Airbike Workout – HIIT Cardio Zirkel mit dem Assault Airbike

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WORKOUT DETAILS:

Airbike Workout – kein Cardiogerät ist effektiver

Das Airbike oder auch „Assault Bike“ ist ein unheimlich effektives Cardiogerät. Es fordert genau wie das Rudergerät oder der SkiErg den gesamten Körper. Der große Unterschied zu den beiden anderen Geräten ist aber, dass auch Eisnteiger beim Airbike kaum etwas falsch machen und direkt Gas geben können.
Achten solltest du allerdings auf eine vernünftig eingestellte Sitzposition. Diese sollte ähnlich wie beim Fahrrad so ausschauen, dass dein Bein minimal durchgestreckt ist, wenn du auf dem Sattel sitzt und die Ferse auf der Pedale in 6-Uhr-Position hast. Dann hast du später beim Training auf dem Airbike gute Hebelverhältnisse und belastest deine Knie sinnvoll.
Neben dem Fußantrieb arbeitest du beim Airbike auch mit den Armen intensiv. Diese Kombination macht das Airbike so effektiv und zum perfekten Gerät für intensives Intervalltraining.

Aufbau des HIIT Cardio Zirkels mit dem Airbike

Das HIIT Cardio Workout auf dem Airbike ist als Zirkeltraining aufgebaut.

Dabei folgt das Workout dem Prinzip:
Beine – Assault Bike – Oberkörper – Assault Bike – Arme – Assault Bike

Die Übungen für Beine, Oberkörper und Arme sind immer nach dem Prinzip Agonist / Antagonist bzw. Druck und Zug aufgebaut.

Die Übungen werden nach Wiederholungszahl gesteuert. Die Intervalle auf dem Airbike sind 20 Sekunden lang, wobei du die ersten 5 Sekunden das Airbike in Schwung bringst und dann 15 Sekunden Vollgas gibst.

Los geht das Workout mit einem fünf minütigen Warm Up.

Das 29 Min. AirBike HIIT Cardio Zirkel Workout für mehr Power & Fettverbrennung im Überblick

WARM UP:
5 min locker auf dem Airbike + „Worlds Greatest Stretch“

WORKOUT:
Übung 1: Beine: Scherensprünge 12 Wiederholungen
Übung 2: Beine: Deadlifts mit schwerem Gewicht 12 Wiederholungen
Airbike: 5 Sekunden locker in Bewegung bringen und dann 15 Sekunden Vollgas
1 Min Pause
Übung 3 Oberkörper: Renegade Row (Push Up mit Ruderbewegung = Druck und Zug in einem) 10 Wdh.
Airbike: 5 Sekunden locker in Bewegung bringen und dann 15 Sekunden Vollgas
1 Min Pause
Übung 4 Arme: Overhead Press 12 Wiederholungen
Übung 5 Arme: Bizeps Hammer Curls 12 Wiederholungen
Airbike: 5 Sekunden locker in Bewegung bringen und dann 15 Sekunden Vollgas

** 2 Minuten Serienpause und dann zweiter Durchgang!
Viel Spaß!!

Share Button