BellaBambi Schröpfglocken aus Silikon Test und Funktionsweise

BellaBambi Cupping Sets bestehen aus Silikon und greifen die uralte Technik des Schröpfens auf.
BellaBambi moderne Schröpfsauger aus Silikon

So wie auf diesem Bild muss es nicht mehr aussehen dank der modernen Schröpfsauger von BellaBambi. Sie lassen sich durch einfaches Zusammendrücken mit Unterdruck auf der Haut platzieren.

Du liebst Wellness und bist auf der Suche nach einem kleinen Massage-Tool, welches ein praktisches Handling bietet? Dann solltest du dir unbedingt mal die BellaBambi Cups näher anschauen. Dabei handelt es sich um moderne Schröpfglocken aus Silikon, die du facettenreich einsetzen kannst. Egal ob du unangenehme Nackenverspannungen lösen, Rückenschmerzen lindern oder du Cellulite reduzieren möchtest. Wir zeigen, welches Features den BellaBambi so besonders machen. Zusätzlich präsentieren wir dir effektive Übungen zur Massage, zum Faszientraining und zur Regeneration nach dem Sport.

BellaBambi Cupping Sets, die wir dir in diesem Artikel vorstellen:

BellaBambi® original

BellaBambi® mini

BellaBambi® multi


Was ist BellaBambi?

Der veraltete Begriff „Schröpfen“ hat mit der neuen Bezeichnung „Cupping“ ein neues Image bekommen. Diesen Trend hat das Brand BellaBambi aufgegriffen und Schröpfglocken im modernen Design – als Massage „to go“ – entwickelt. Dabei stehen Entspannung und Linderung von Schmerzen dank Faszientraining im Fokus der Anwendung. Gleiches gilt für das Aufwärmen und die Regeneration nach dem Sport und zur Beautybehandlung.
Der moderne Begriff „Cupping“, der das klassische “Schröpfen“ ersetzt hat, bezeichnet die Erzeugung von Unterdruck, um verspannte Muskelpartien zu lockern und Schmerzen zu reduzieren. Das Schröpfen bzw. Cupping mithilfe von Saugglocken gehört zur Kategorie der Alternativmedizin und erfreut sich auch im Bereich der Schulmedizin immer größerer Beliebtheit.
Im Gegensatz zu alten Schröpfverfahren unter Einwirkung von Hitze, eignet sich das moderne Cupping mit BellaBambi ideal für Zuhause und bietet ein besonders benutzerfreundliches Handling. Bei der Herstellung wurden Tradition und Moderne intelligent kombiniert, um für ein Höchstmaß an Wohlbefinden und Sicherheit zu sorgen. Im Gegensatz zum traditionellen Schröpfen – bei dem Gläser erhitzt werden -, brauchst du bei den innovativen Saugglocken aus Silikon keine Nebenwirkungen wie Verbrennungen zu befürchten.
Ein weiteres Highlight: bei den Schröpfglocken handelt es sich um biokompatible Produkte, so dass sie keine stoffliche Interaktion eingehen und keine negativen gesundheitlichen Effekte besitzen. Der BellaBambi ist dank geruchsneutralem Silikon auch für Allergiker geeignet und in brillanten Farbnuancen erhältlich.

Die Firma hinter BellaBambi

Die Idee zur Entwicklung des BellaBambis entstand, da die Familienmitglieder des eigenen Industrieunternehmen der Gummi- und Silikonverarbeitung besonders sportlich aktiv sind. Um die Regeneration und das Wohlbefinden nach körperlicher Betätigung und im Alltag zu fördern, wurde ambitioniert herumexperimentiert, bis der Prototyp des heutigen BellaBambis das Licht der Welt erblickte.
Der Name BellaBambi ist übrigens eine Kreation aus „Bell“ für Glocke – in Anlehnung an die Schröpfglocke – und „Bambi“ aufgrund des Familiennamens „Bamberger“. Die Kinder des Familienunternehmens werden nämlich liebevoll „Bambi“ genannt. Und da das BellaBambi sozusagen das Baby der Bambergers ist, war der Produktname geboren. Während sich die handschmeichelnde Qualität darüber hinaus mit einem süßen Reh assoziieren lässt, steht „bella“ in Italien für „schön“. Die Silikonglocken eignen sich entsprechend auch für Beautyanwendungen.
Das Familienunternehmen BellaBambi hat mit ihren modernen Schröpfglocken nicht nur ein Wellness-Tool für Achtsamkeit mit dem eigenen Körper entwickelt, sondern legt während des gesamten Herstellungsprozess Wert auf ein achtsames Miteinander. Dabei wird ein respektvoller Umgang mit dem gesamten Team groß geschrieben.
Während das soziale Engagement der Unternehmensphilosophie darüber hinaus auf flexiblen Arbeitszeiten und einer individuellen Unterstützung des einzelnen Mitarbeiters basiert, kommt auch der gesundheitliche Aspekt nicht zu kurz. Entsprechend sorgen kostenlos zur Verfügung gestellte Sportgeräte und Laufgruppen für einen aktiven Arbeitsalltag.

Was sind Faszien?

Vermutlich ist dir der Begriff Faszien in der letzten Zeit häufiger begegnet. Dabei handelt es sich um eine dreidimensionale Gewebestruktur, die unsere Muskulatur und Organe umhüllen und „myofasziale Strukturen“ – Muskelketten – bilden. Dadurch werden die einzelnen Körperpartien miteinander verbunden. Faszien können vereinfacht als dehnbare, flexible Bänder verstanden werden, die zum Informationsaustausch des gesamten Körpers dienen.
Faszien wirken stabilisierend, sorgen für ausreichend Geschmeidigkeit und unterstützen die Wahrnehmung des Körpers über Rezeptoren und Nervenzellen. Während die oberflächlichen und tiefsitzenden Faszien durch den gesamten Körper verlaufen und muskelunterstützend wirken, sorgen die viszeralen Faszien für einen ausreichenden Organschutz.
Indem BellaBambi durch einfaches Zusammendrücken Unterdruck erzeugt, werden deine Faszien gedehnt, so dass der körpereigene Stoffaustausch aktiviert wird. Während das Gewebe unter Spannung gesetzt wird, können verklebte Faszien und Blockaden gelöst werden. Der BallaBambi eignet sich sowohl für das Training der oberflächlichen und tiefsitzenden Faszien.
Du wünschst dir weitere Informationen über Faszien? Dann empfehlen wir dir unseren Faszien-Artikel, der sich mit den Ursachen verklebter Faszien beschäftigt.

Warum die Faszien trainieren?

Das Faszientraining kann verklebtes Fasziengewebe regenerieren bzw. die ursprüngliche Form der Faszien wieder herstellen. Dabei werden die Faszien – über die Produktion von Kollagen und Elastin – gelöst und sie erhalten ihre charakteristische Wellenstruktur zurück. In Folge wird die Produktion neuer Bindegewebsfasern aktiviert. Ein regelmäßiges Faszientraining sorgt entsprechend für eine gestraffte und verdichtete Faszienstruktur.
Hauptziel der Anwendung – die du regelmäßig durchführen solltest -, ist das Lindern chronischer Schmerzen. Zusätzlich kann eine mobiltätseingeschränkte Körperhaltung optimiert werden.
Allerdings brauchst du zur Verbesserung von Schmerzen etwas Geduld, da es eine Weile dauern kann, bis die Faszien wieder geschmeidig und gelöst werden. Zur Linderung schmerzender Körperareale empfehlen wir dir, das Faszientraining zwei- bis dreimal pro Woche durchzuführen. Du kannst das Schröpfen mit BellaBambi auch mehrmals hintereinander durchführen. Wichtig ist allerdings zu Beginn, dass du die die Anwendungsdauer zunächst langsam steigerst.
Du kannst das wohltuende Training der Faszien auch prophylaktisch – über das Vorbeugen von Verletzungen beim Sport – anwenden. Diesbezüglich basiert eine ausreichende Dynamik von Bindegewebe und Muskulatur auf geschmeidigen Faszien.
Während das Faszientraining vor dem Sport zum Aufwärmen genutzt werden kann, hilft es dir im Anschluss an körperliche Belastung, optimal zu regenerieren. So kann beispielsweise ein unangenehmer Muskelkater verhindert werden. Denn nicht nur ein Minimum an Bewegung kann zu verklebten Faszien führen, sondern auch eine Überbeanspruchung der Muskulatur.

Wie funktioniert das Training mit BellaBambi?

Die Funktionsweise des BellaBambis basiert auf einem Faszientraining mit Unterdruck. Beim Schröpfen mit BellaBambi kannst du verschiedene Techniken anwenden.
Neben der Schröpfglocke benötigst du für einige Anwendungen zusätzlich eine gleitende Hautcreme, weil der BellaBambi dann optimal – ohne störende Härchen oder trockene Hautareale – über deine Haut gleiten kann. Bleibt der BellaBambi auf einer Stelle, ist kein Öl notwendig.
Das klassische „leere Schröpfen“ funktioniert über das sogenannte Placing: dabei wird der BallaBambi einfach auf die zu behandelnde Körperpartie aufgesetzt. Achte darauf, dass du die Anwendungsdauer langsam steigerst und auf dein Wohlbefinden achtest.
Neben dieser Basisanwendung gibt es weitere Trainingsmöglichkeiten, die wir dir unter dem Punkt „Anwendungsbeispiele“ detailliert vorstellen. Dabei wird der BellaBambi zusätzlich gedreht, gezogen oder angehoben. Teilweise erfolgt das Faszientraining auch mit zwei Schröpfglocken.

Effekte des Faszientrainings mit BellaBambi

Durch die Lockerung von verklebtem Fasziengewebe lösen sich verspannte Verhärtungen und Schmerzpunkte in den unterschiedlichen Hautschichten. Am Beispiel des Lendenwirbelsäulenbereichs – welcher anfällig für schmerzhafte Faszien ist -, wird deutlich, wie facettenreich der BellaBambi funktioniert.
Charakteristisch für die Faszie im Lendenwirbelsäulenbereich ist ein faserreiches sowie engmaschiges Gewebe, welches vierschichtig zwischen deinem Becken und dem unteren Rippenbogen liegt. Dort sorgt das Fasziengewebe für ausreichend Stabilität und zusätzlich werden Kräfte bzw. Impulse aus Beinen und Oberkörper weitergeleitet.
Um verklebte Faszien zu lösen und Giftstoffe, Entzündungsstoffe und Stoffwechselabfälle auszuleiten, kann der BellaBambi genutzt werden. Durch das Cupping samt Unterdruck wird die Durchblutung – und somit die Durchflussrate – sowie der Transport von Gewebeflüssigkeit aktiviert. So können die zuvor verklebten Faszien wieder besser versorgt und das Gewebe dank Stimulation von Nerven – entspannt werden. Diese gesundheitlichen Effekte der Anwendung am Lendenwirbelbereich lassen sich auf die restlichen Körperpartien übertragen.

Für wen ist BellaBambi geeignet?

Das Faszientraining mit BallaBambi ist für Kinder ab vier Jahren, für Jugendliche und für Erwachsene geeignet. Aufgrund der sensiblen Haut von Kleinkindern, wird Schröpfen nicht empfohlen. Für ältere Kinder eignen sich insbesondere die sensitiven Schröpfglocken im Mix mit ausreichend Öl, um mögliche Reizungen zu vermeiden.
Bei Personen mit empfindlicher Haut ist es ratsam, ebenfalls die sensitiven Schröpfgläser zu verwenden und den BellaBambi vor dem Aufsetzen auf die Haut nur leicht zusammenzudrücken. Dieser Tipp gilt auch für ältere Personen, deren Haut dünner, feuchtigkeitsärmer und weniger elastisch ist.
Bei Personen, die unter Diabetes, Krampfadern, PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit), Thrombose oder weiteren Stoffwechselerkrankungen leiden, sollte vorher ein behandelnder Arzt klären, ob das Faszientraining mit dem BellaBambi geeignet ist.

Wie BellaBambi anwenden: Einige Beispiele

Der BellaBambi eignet sich für verschiedene Körperregionen. Dabei kommen unterschiedliche Techniken – in Abhängigkeit der Beschwerden – zum Einsatz. Besonders effektiv ist dabei das Sliding, bei dem der BellaBambi mithilfe von Körperöl über die schmerzenden Körperareale gezogen wird. Dabei werden die Faszien über Gleitbewegungen angehoben und gegeneinander verschoben. In Folge wird der Lymphfluss und der Blutkreislauf angeregt.
Dein Bauch kann im Laufe deines Lebens an Spannkraft verlieren. Auch ein Gewichtsverlust oder die intensiv gedehnte Haut während einer Schwangerschaft sorgen dafür, dass sich das Bauchgewebe weniger straff zeigt. Während Kraftübungen die äußeren Gewebeschichten nur in einem geringen Umfang erreichen, kannst du mithilfe der regelmäßigen Anwendung des BellaBambis dein Bauchgewebe straffen. Zusätzlich wird die Zellerneuerung aktiviert.
Bei Bauchschmerzen, schlaffem Gewebe, Verdauungsproblemen und bei Zyklusstörungen kannst du den BellaBambi folgendermaßen anwenden:

  1. Nimm eine Steh- oder Liegeposition ein
  2. Trage ein Körperöl auf, um die Gleitfähigkeit zu verbessern
  3. Drücke den BellaBambi zusammen, setze ihn auf deinen Bauch und umschließe ihn mit deiner Hand, sobald der gewünschte Unterdruck erzeugt wurde
  4. Ziehe die Saugglocke im Uhrzeigersinn ausgehend vom Unterbauch über deinen Bauch (Sliding)
  5. Lass den BallaBambi bis zu den unteren Rippenbögen gleiten
  6. Zieh die Saugglocke über den Oberbauch wieder bis zum Unterbauch
  7. Wiederhole das Sliding fünf- bis siebenmal

Du leidest unter einer verhärteten Schultermuskulatur, einem schmerzendem Kiefer oder neigst zu innerer Anspannung? Dann kannst du mithilfe des BellaBambis für physiologische und psychische Entspannung sorgen:

  1. Nimm eine Steh- oder Liegeposition ein
  2. Trage wenig Körperöl auf, um die Gleitfähigkeit zu verbessern
  3. Setze den zusammengedrückten BellaBambi unterhalb des Schlüsselbeins auf und ziehe ihn per Hand zur Schulter. Wiederhole diesen Schritt an beiden Seiten
  4. Platziere den BellaBambi anschließend unterhalb deiner Brust und ziehe ihn vom Brustbein nach außen
  5. Setze die Schröpfglocke zwischen den Schlüsselbeinen an und ziehe sie gerade zu deiner Kinnkante
  6. Im Anschluss wiederhole diesen Schritt nach außen hin zu beiden Seiten mehrmals und ziehe dabei dein Dékolltee mit der anderen Hand straff

Ein toller Nebeneffekt der Behandlung deines Dékolltees: Falten werden sanft gemildert.
Du arbeitest viel am Notebook und leidest unter unangenehmen Verspannungen am Handgelenk, am Ellenbogen und in der Armmuskulatur? Zur Regeneration kannst du den BellaBambi nutzen, um das verhärtete Gewebe zu lockern. Dadurch wird neuer Platz in den Gewebezwischenräumen ermöglicht und die Gleitfähigkeit optimiert. In Folge wird die Mobilität erhöht und das Schmerzempfinden reduziert:

  1. Nimm eine Sitzposition ein
  2. Trage etwas Körperöl auf die Arme auf, um die Gleitfähigkeit zu verbessern
  3. „Slide“ den zuvor zusammengedrückten BellaBambi vom Ellenbogen aus Richtung Handgelenk in parallelen Strichen
  4. Schlage deine Beine übereinander, platziere den Arm auf deinem Knie und lass die Hand darüber hängen
  5. Setze die Saugglocke direkt auf den schmerzenden Punkt am Arm und lass ihn ansaugen (Placing)
  6. Bewege den BellaBambi anschließend langsam hoch und runter (Sliding)
  7. Löse die Saugglocke und streiche den Unterarm sanft aus

Du liebst die sportliche Herausforderung? Das Sliding bzw. die massierenden Gleitbewegungen eignet sich auch zur Vorbereitung auf Workout, Training und Co. Dabei kannst du deine Leistungsbereitschaft unter anderem über belebende Effekte steigern. Während schnelle Bewegungen mit dem BellaBambi die Muskelspannung erhöhen, reduzieren langsamen Streichbewegungen den Muskeltonus.
Tipp: Im Anschluss an das Schröpfen ist es empfehlenswert, die behandelten Körperareale mit den Händen zu massieren.

BellaBambi im Gesicht anwenden

Im Gesicht sollten Cups mit geringer Intensität verwendet werden.

Für welche Körperregionen geeignet?

Der BellaBambi ist für nahezu alle Körperbereiche geeignet. Verletzte Haut mit offenen Wunden sollte allerdings nicht geschröpft werden. Gleiches gilt für sehr empfindliche Körperstellen wie die Augen, die Lippen oder den Intimbereich.
Neben der bereits vorgestellten Massage deines Bauchs, des Dékolltees und der Arme kannst du auch folgende Bereiche behandeln:

BellaBambi für den Rücken

Wenn du unter wiederkerhrenden Rückenschmerzen leidest, kannst du mehrere BellaBambis auf deinem Rücken à la Placing platzieren. Lege dich nach dem Anbringen auf die schmerzenden Areale auf deinen Bauch und genieße die Massageeffekte des Cuppings.
Neben dieser Selbstanwendung bei Rückenbeschwerden eignet sich der BellaBambi auch zur Partnermassage. Neben des Slidings kann dein Partner die Schröpfglocke auf eine schmerzende Körperpartie zusammengepresst aufsetzen, bis ein Sog entsteht. Bei diesem als Pinching bezeichnetem Zupfen wird der Unterdruck anschließend gelöst, indem der Cup angehoben und gelöst wird. Auf diese Weise kann dein gesamter Rücken – bzw. die Schmerzpunkte – punktuell behandelt werden.

BellaBambi für die Waden

Beim Tragen von hohen Absätzen, beim Treppensteigen oder beim langen Stehen wird die dämpfende Wirkung der Waden beansprucht und der Rücktransport von Blut und Lymphe reduziert. Mithilfe des BellaBambis kannst du die eingeölten Unterschenkel vom Knöchel bis zum Kniegelenk behandeln und dabei das wohltuende Gefühl einer entlastenden Massage genießen. Anschließend ist es empfehlenswert, deine Beine eine Weile hochzulegen.

Anwendungstechniken

Neben den bereits vorgestellten Anwendungstechniken – Placing, Sliding und Pinching – gibt es weitere Trainingsmöglichkeiten mithilfe des BallaBamins:
Beim Pumping wird der BellaBambi zunächst auf deiner Haut platziert und anschließend angehoben und wieder abgesenkt. Durch den dabei entstehenden Mix aus Druck und Sog wird die Mobilität in der extrazellulären Matrix aktiviert bzw. „gepumpt“, so dass der Flüssigkeitsaustausch im Fasziengewebe unterstützt wird.
Beim Circling wird der Bellabambi nach dem Aufbringen auf die Haut an der Spitze im und auch gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Dabei werden auch tiefe Hautschichten und Faszien angesprochen und unangenehme Verklebungen gelöst.
Das Pressing funktioniert wiederum, indem du die Spitze der Saugglocke auf die Haut drückst. Dadurch kann neues Gewebewasser nachfließen. Zusätzlichen können auch Schmerzrezeptoren auf das Pressing ansprechen.
Beim Spinning wird der Bellabambi an der Spitze sanft gedreht, so dass die äußeren Hautschichten intensiv gedehnt werden. Dadurch wird die Durchblutung besonders stark gefördert und verklebte Faszien gelockert. Diese Schröpftechnik eignet sich ideal im Mix mit Sliding.
Für das Stretching benötigst du zwei BellaBambis. Die beiden Schröpfglocken werden nebeneinander aufgesetzt und anschließend voneinander weggezogen. Dabei werden deine Faszien intensiv gedehnt.

Wie reinigt man BellaBambi?

Du kannst BellaBambi entweder ganz einfach per Hand mit etwas Spülmittel – oder in der Spülmaschine – reinigen. Auf Wunsch ist darüber hinaus eine Desinfektion mit aldehydfreien Desinfektionsmitteln oder eine Dampfstrerilsation möglich.

Bellabambi kaufen: Unsere Empfehlungen

Damit das Fitness-Tool optimal wirken kann, solltest du dir zunächst ein paar Fragen beantworten, bevor du dich für den Kauf eines BellaBambis entscheidest. Möchtest du nur bestimmte Körperareale – beispielsweise deinen Rücken – oder deinen gesamten Körper je nach Bedarf flexibel behandeln? Bist du eher schmerzempfindlich bzw. ändert sich dein Schmerzempfinden vor und nach dem Training oder in Abhängig der Körperregion?

Allgemeine Tipps: Worauf achten beim Kauf?

Beim Kauf eines BellaBambi solltest du auf deine individuellen Ansprüche bzw. deine Schmerzsensivitär achten. Dabei kannst du – in Abhängigkeit der behandelnden Zone und deiner Vorliebe – zwischen zwei unterschiedlichen Größen und drei verschiedenen Intensitätsstufen wählen.

Größe

BellaBambi ist in zwei Größen erhältlich. Der BellaBambi Mini mit einem Durchmesser von zwei Zentimetern eignet sich für die Anwendung im Gesicht, an den Händen, an den Füßen und an schmalen Körperpartien. Auch für Kinder ist der „kleine Bruder“ des Originals die richtige Wahl.
Der BellaBambi Original hat einen Durchmesser von 3,5 Zentimetern und ist zum Faszientraining und zur schmerzlindernden Massage von größeren Hautbereichen wie Rücken, Bauch, Armen und Beinen konzipiert.
Zusätzlich werden die Schröpfglocken auch in praktischen BellaBambi-Sets in brillanten Farben angeboten.

Intensität

Es gibt drei verschiedene Intensitäten. Während sich der BallaBambi SENSITIVE für empfindliche Hautpartien – beispielsweise für das Gesicht –, für Kinder und schmerzempfindliche Personen eignet, kannst du mit dem Allrounder BellaBambi VITALITY deinen gesamten Körper – von Kopf bis Fuß – behandeln.
Der BellaBambi INTENSE ist wiederum die richtige Wahl, wenn du unempfindliche Hautareale wie deinen Rücken schröpfen möchtest. Gleiches gilt, wenn du kräftigeren Massagetechniken nicht abgeneigt bist und dich auf körperliche Aktivität vorbereiten und deine Faszien im Anschluss regenerieren möchtest.

Unsere Erfahrungen mit Bellabambi

Der BellaBambi eignet sich aufgrund seines benutzerfreundlichen Handlings ideal für die Anwendung Zuhause. Aufgrund der unterschiedlichen Größen, Intensitätsstufen und verschiedenen Anwendungstechniken sind die modernen Schröpfglocken aus Silikon vielseitig einsetzbar.
Während es für den häuslichen Gebrauch einzelne Schröpfglocken oder Sets im Duo oder Trio zu kaufen gibt, werden auch umfangreichere BellaBambi-Sets sowie der BellaBambi Multi für den professionellen Einsatz in Massage- oder Physiotherapiepraxen angeboten.

BellaBambi® original Solo / Duo / Trio

BellaBambi® original bei amazon kaufen
PRO:
+ 3,5 cm Durchmesser
+ 7,5 cm Höhe
+ in 3 Intensitäten erhältlich
+ aus Silikon
+ dermatologisch unbedenklich auch für
Allergiker
+ spülmaschinengeeignet
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: die original Cups mit 3,5 cm Durchmesser – gut geeignet für die meisten Körperregionen.

Produktbeschreibung:

Der BellaBambi Original mit einem Durchmesser von 3,5 Zentimetern ist der ideale Begleiter für das Faszientraining von Armen, Beinen, Bauch oder Rücken. Dank des erzeugten Unterdrucks wird die Faszienschicht angehoben, Schmerzblockaden gelöst und das Wohlbefinden gesteigert. Aufgrund des geruchsneutralen, strapazierfähigen Silikons – welcher zudem spülmaschinengeeignet ist -, bietet der dermatologisch unbedenkliche BellaBambi ein praktisches Handling und ist auch für Allergiker anwendbar. Der innovative Peelingrand des Originals erhöht die Scherwirkung und dient bei Beautyanwendungen für einen strahlend-frischen Teint.


BellaBambi® mini

EDELKRAFT® Pegboard 2.0 bei amazon kaufen
PRO:
+ 2 cm Durchmesser
+ 5 cm Höhe
+ in 3 Intensitäten erhältlich
+ aus Silikon
+ dermatologisch unbedenklich auch für
Allergiker
+ spülmaschinengeeignet
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: die Mini Version ist fürs Gesicht, Hände und Füße geeignet.

Produktbeschreibung:

Der BellaBambi Mini hat einen Durchmesser von zwei Zentimetern, so dass er ideal für das Faszientraining und zur Regeneration von kleineren Körperbereichen wie Gesicht, Gelenken, Händen oder Füßen geeignet ist. Zusätzlich ist das kleine Pendant zum größeren Original ideal für Kinder ab vier Jahren geeignet. Die brillanten Farben und die wohltuende Massage machen den biokompatiblen BellaBambi Mini aus geruchsneutralem Silikon daher zum treuen Begleiter von Kids. Hinzu kommt das robuste, unzerbrechliche Material.


BellaBambi® multi

EDELKRAFT® Pegboard 2.0 bei amazon kaufen
PRO:
+ für den professionellen Einsatz
+ Unterdruckpumpe bis -280 mbar
+ Applikatoren in 2 cm und 3,5 cm Durchmesser
+ sehr fein regulierbarer Unterdruck
CONTRA:
– hoher Preis

Übungen Zuhause Test-Urteil: das BellaBambi Prinzip für Profi-Anwender.

Produktbeschreibung:

Den BellaBambi Multi empfehlen wir für den professionellen Einsatz und für alle, die sich ein umfassendes System mit intuitiver Bedienung wünschen. Die Saugglocken mit unterschiedlichen Durchmessern lassen sich exakt regulieren und erreichen auch schmale Köperareale wie Gelenke oder schwer zugängliche Schmerzpunkte. Neben des klassischen Faszientrainings eignet sich das Profisystem ideal zur intensiven Behandlung von Cellulite, für Beautyanwendungen wie Peelings und zur effektiven Regeneration.


Fazit

Der BellaBambi – als moderne Form des Schöpfens – eignet sich für facettenreiche Beauty-, Gesundheits- und Wellnessanwendungen. Je nach Wahl kannst du schmerzende Muskelpartien, verhärtete Körperbereiche oder strapazierte Faszien lockern bzw. regenerieren.
Für einen abschließenden Überblick präsentieren wir dir jetzt nochmal alle Highlights und Anwendungsmöglichkeiten des BellaBambis:

  • modernes Design
  • erhältlich als Original & Mini
  • Made in Germany
  • 3 unterschiedliche Intensitätsstufen
  • benutzerfreundliches Handling
  • spülmaschinengeeignet
  • geruchsneutral & biokompatibel
  • für professionellen Einsatz und die Anwendung Zuhause
  • für Allergiker geeignet
  • Faszientraining (Lockerung verklebter Faszien)
  • wohltuende Massage
  • Lockerungen von Versapannungen & Verhärtungen
  • Prophylaktisch vor körperlicher Aktivität
  • Regeneration nach dem Sport
  • Beauty-Anwendung (Peeling-Effekt)
  • physiologische & psychische Entspannung
  • professionelle Sets & exakt regulierbare Profi-Systeme
Share Button