Die richtige Klimmzugstange für die Decke finden – unsere Tipps

So findest du die richtige Klimmzugstange für die Decke.
Klimmzugstange für die Decke

Eine Klimmzugstange an der Decke zu montieren hat den Vorteil, dass du sehr viel Bewegungsfreiheit hast.

Klimmzüge gehören zu den Grundübungen im Kraftsport und sind aus vielen Workout-Plänen kaum wegzudenken. Klimmzugstangen für den Innenbereich ermöglichen dir auch Zuhause diese durchzuführen. Aber was macht eine gute Decken-Klimmzugstange aus und worauf solltest du beim Anbringen und Kauf achten? Dies und noch mehr wissenswertes erfährst du in diesem Artikel.

Pranamat Produkte, die wir dir in diesem Artikel vorstellen:

HOLD STRONG grau

HOLD STRONG weiß


Klimmzugstange für Zuhause

Mit Klimmzügen trainierst du effektiv deinen Oberkörper. Die Muskelkraft in deinen Armen, Schultern und deinem Rücken werden hierdurch gezielt gestärkt.
Wenn auch du in deinem Homegym auf ein Training der Klimmzüge Zuhause nicht verzichten willst, bist du nicht alleine, denn die Klimmzugstange, ist eines der beliebtesten Fitnessgeräte.
Es gibt je nach Art der Klimmzugstange, viele unterschiedliche Varianten, die an der Klimmzugstange ausgeführt werden können. Zudem gibt es auch effektive Bauchübungen, die sich mit der Stange trainieren lassen.
Wenn du gerade mit dem Training an der Klimmzugstange anfängst und dich kaum hochziehen kannst, dann lass dich nicht entmutigen. Es gibt Klimmzugbänder die dich dabei unterstützen, besser hochzukommen. Auch hierbei werden deine Oberkörpermuskeln trainiert und wenn du dich problemlos mit den Klimmzugbändern hoch hieven kannst, kannst du anfangen ohne die Bänder zu trainieren. Achte am Anfang immer auf eine saubere Ausführung der Klimmzüge, damit es nicht zu Fehlstellungen kommt.

Die Klimmzugstange für die Deckenmontage

Es gibt verschiedene Arten von Klimmzugstangen. Man kann Klimmzugstangen Wand, Tür oder Decke montieren oder eine komplett mobile Klimmzugstange wählen. Aber die sicherste und beste Variante ist die Montage an der Decke.
Zum einen bietet dir die Deckenmontage maximalen Freiraum bei den Übungen, vor allem, wenn die Stange mitten im Raum montiert wurde. Zum anderen ist es auch am sichersten an einer Klimmzugstange zu trainieren, die an der Decke befestigt wurde, da hier Zugkräfte und keine Hebelkräfte, wie bei der Wandklimmzugstange, wirken. Die Belastungsfähigkeit einer Klimmzugstange für die Decke ist also höher.
Allerdings gibt es einige wichtige Punkte die du bei der Deckenmontage einer Klimmzugstange beachten solltest.

Was gibt es bei der Deckenmontage einer Klimmzugstange zu beachten?

Bevor du dich für den Kauf einer Klimmzugstange für die Decke entscheidest, solltest du überprüfen, ob die Decke, an der du die Stange anbringen willst, überhaupt tragfähig ist. Am besten sind Decken aus Beton für das Anbringen von Klimmzugstangen geeignet. Im Gegensatz dazu, sind Decken aus Rigips nicht geeignet. Häufig sind in Altbauwohnungen poröse Decken anzutreffen. Am besten sprichst du mit deinem Vermieter daher vorher ab, ob eine Klimmzugstange an der Decke befestigt werden kann und die Decke diese auch hält.
In Altbauwohnungen trifft man öfters auch auf Holzbalkendecken an, die dann von abgetragenen Zwischendecken verborgen werden. Bis man endlich bei solchen Decken herauskriegt, wo sich die tragenden Holzbalken befinden, kann etwas Zeit vergehen.
Achte beim Anbringen der Klimmzugstange für die Decke auch darauf, dass keine Stromleitungen durchbohrt werden. Hierbei kann dir ein Leistungsprüfer helfen, um die versteckten Leitungen aufzuspüren.
Für eine gesicherte Montage deiner Stange, sollten die Dübel fähig sein, dein Gewicht auszuhalten und die Schrauben ebenso. Außerdem sollte zum Bohren der Löcher eine Schablone beiliegen.
Die meisten Decken-Klimmzugstangen haben mehrere Fixierpunkte, wo die Stange an die Decke geschraubt werden soll. Halte dich an die vom Hersteller vorgesehene Anzahl der Schrauben und Fixierpunkte, damit das Gewicht auf mehrere Punkte verteilt werden kann.
Beim Anbringen der Stange solltest du auch darauf achten, dass der Abstand der Klimmzugstange zur Decke nicht zu klein ist, damit du dich beim Hochziehen Richtung Decke nicht selbst ausknockst 🙂
Vorteilhaft ist es auch, sich eine Klimmzugstange anzuschaffen die mehrere Griffpositionen bietet, damit du dein Training an der Stange abwechslungsreich gestalten kannst.

Klimmzugstange für die Decke kaufen

Wenn du dir eine Klimmzugstange für die Decke anschaffen willst, solltest du folgendes beim Kauf beachten:

  • Die Klimmzugstange sollte eine stabile Konstruktion aufweisen. Am besten sind daher vollverschweißte Konstruktionen.
  • Die Belastbarkeit der Klimmzugstange sollte 80 kg – 100 kg über deinem eigenen Körpergewicht liegen, da die Stange nicht nur dein Körpergewicht aushalten muss, sondern auch die beim Klimmzug zusätzlich auftretenden Kräfte.
  • Beim Kauf der Klimmzugstange sollte am besten ein kompletter Bausatz mit Schrauben und Dübeln dabei sein.
  • Die Stange sollte aus Edelstahl und das Metall eloxiert oder pulverbeschichtet sein. Somit ist das Metall trotz Schweißbildung langlebiger, im Gegensatz zu lackiertem Metall.
  • Weiße Klimmzugstangen sehen optisch schöner aus und eignen sich gut für die Wohnung.
  • Die Griffflächen sollten so beschaffen sein, dass du einen guten Grip hast und nicht abrutschst. Hierfür sollte eine „Rändelung“ am Metall vorliegen.

Hold Strong Fitness Klimmzugstange für die Decke mit Studiozulassung, Grau

Hold Strong Fitness Klimmzugstange mit Studiozulassung, Grau bei amazon kaufen
PRO:
+ sehr stabile Konstruktion
+ vollverschweißt
+ maximale Belastbarkeit 350 kg
+ Pulverbeschichtung schützt vor Korrosion
+ perfekte Griffmöglichkeiten
+ Riffelung bietet guten Halt
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: super verarbeitet, jeder Griff durchdacht – so macht Training Spaß. Die Klimmzugstange für die Decke ist ihr Geld auf jeden Fall wert.

Produktbeschreibung:

Die Klimmzugstange für die Decke von Hold Strong ist für Fitnessstudios zugelassen und garantiert dir eine hohe Sicherheit beim Training, da ein Gewicht von bis zu 350 kg von der Stange ausgehalten werden kann. Durch die Vollverschweißung der Klimmzugstange gibt es auch kein Quietschen und Wackeln während des Trainings. Zudem ist das Metall pulverbeschichtet und aus Stahl und bietet dir somit hohe Qualität. 6 verschiedene Griffweiten ermöglichen dir ein umfassendes Rückenworkout


Klimmzugstange für die Decke von HOLD STRONG Fitness – 6 Griffweiten zur Deckemontage, weiß

Pranamat Eco im pranamat shop kaufen
PRO:
+ weiße Farbe fällt an der Decke kaum auf!
+ sehr stabile Konstruktion
+ vollverschweißt
+ maximale Belastbarkeit 350 kg
+ Pulverbeschichtung schützt vor Korrosion
+ perfekte Griffmöglichkeiten
+ Riffelung bietet guten Halt
CONTRA:

Übungen Zuhause Test-Urteil: selten zu findende weiß pulverbeschichtete Klimmzugstange für die Decke, die dank ihrer Farbe kaum auffällt an der Zimmerdecke.

Produktbeschreibung:

Diese Klimmzugstange für die Decke unterscheidet sich vom erstgenannten Modell von Hold Strong Fitness allein in der Farbe, sie ist nämlich weiß. Ansonsten erwartet dich wie bei der Klimmzugstange in grau die Gleiche Qualität, Griffweite und Belastbarkeit. Die weiße Variante ist für alle die perfekte Wahl, die keinen eigenen Raum fürs Home Gym haben. Denn dank der weißen Farbe fällt die doch recht massive Klimmzugstange kaum auf an der Decke!


Alternativen zur Klimmzugstange an der Decke

Falls deine Decke leider eine Klimmzugstange nicht aushält oder es bei dir aus anderen Gründen nicht in Frage kommt, sich eine Klimmzugstange an die Decke zu hängen, gibt es noch weitere Varianten von Klimmzugstangen für dein Zuhause.
Eine Klimmzugstange für den Türrahmen ist die einfachste Variante unter den Klimmzugstangen. Es bedarf praktisch keiner Montage, die Stange muss einfach nur zwischen den Türrahmen passen und dein Training kann schon beginnen.
Allerdings ist eine Klimmzugstange für den Türrahmen nicht so stabil, wie eine Decken-Klimmzugstange und bietet dir nicht so viel Bewegungsfreiheit, weil die Stange relativ niedrig hängt und meist die Beine bei den Übungen angezogen werden müssen. Außerdem ist die Variation an unterschiedlichen Übungen begrenzt, da du nur an einer einfachen Stange trainierst und du bei den Übungen auch nicht zu viel Schwung nehmen solltest, da die Stange sonst abrutschen könnte.
Etwas mehr Aufwand bei der Montage, aber gleichzeitig auch höhere Stabilität und somit Sicherheit bietet dir eine Wand-Klimmzugstange. Ähnlich wie bei der Decken-Klimmzugstange solltest du darauf achten, dass die Wand auch belastbar ist. Ideal für die Anbringung von Klimmzugstangen sind Beton-, Kalksandsteinwände und Mauerwerk. Allerdings ist die Bewegungsfreiheit an der Wand-Klimmzugstange geringer, als bei einer Decken-Klimmzugstange, die mitten im Raum angebracht werden kann.
Wenn du Zuhause keine Klimmzugstange anbringen kannst, bleibt dir immer noch als Alternative eine outdoor-Klimmzugstange. Klassischerweise ist dies meist eine einfache Stange, die zwischen zwei Pfosten befestigt wird und nicht in der Höhe variiert. Auch sind die Griffe nicht wie bei den indoor-Klimmzugstangen gummiert, da diese nicht den Witterungen standhalten würden. Allerdings hast du auch draußen eine große Bewegungsfreiheit und den Vorteil im Freien trainieren zu können. Jedoch ist für solch eine outdoor-Klimmzugstange Voraussetzung, dass du einen Garten hast, wo du diese auch anbringen kannst.

Die besten Übungen an der Klimmzugstange

An der Klimmzugstange kann man Klimmzüge in vielen Variationen ausführen. Darüber hinaus gibt es aber auch neben den Klimmzügen viele weitere gute Übungen an der Klimmzugstange.
Mehr dazu erfährst du in diesem Artikel:

Fazit

Wenn du dein Zuhause mit einer Klimmzugstange für die Decke upgraden willst, haben wir hier für dich abschließend ein paar hilfreiche Tipps:

  • Die Klimmzugstange für die Decke, ist die sicherste Art von Klimmzugstange und ermöglicht dir, sofern du sie mitten im Raum anbringst, viel Bewegungsfreiheit. Allerdings musst du überprüfen, ob deine Decke solch einer Belastung auch standhält.
  • Nicht nur die Klimmzugstange an sich, sondern auch die Schrauben und Dübel sollten deinem Gewicht standhalten.
  • Pulverbeschichtete oder eloxierte Stangen lassen sich nicht so leicht beschädigen und sind langlebiger.
  • Beim Greifen der Stange solltest du Grip haben.
  • Häufig wird eine weiße Klimmzugstange als ästhetischer empfunden und eignet sich daher besser für den Heimgebrauch.
    Share Button