen und eine Trainingsapp, die Seilspringen zum vollwertigen Workout macht – Everjump versucht Seilspringen auf ein neues Level zu heben und baut eine ganze Firma auf dem Thema auf. Was die hochpreisigen Springseile ausmacht und was sie genau können, zeigen wir dir in diesem Review.

Diese Sprimgseile von Everjump stellen wir dir in diesem Artikel vor:

Everclip System

Speed Set

Everjump – Gewichtete Springseile

Everjump bietet Springseile in unterschiedlichen Gewichtsklassen an. Die Seile gibt es von 65 Gramm bis 810 Gramm. Durch den genialen „Everclip“-Mechanismus an den kugelgelagerten Springseilgriffen können die Seile ganz schnell getauscht werden. Weiteres Kernstück des Everjump Angebots ist die Trainingsapp. Sie kombiniert Seilspringen und verschiedene Bodyweight-Übungen mit unterschiedlichem Fokus. Die App führt dich via Bild und Sprachanleitung durch das Workout. Dabei werden auch Wechsel vom leichten aufs schwere Seil oder andersherum angesagt. Die App funktioniert erstaunlich gut und das Training mit diesem digitalen Coach macht richtig Spaß.
Neben den Everclip Seilen bietet Everjump auch das „Speed Set“ an. Das Seil ist eher ein klassisches Springseil, bei dem das Seil einfach doppelt durchgefädelt und somit fixiert wird. Dafür lässt sich hier die Seillänge optimal einstellen – das Speed Set ist für Double Unders und andere Speedworkouts mit dem Springseil gedacht.

Seilspringen als Workout – Was für Vorteile hat das?

Seilspringen ist momenten ein echter Trend und auf dem Markt tummeln diverse Hersteller. Viele von ihnen bieten Springseile mit technischen Neuerungen an. Aber auch die Kombination aus Springseil und App für die Trainingsgestaltung scheint ein Trend zu sein.
In unserem Kernbereich – dem Boxen – ist Seilspringen seit jeher fester Bestandteil des Trainings. Es schult gleichermaßen (Kraft)Ausdauer und Koordination. Beim Seilspringen muss der gesamte Körper arbeiten, was das Training sehr effektiv macht. Dementsprechend hoch ist auch der Kalorienverbrauch beim Seilspringen, wobei natürlich zu bedenken ist, dass die wenigsten Menschen eine Stunde oder länger am Stück Seilspringen wie sie es bspw. beim Laufen tun. In Verbindung mit anderen Übungen mit dem Körpergewicht oder mit anderen Geräten, lassen sich aber super Zirkeltrainings mit dem Springseil zusammenstellen.
Die Stoßbelastungen beim Seilspringen stärken den Bewegungsapparat und sollen laut Studien ähnlich wie das Laufen positiven Effekt auf die Knochendichte haben.
Insgesamt brauchst du zum Seilspringen ewnig Platz und wenig Equipment.

Springseile mit Gewicht

Springseile mit Gewicht, auch gewichtete Springseile genannt, sollen das Seilspringen effektiver und abwechslungsreicher machen. Ob man damit tatsächlich effektiver Seil springt, wissen wir nicht genau, denn ein dickes Springseil erfordert zwar mehr Krafteinsatz, kann dafür aber nicht so lange bewegt werden.
Abwechslung im Training macht aber immer Sinn und daher haben wir schon vor längerer Zeit vorgeschlagen ab und zum normalen Seilspringen auch mal ein „Battle Jump Rope“ (eine kurze Version vom Battle Rope speziell fürs Seilspringen) einzusetzen.
Die Springseile von Everjump haben den Vorteil, dass das Seil blitzschnell ausgetauscht werden kann und damit mit den gleichen Griffen unterschiedliche schwere Springseile geschlagen werden können. Das macht es sehr leicht Abwechslung ins Training zu bringen. Ob es nun 5 verschiedene Seile braucht um Abwechslung zu erreichen, sei dahingestellt. Zwei oder drei unterschiedliche schwere Varianten machen aus unserer Sicht aber durchaus Sinn.

Everjump Springseile im Review

Wir haben uns von Everjump das „Shape Set“ und das „Speed Set“ näher angeschaut. Das Shape Set steht stellvertretend für viele Sets, die Everjump auf Basis der Griffe mit dem Everclip Mechanismus anbietet. Daneben werden auch viele weitere Sets angeboten und auch einzelne Seile unterschiedlichen Gewichts können einzeln gekauft werden.
Neuer im Produktportfolio ist das „Speed Set“. Hier werden die Seile auf klassische Art mit einer einfachen „U-Schlaufe“ an den Griffen festgeklemmt.
Die Griffe mit dem Everclip Mechanismus sind deutlich dicker, etwas schwerer und die Kugellager scheinen noch besser als beim Speed Set zu laufen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Everclip (Shape Set) und normaler Verschluss (Speed Set) bei Everjump

Everjump hat bei den meisten Springseilen den Everclip verbaut. Das ist ein einfacher, aber genialer Mechanismus für die Seilbefestigung. Er besteht aus zwei Gegenstücke, die ineinander verhakt werden können und einer zurückschiebbaren Hülse, die beides sichert. Die Griffe verfügen über das eine Gegenstück und die Sicherungshülse und an jedem Seil ist das zweite Gegenstück angebracht. Das ist wirklich ein genialer Mechanismus um das Seil zu befestigen, der zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt:

  1. die Seile können super schnell und komfortabel getauscht werden
  2. es gibt keine nervigen Seilenden, die am Griff umherschlabbern

Zugegebenermaßen sind die Vorteile nur dann wirklich relevant, wenn das Seil auch häufiger getauscht wird. Und obwohl 5 verschiedene Längen von Seilen angeboten werden, lässt sich das Seil natürlich nicht genauso gut an die Körpergröße anpassen wie bei einem klassischen Seil mit U-Schlaufen-Befestigung wie beispielsweise beim „Speed Set“.

Das Speed Set hat Everjump vor noch nicht allzu langer Zeit ins Programm aufgenommen. Es ist wie der Name schon sagt für schnelles Seilspringen und bspw. Double Unders ausgelegt. Dafür hat es leichtere Griffe als die Everclip-Variante. Das Seil wird hier nicht mit dem Everclip befestigt, sondern in einer U-Schlaufe durch die vorgesehenen Bohrungen gefädelt, wie bei den meisten klassischen Springseilen. Das überschüssige Seil kann einfach abgeklippst werden. Das funktioniert auch sehr gut. Beim Speed Set ist die Dicke des Seils durch den Durchmesser der Bohrungen vorgegeben. insgesamt sind 4 Bohrungen vorhanden, so dass zwei unterschiedliche Seilstärken verwendet werden können.

Everjump Vergleich vom Everclip mit der U-Schlaufe des Speed Sets

Links im Bild der Everclip Mechanismus, bei dem Seil und Griffstück einfach ineinander geschoben und dann gesichert werden. Rechts das Speed Set mit der klassischen „U-Schlaufe“ zur Befestigung des Seils.

Die Everjump Coach App

Zu den Springseilen bietet Everjump auch eine App an. Wie im Video erwähnt sind wir aus Erfahrung bei Coaching-Apps von einzlnen Geräteherstellern eher skeptisch. Diese App ist aber wirklich gut und durchdacht gemacht.
Es gibt eine Vielzahl von Workouts, die in der Regel sehr sinnvoll Seilspringen und Bodyweight-Übungen kombinieren. Du kannst die Workouts nach den für dich relevanten Kriterien sehr gut filtern.
Und vor allem führt die App dich hervorragend durchs Workout. Dazu werden kleine Videos zu jeder Übung mit Timer-Einblendung und Sprach-Info welche Übung als nächstes folgt, welche Seil in der nächsten Übung verwendet werden soll etc. sinnvoll miteinander kombiniert.

Everjump Coach App im Überblick

So sieht die Everjump Coaching App aus. Viele Workouts, gute Filterfunktionen um das richtige Workout zu finden und eine durchdachte Führung durch jedes einzelne Workout inklusive guter Sprachanleitung.

Everjump Everclip gewichtete Springseile

Everclip Springseile bei Everjump kaufen
PRO:
+ schneller Seiltausch
+ super Haptik der Griffe
+ perfekte Kugellagerung der Griffe
+ 4 verschiedene Seillängen
+ viele verschiedene Seil-Gewichte
kombinierbar
+ gute Coaching App
CONTRA:
– je nach Set ziemlich hoher Preis

JETZT BEI EVERJUMP KAUFEN

Gutscheincode:
UZH15 eingeben und 15% sparen

Übungen Zuhause Test-Urteil: super Springseil, in vielen Details sehr durchdacht.

Produktbeschreibung:

Die Everjump Springseile mit Everclip können in unterschiedlichen Sets bestellt werden. Die kleinste Version ist das „Beginner Set“ mit einem einzigen mitgelieferten Seil (125 Gramm Gewicht). Optional können weitere Seile unterschiedlichsten Gewichts (bis zu 810 Gramm) oder gleich Griffe mit verschiedenen Seilen zusammen als Set bestellt werden. Wir haben im Video das „Shape Set“ mit 6 unterschiedlich schweren Seilen vorgestellt. Die Griffe sind wirklich hervorragend. Sie bestehen aus einem Metallkern mit spezieller Beschichtung. Von der Dicke und der Haptik liegen sie super in der Hand. Und die Kugellagerung ist unglaublich (s. unser Video oben). Aus unserer Sicht ist folgendes zu empfehlen:

  • für alle die mit der App trainieren wollen: „Shape Set“ um möglichst vielseitig bei der Gewichten aufgestellt zu sein
  • für Boxer und andere „Seilspringer“: „Beginner Set“ + 1x 500 Gramm oder 1x 800 Gramm Seil. Damit hast du ein super Springseil und die Möglichkeit ab und an einen anderen Reiz zu setzen mit dem schweren Seil.

Everjump Speed Set

speedset bei everjump kaufen
PRO:
+ gute Griffe
+ einfache Seil-Befestigung
+ Länge perfekt individuell einstellbar
CONTRA:

JETZT BEI EVERJUMP KAUFEN

Gutscheincode:
UZH15 eingeben und 15% sparen

Übungen Zuhause Test-Urteil: ein eher klassisches Springseil, bei dem sich die Seillänge perfekt einstellen lässt.

Produktbeschreibung:

Das Speed Set hat keinen Everclip Mechanismus. Das Seil wird mit einer klassischen „U-Schlaufe“ festgeklemmt. Das hat den Vorteil, dass sich die Seillänge auf den Millimeter nach deinen Wünschen einstellen lässt. Beim Speed Set werden zwei unterschiedlich starke Seile mitgeliefert. Andere Seile können auch nicht verwendet werden, da sie nicht in die Bohrungen an den Griffen passen. Das Speed Set passt gut zu Double Unders und allen anderen sehr schnellen Seilspring Übungen.


Zusammenfasssung

Everjump hat mit der Everclip-Springseil-Serie ein richtig durchdachtes Springseil im Angebot. Die Griffe liegern super in der Hand, die Kugellager lassen sie perfekt drehen und die Haptik ist sehr schön.
Mit dem einfachen Clip-Mechanismus lassen sich Gewichte unterschiedlicher Dicke und unterschiedlichen Gewichts blitzschnell tauschen.
Die Coaching App ist durchdacht und führt einen sinnvoll und ohne Probleme durch die Trainingseinheiten.
Das Speed Set ist von der Konstruktion her vielen bekannten Springseilen ähnlich und setzt auf einen einfachen Klemmmechanismus zur Befestigung des Seils. Es ist vor allem für schnelle Seilsprünge wie Double Unders gedacht.
Insgesamt lässt sich unsere Erfahrung zusammenfassen: Es sind super Springseile. Vor allem die Griffe mit Everclip lassen sich extrem gut bewegen. Die Preislage ist natürlich für ein Springseil sehr hoch.
Wenn du Lust auf Seilspringen hast und es als Workout siehst und wenn du Bock hast mit der App zu trainieren, dann kauf dir das „Shape Set“ oder das „Melt“ oder „Grow Set“. Du kannst damit viel Abwechslung in dein Training bringen und mit einem Trainingsgerät mit minimalstem Platzbedarf, das du überall mit hinnhemen kannst, sinnvoll trainieren.
Wenn du bspw. Boxer / Kampfsportler bist und richtig viel Seil springst und über einen langen Zeitraum dabei bleibst, dann kauf dir am besten das „Beginner Set“ – das ist ein klasse Springseil, das lange Haltbarkeit verspricht. Optional kannst du dann mit dem 500 Gramm oder 800 Gramm Seil aufrüsten um ab und an mal andere Reize zu setzen.

Share Button